Die massive Bauchtätowierung des mutmaßlichen Capitol Rioters hilft bei der Festnahme

Ein Mann, der während des Kapitol-Aufstands sein Hemd hochgehoben hatte, wurde festgenommen, nachdem Ermittler sein unverwechselbares “KING JAMES” -Bauchtattoo identifiziert hatten, das zufällig mit einem alten Polizeifoto übereinstimmte.

James Burton McGrew wurde am Sonntag in Glendale, Arizona, festgenommen, unter anderem wegen des Betretens von eingeschränktem Gelände ohne rechtmäßige Autorität, der Behinderung von Regierungsgeschäften, der Ausübung von Gewalt auf eingeschränktem Gelände und der Behinderung der Strafverfolgung.

McGrew ist in Social-Media- und Polizei-Körperkamera-Videos des Aufstands vom 6. Januar sowohl außerhalb als auch innerhalb des Kapitols zu sehen, einschließlich in der Rotunde, ein FBI-Agent, der in einer letzte Woche eingereichten eidesstattlichen Erklärung behauptet wurde, die einen Haftbefehl gegen McGrew unterstützt.

In einem Bodycam-Video der Polizei hob McGrew sein Hemd, um sich die Augen abzuwischen, und stellte das Bauchtattoo zur Schau, sagten die Behörden. Die Bauchtinte „KING JAMES“ war auf einem Buchungsfoto von einer Festnahme im Jahr 2012 unter nicht näher bezeichneten Anklagen aktenkundig.

McGrew konfrontierte Polizisten während der Gewalt des Trump-Mobs aggressiv und rief: „Wir kommen hier rein, ob es Ihnen gefällt oder nicht“ und „Kämpfen Sie mit uns, nicht gegen uns“, heißt es in der eidesstattlichen Erklärung.

Ein Tippgeber identifizierte McGrew einen Tag nach dem Aufstand beim FBI. Diese Person sagte, McGrew habe angekündigt, am 6. Januar nach Washington zu reisen, um gegen die „gestohlene Stimme“ zu protestieren. Eine zweite Person kontaktierte laut der eidesstattlichen Erklärung ebenfalls die Behörden, nachdem sie McGrew auf Fotos gesehen hatte.

In den Monaten nach dem Angriff auf das Kapitol wurden mehr als 400 Angeklagte angeklagt. Hunderte weitere Festnahmen sind wahrscheinlich, da die Behörden über Tipps und Bilder des Aufstands brüten.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.