Home » Die Probenfabrik beginnt nach dem Kauf der C3-Kirche mit der Räumung von Bands aus der Geary Avenue

Die Probenfabrik beginnt nach dem Kauf der C3-Kirche mit der Räumung von Bands aus der Geary Avenue

by drbyos
0 comment

322 Geary wird geschlossen, während 330 Geary drei Jahre lang geöffnet bleiben soll

Foto: Alex Hudson

Veröffentlicht am 14. Januar 2022

Zum Entsetzen der Musikszene von Toronto hat die Rehearsal Factory kürzlich ihren Standort in der Geary Avenue an C3 verkauft, eine australische Kirche, die gegen die Homo-Ehe ist. Jetzt haben einige Mieter dieser Einrichtung eine zweimonatige Kündigungsfrist erhalten.

Der fragliche Standort der Rehearsal Factory ist auf zwei Gebäude aufgeteilt: 330 und 322 Geary Avenue. Musiker, die Übungsräume im Gebäude in 322 Geary mieten, erhielten Mitteilungen vom 13. Januar 2022, in denen sie darüber informiert wurden, dass sie den Raum bis zum 15. März räumen müssen wurde verkauft und schließt.”

In einer E-Mail an Exclaim! sagte der Präsident der Rehearsal Factory, Chris Skinner, dass vorerst nur das Gebäude in 322 Geary geschlossen wird und dass 330 Geary drei Jahre lang als Übungsraum betrieben wird.

Zuvor sagte Skinner Exclaim! im Dezember arbeitete diese Rehearsal Factory „an einem Rückmietvertrag, um den Mietern zu ermöglichen, wahrscheinlich für etwa drei bis fünf Jahre zu bleiben“.

Siehe die Mitteilung, die Mieter unten erhalten haben. Es wurde von PUP-Gitarrist Steve Sladkowski gepostet.

.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.