Home » Die Tesla-Rampe wird ernst, 206.421 Fahrzeuge im zweiten Quartal produziert, 201.250 ausgeliefert

Die Tesla-Rampe wird ernst, 206.421 Fahrzeuge im zweiten Quartal produziert, 201.250 ausgeliefert

by drbyos
0 comment

Tesla ist ein Unternehmen, das im gesamten Jahr 2020 500.000 Autos hergestellt hat, im zweiten Quartal dieses Jahres 206.421 Fahrzeuge produziert und 201.250 ausgeliefert hat. Mit der Veröffentlichung der Zahlen für das zweite Quartal von Tesla können wir sehen, wie schnell das Unternehmen seine Produktion hochfährt, und zwar bevor die letzten beiden Gigafactories in Texas und Berlin online gehen.

Um diese Zahlen ins rechte Licht zu rücken, vergleichen wir die Zahlen von Tesla aus dem gleichen Quartal des Vorjahres, um das Wachstum im Jahresvergleich zu sehen. Im zweiten Quartal 2020 produzierte Tesla nur 82.272 Fahrzeuge und lieferte 90.650 aus. Dies zeigt eine dramatische Produktionsverbesserung von 150,9 % im Jahresvergleich, weit mehr als die öffentlich angegebenen Wachstumsziele von 50 % im Jahresvergleich.

Im Vergleich zum letzten Quartal hat Tesla die Produktion von 180.338 auf 206.421 und die Auslieferungen von 184.800 auf 201.250 gesteigert, ein starkes Wachstum in nur 3 Monaten. Selbst im vierten Quartal 2020, dem traditionell größten Quartal für Autohersteller, produzierte Tesla 179.757 Fahrzeuge und lieferte 180.000 aus. Das war damals ein starkes Wachstum, sieht aber im Vergleich zum zweiten Quartal 2021 wie Rookie-Zahlen aus.

Tesla schlüsselt die Produktions- und Auslieferungszahlen auf, aufgeteilt nach Model S und Model X, die zusammen 2.340 produziert und 1.890 ausgeliefert werden. Das ist wesentlich mehr als erwartet, da das Model X 2021 keine Einheiten ausgeliefert hat und das aktualisierte Model S erst letzten Monat mit der Auslieferung begonnen hat.

Der Großteil der Verkäufe von Tesla kommt definitiv von Model 3 und Model Y, die zusammen 204.081 produzierte und 199.360 ausgelieferte Einheiten ausmachen. Es wird erwartet, dass Model Y das Model 3 mit einem größeren adressierbaren Gesamtmarkt im SUV-Segment übertreffen wird.

Während Tesla die Produktion hochfährt und wir bis 2021 voranschreiten, stellt sich die Frage, wie die jährlichen Gesamtzahlen aussehen könnten. Mit den Zahlen für das zweite Quartal 2021 verfügt Tesla nun über eine Jahreskapazität von 825.684 und liegt damit weit über der Prognose von 750.00. Offensichtlich haben sie diese Zahlen im ersten Quartal nicht geliefert. Die Frage ist also, wie aggressiv die verbleibende Rampe in den letzten beiden Quartalen 2021 ist?

Tesla hat eine Reihe von Produkten auf der Roadmap, die bald in Produktion gehen werden, darunter der beliebte Cybertruck, Semi und Roadster der nächsten Generation. Tesla beginnt auch gerade mit der Herstellung der RHD-Version des Model Y, die in einer Reihe von RHD-Märkten wahrscheinlich sehr beliebt sein wird.

Die Nettogewinn- und Cashflow-Ergebnisse werden zusammen mit dem Rest unserer finanziellen Leistung bekannt gegeben, wenn wir die Ergebnisse des zweiten Quartals bekannt geben.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.