Home » Die Reserve Bank of Australia wird Gründungsmitglied des neuen internationalen Netzwerks der Zentralbank für die Eingliederung indigener Völker Medienmitteilungen

Die Reserve Bank of Australia wird Gründungsmitglied des neuen internationalen Netzwerks der Zentralbank für die Eingliederung indigener Völker Medienmitteilungen

by drbyos
0 comment

Gemeinsame Erklärung von Te Pūtea Matua (Reserve Bank of New Zealand), der Bank of Canada und der Reserve Bank of Australia.

Zusammen mit indigenen Partnern haben Te Pūtea Matua (Reserve Bank of New Zealand), die Bank of Canada und die Reserve Bank of Australia ein freiwilliges Netzwerk gebildet, um den laufenden Dialog zu fördern und das Bewusstsein für indigene wirtschaftliche und finanzielle Probleme zu schärfen.

Das am 1. Januar 2021 eingerichtete Netzwerk der Zentralbank für die Eingliederung indigener Völker zielt darauf ab, Wissen und bewährte Verfahren auszutauschen, das Engagement für indigene Völker zu fördern und ein besseres Verständnis und eine bessere Aufklärung über indigene Wirtschaftsfragen und -geschichten zu fördern.

Das Netzwerk konzentriert sich auf:

  • Durchführung von Forschungsarbeiten für und mit indigenen Völkern zu wirtschaftlichen Fragen, einschließlich der Entwicklung bewährter Verfahren, z. B. zum respektvollen Umgang mit indigenen Daten.
  • Aufbau eines kulturellen Bewusstseins, von Rekrutierungspraktiken und anderen Aspekten der Unternehmenskultur, um die Eingliederung der Indigenen in die Mitgliedsorganisationen zu fördern.
  • Stärkung der Engagementpraktiken mit indigenen Gruppen und Gemeinschaften.
  • Unterstützung der wirtschaftlichen und finanziellen Bildung für und über indigene Völker.

Darüber hinaus wird das Netzwerk ein wiederkehrendes Zentralbank-Symposium für indigene Wirtschaft planen. Das erste Symposium wird Ende 2021 von der Bank of Canada veranstaltet.

In formativen Diskussionen stützten sich indigene Partner auf ihre mündlichen Überlieferungen und ihre aktuellen wirtschaftlichen Erfahrungen, um die Diskussion und Bestätigung der Ziele des Netzwerks zu leiten. Bei dieser Diskussion wurden die Ansichten indigener Partner eingeholt, darunter Te Rau Kupenga, Vertreter des externen Beratungsgremiums Te Ao Māori der Reserve Bank of New Zealand; und Manny Jules, Hauptkommissar der First Nations Tax Commission und Gründer des Tulo Center of Indigenous Economics.

Das Zentralbankennetzwerk für die Eingliederung indigener Völker wird als Community of Practice dienen und nicht darauf abzielen, politische Positionen festzulegen oder einzunehmen. Die Gründungsmitglieder ermutigen andere Zentralbanken auf der ganzen Welt, sich anzuschließen. Der Vorsitzende des Netzwerks wird jährlich gewechselt, wobei die Reserve Bank of New Zealand 2021 als Vorsitzender fungiert.

“Die Reserve Bank of Australia ist stolz darauf, Gründungsmitglied des Central Bank Indigenous Network zu sein”, sagte Gouverneur Philip Lowe. ‘Die Teilnahme an diesem Netzwerk wird es uns ermöglichen, unser Wissen und Verständnis über indigene Gemeinschaften sowohl lokal als auch global zu verbessern. Wir sind entschlossen, auf dem Erbe des ersten Gouverneurs der Bank, Dr. HC ‘Nugget’ Coombs, aufzubauen, der sich für die Versöhnung mit den Ureinwohnern der Aborigines und der Torres Strait Islander einsetzte. ‘

Mehr über die Reserve Bank of Australia: Die Reserve Bank veröffentlichte im August 2020 ihren Aktionsplan „Innovate“ für Versöhnung. Der Plan erkennt den Beitrag der australischen Völker der First Nations zum sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt unseres Landes an und legt eine Strategie für Versöhnung und sinnvolles Engagement fest mit ihnen in unserer Rolle als australische Zentralbank. Durch die Umsetzung der im Innovate RAP beschriebenen Aktivitäten möchten wir Möglichkeiten für die Menschen der First Nations schaffen und neben unseren aktuellen Programmen das kulturelle Bewusstsein schärfen und zur weiteren Versöhnung zwischen den Ureinwohnern der Aborigines und der Torres Strait Islander sowie den nicht-indigenen Völkern beitragen.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.