Die Polizei von Saskatoon untersucht zwei Schießereien über Nacht

Die beiden Schießereien fanden innerhalb einer halben und einer Stunde statt. Keiner wurde verletzt.

Artikelinhalt

Die Polizei von Saskatoon untersucht zwei Schießereien, die in den frühen Morgenstunden des Samstagmorgens stattgefunden haben.

Die Schießereien fanden laut einer Mitteilung des Saskatoon Police Service innerhalb einer halben Stunde statt. Um 3:40 Uhr morgens berichteten mehrere Personen, im 500er Block von Secord Manor Schüsse gehört zu haben.

Beamte, die vor Ort ankamen, konnten keine Beweise finden, aber um 8:34 Uhr erhielt die Polizei einen Anruf von einem Anwohner, der ein Einschussloch in seinem Fahrzeug und seiner Garage gefunden hatte.

Um 4:05 Uhr erhielt die Polizei einen Bericht über Schüsse im 600er Block des Confederation Drive. Zwei Kugeln wurden durch ein Fenster in ein Haus geschossen, aber die Leute im Haus waren zu der Zeit unversehrt.

Die Polizei sagt, es ist derzeit nicht bekannt, ob die Schießereien im Zusammenhang stehen. Jeder, der Informationen zu beiden Aufnahmen hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 306-975-8300 an SPS zu wenden.

Die Nachrichten scheinen uns immer schneller anzugreifen. Von COVID-19-Updates über Politik und Kriminalität bis hin zu allem dazwischen kann es schwierig sein, Schritt zu halten. Aus diesem Grund hat Saskatoon StarPhoenix einen Newsletter für Nachmittags-Schlagzeilen erstellt, der täglich in Ihren Posteingang geliefert werden kann, um sicherzustellen, dass Sie über die wichtigsten Nachrichten des Tages auf dem Laufenden sind. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.