Home » Die Regierung von Goa widerruft die Genehmigung für Film- und Fernsehaufnahmen

Die Regierung von Goa widerruft die Genehmigung für Film- und Fernsehaufnahmen

by drbyos
0 comment

Als Mumbai einen Anstieg der Covid-19-Fälle erlebte, wurde die Film- und Fernsehindustrie gebeten, die Arbeit in der Stadt einzustellen. Dies führte dazu, dass mehrere Produzenten und Filmemacher nach verschiedenen Drehorten für ihre jeweiligen Projekte suchten. Während viele Goa als geeigneten Ort betrachteten, hat die Regierung von Goa die Erlaubnis für jegliche Art von Schießereien im Staat widerrufen.

Lesen Sie auch: 5 Filme, die nach dieser neuen Censor Board-Regel verboten worden wären

Die Entertainment Society of Goa (ESG), die Knotenagentur der Regierung von Goa, die befugt ist, die Genehmigung für kommerzielle Schießereien im Küstenstaat zu erteilen, widerrief alle Genehmigungen für Film- und Fernsehaufnahmen im Bundesstaat.

Der stellvertretende Vorsitzende der ESG, Subhash Faldesai, sagte PTI“Wir erlauben keine Dreharbeiten zu Filmen oder Fernsehserien in öffentlichen oder privaten Einrichtungen.” Die Entscheidung fiel, nachdem Film- und Fernsehserienhersteller aus Mumbai und Chennai nach Goa geflogen waren, um nach dem Anstieg der COVID-19-Fälle in ihren eigenen Städten für ihre Projekte zu drehen.

Faldesai fügte hinzu, dass die Landesregierung strenge Beschränkungen auferlegt habe, einschließlich der Auferlegung von Section 144 der CrPC im Staat. Dieser Abschnitt impliziert ein Verbot der Versammlung von fünf oder mehr Personen an einem Ort, weshalb Schießereien nicht gestattet werden können. Er enthüllte auch, dass jeder, der derzeit in Goa für Filme und Serien dreht, gebeten wurde, seine Zeitpläne zusammenzufassen und den Staat zu verlassen.

Die Shows, die derzeit in Goa gedreht werden, sind Ghum Hai Kisikey Pyaar Mein, Aapki Nazron Ne Samjha, Shaurya Aur Anokhi Ki Kahani, Kumkum Bhagya, Kundali Bhagya, Yeh Hai Chahatein, Apna-Zeit Bhi Aayega, Tujhse Hai Raabta, Molkki, Bawara Dil und Opfere Hua.

Amir Jaffer, der Produzent von Fernsehsendungen wie Tujh Se Hai Hai Raabta, Aapki Nazron Ne Samjha und Opfere Hua sprach mit Zeit Indiens ungefähr das gleiche und sagte: „Wir haben aufgehört zu schießen und wickeln ab. Wir haben eine Reihe von Folgen für eine weitere Woche, also werden wir bis dahin nach einem neuen Ort suchen. Wir müssen nach Gebieten suchen, die jetzt weniger überfüllt sind. “

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.