Home » Die Stadt Arizona bereitet sich nach dem Film “Nomadland” auf Touristen vor

Die Stadt Arizona bereitet sich nach dem Film “Nomadland” auf Touristen vor

by drbyos
0 comment

QUARTZSITE, Arizona – „Nomadland“ wurde teilweise in der westlichen Stadt Quartzsite gedreht und gewann dieses Jahr den Oscar für das beste Bild. Es ist jedoch noch unklar, ob dies zu mehr Touristen führen wird.

Unabhängig davon erklärte Phil Bates, Inhaber des Haupthandelspostens, gegenüber der Republik Arizona, er plane, bereit zu sein, T-Shirts und Tchotchkes im Zusammenhang mit „Nomadland“ an alle neuen Neugierigen zu verkaufen, die sich für einen Boxenstopp im Kleinen entscheiden Arizona Stadt nahe der kalifornischen Grenze.

“Ich habe gesehen, dass es gewonnen hat”, sagte er. “Es war, als wäre dieser Film wirklich ein Sohn einer Waffe.”

Frances McDormand gewann den Preis für die beste Schauspielerin für ihre Darstellung in „Nomadland“ von Fern, einer Witwe, die aus einer Firmenstadt zieht, in der die Firma geschlossen hat.

Sie verwandelt ihren Van in ihr Haus und beginnt ihr Nomadenleben in Quartzsite.

Die Dreharbeiten des Films Ende 2018 schienen nach Angaben der Republik nicht viel Aufmerksamkeit bei den Bewohnern zu erregen oder die täglichen Aktivitäten zu stören. Die Zeitung berichtete, dass die meisten Szenen von McDormand gedreht wurden, in denen die nomadischen Reisenden in der Wüste südlich der Interstate 10 campen.

Die eigentliche Stadt liegt nördlich der Autobahn, obwohl im Film zwei Quarzstandorte gezeigt werden.

In einer Szene tanzt McDormand mit Co-Star David Strathairn im Quartzsite Yacht Club, einer Bar und einem Grill in der Main Street mit Live-Musik.

Wer den Quartzsite Yacht Club besuchen möchte, muss mindestens bis Oktober warten. Laut seiner Facebook-Seite war die Bar im Februar wegen Personalproblemen für die Saison geschlossen.

MeMe Selleck, seit 2015 Eigentümerin des Yachtclubs, sagte, dass die Bar im Oktober wiedereröffnet wird und sie erwartet, dass „Nomadland“ -Waren zum Verkauf angeboten werden.

Sie wird zweifellos weitere Mitgliedschaften an den Quartzsite Yacht Club verkaufen, die jeweils 49,99 US-Dollar kosten.

Donald Miller, der im Film seinen „Quartzsite Vendor Blues“ singt, wird wieder im Club sein.

“Mit dem Film und dem großen Hype habe ich viele Nachrichten erhalten”, sagte Selleck der Republik. “Ich denke, es wird für alle in dieser Stadt positiv sein.”

In dem Film nimmt McDormand auch eine Aufführung von Paul Winer auf, der zu Ehren toter Freunde ein melancholisches Boogie-Woogie-Klavierlied spielt.

Das Klavier befindet sich in einem kleinen Musiksaal neben dem Reader’s Oasis-Buchladen, ebenfalls entlang der Main Street.

Ein Location-Scout für den Film hörte Winer spielen und schickte ein Video an den Regisseur des Films, Chloé Zhao, der sich entschied, ihn in den Film aufzunehmen, sagte Joanne Winer, Pauls Frau.

In der Szene am Klavier bietet Paul Winer einen musikalischen Toast an, während er es singt: „Die Freunde, die abreisen mussten. Die Freunde in unserem Herzen “, abschließend:„ Hilf mir, die Tränen wegzulächeln. “

Paul Winer starb im November im Alter von 75 Jahren nach einer Krankheit, die ihn zum Zeitpunkt der Dreharbeiten zu treffen begann, sagte Joanne Winer.

Paul Winer konnte sich im Film nicht sehen, aber er dachte, er würde den endgültigen Schnitt machen, nachdem er einen Scheck über 1.000 Dollar erhalten hatte, sagte Joanne Winer der Republik.

Sie erhielt auch einen Vorab-Lizenzgebührenscheck in Höhe von weiteren 1.000 US-Dollar, als Winers Song „Next To The Track Blues“ in den Soundtrack des Films aufgenommen wurde.

Joanne Winer sagte, sie hoffe auf einen “Nomadland” -Beschlag im Geschäft.

Wird geladen…

Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…Wird geladen…

Sie sagte, dass mit der Pandemie, die Touristen, insbesondere Kanadier, diesen Winter fernhält, ihr Geschäft im Vergleich zum Vorjahr um 80% zurückgegangen sei.

___

Diese Geschichte wurde aktualisiert, um zu korrigieren, dass McDormands Vorname Frances ist, nicht Francis.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.