Home » Die NASA zeigt ein Video von 2 schwarzen Löchern, die herumtanzen und das Licht voneinander ablenken

Die NASA zeigt ein Video von 2 schwarzen Löchern, die herumtanzen und das Licht voneinander ablenken

by drbyos
0 comment

Die NASA hat am Donnerstag ein Video gestartet, das zwei massive schwarze Löcher zeigt, die im Weltraum umeinander tanzen und sich in geschwungene, faszinierende Farben verzerren. Die beiden schwarzen Löcher erhalten ihre Formen und ihre einsamen Farben wieder und driften auseinander, bevor starke Gravitationskräfte sie wieder zu mehrfarbigen, schleichenden Formen zusammenschlagen, bevor sie sich erneut reformieren.

Die Visualisierung der National Aeronautics and Space Administration wurde in einem Film erstellt, um zu zeigen, welche zwei Schwarzlochscheiben im Weltraum entstehen könnten. Als Referenz sind die beiden in der Visualisierung gezeigten Objekte millionenfach größer als die Erde. Eines der Objekte ist 200-mal größer als die Sonne, während das andere 100-mal größer als die Sonne ist.

Jeremy Schnittman, Astrophysiker am Goddard Space Flight Center der NASA in Maryland, hat dieses Bild erstellt. Er glaubt, dass diese binären Systeme “Millionen von Jahren” zusammen bleiben.

“Wir sehen zwei supermassereiche Schwarze Löcher, ein größeres mit 200 Millionen Sonnenmassen und einen kleineren Begleiter, der halb so viel wiegt”, sagte Schnittman. “Dies sind die Arten von Black-Hole-Binärsystemen, bei denen wir glauben, dass beide Mitglieder Akkretionsscheiben mit einer Lebensdauer von Millionen von Jahren warten können.”

Die NASA veröffentlichte ein Video mit einer Darstellung von zwei massiven Kollisionen von Schwarzen Löchern, die der Weltraumorganisation einen Einblick in die Welligkeitseffekte der Schwarzen Löcher durch das Licht und die Gase geben könnten, die sie emittieren.
Foto-Screenshot des NASA-Videos

Die Ansichten werden von einer Orbitalebene aus gesehen, und die Ansichten zeigen die Buckel, die bogenförmige Formen sequenzieren, die ein Paar massiver Schwarzer Löcher bilden kann, wenn sie sich aufeinander zu bewegen.

Lesen Sie auch  George P. Bush, Jebs Sohn, kandidiert für den Generalstaatsanwalt von Texas

“Diese Verzerrungen treten auf, wenn Licht von beiden Scheiben durch das Wirrwarr von Raum und Zeit in der Nähe der Schwarzen Löcher navigiert”, erklärte die NASA auf ihrer Website.

Es heißt weiter, dass Akkretionsscheiben eine brillante Anzeige von roten, orangefarbenen und blauen Farben erzeugen und gleichzeitig höhere Temperaturen erzeugen, die die Realität der krachenden Gase widerspiegeln.

“Heißeres Gas gibt Licht näher am blauen Ende des Spektrums ab, und Material, das kleinere Schwarze Löcher umkreist, erfährt stärkere Gravitationseffekte, die höhere Temperaturen erzeugen”, heißt es in der Erklärung der NASA. “Für diese Massen würden beide Akkretionsscheiben tatsächlich den größten Teil ihres Lichts im UV emittieren, wobei die blaue Scheibe eine etwas höhere Temperatur erreicht.”

Die Datenträger im Video werden in ihre eigenen Formen und Umlaufbahnen zurückversetzt und schlagen dann erneut ineinander, um die ausweichenden, buckelartigen Bögen wieder zu erzeugen, bevor sie wieder in ihre eigenen, separaten Umlaufbahnen zurückkehren.

“Ein auffälliger Aspekt dieser neuen Visualisierung ist die Selbstähnlichkeit der durch Gravitationslinsen erzeugten Bilder”, sagte Schnittman. “Das Zoomen in jedes Schwarze Loch zeigt mehrere, zunehmend verzerrte Bilder seines Partners.”

Schnittman sagte, er habe Lichtstrahlenpfade von den Scheiben berechnet, als sie laut NASA durch die “verzerrte Raumzeit um die Schwarzen Löcher” schlurften.

Schnittman stellte diese beiden supermassiven Schwarzen Löcher so dar, dass sie sich zu einer Spirale zusammenschließen, und Astronomen sagen voraus, dass sie in naher Zukunft so etwas sehen können, was ihnen die Möglichkeit geben würde, die Gravitationswellen dieser Wellen zu untersuchen.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.