Die Kettlebell 90/90 Stretch baut Hüftkraft und Beweglichkeit auf

SIE KENNEN DEHNUNG ist wichtig, aber vielleicht nehmen Sie sich nicht immer die Zeit dafür. Unabhängig davon, ob Sie eine Dehnungsroutine auslassen, weil Sie wenig Zeit haben oder weil Sie die Notwendigkeit nicht sehen, sollten Sie Ihre Übung ändern, um mindestens ein oder zwei Bewegungen in Ihre Routine aufzunehmen – insbesondere, wenn Sie zu viel Zeit damit verbringen Zeit sitzen. Deshalb brauchst du diese Kettlebell 90/90 Stretch, um wieder etwas Leben in deine Hüften und deinen unteren Rücken zu bringen.

Egal, ob Sie einfach nur Ihre verspannten Muskeln lockern oder sich auf Kniebeugen und Kreuzheben vorbereiten möchten, diese Bewegung kann eine wertvolle Nutzung Ihrer Zeit sein. Die Kettlebell 90/90 Stretch ist eine Mobilitätsübung, die auf die Tiefenmuskulatur der Hüfte abzielt (Gesäßmuskeln, Piriformis, Psoas, Hüftbeuger). Selbst wenn Sie nicht den ganzen Tag gesessen haben, wird das Hinzufügen von ein paar Sätzen zu Ihrer Routine Ihre Leistung enorm verbessern.

Percell Dugger, ein Nike-Lauftrainer, der Winston Duke für seine Rolle trainierte Black Panther: Wakanda für immer, verleiht der Standardvariante der 90-90-Dehnung eine einzigartige Wendung, indem sie über eine Kettlebell Gewicht hinzufügt. Die Bewegung ist Teil seines neuen 20-minütigen Kettlebell-Muskelprogramms „Men’s Health MVP“ auf All-Out Studio.

Das Hinzufügen des Gewichts bedeutet, dass Sie auch einige kraftaufbauende Vorteile erhalten. Dies führt zu länger anhaltenden Verbesserungen des Bewegungsumfangs als nur durch Flexibilitätstraining. Im Wesentlichen arbeiten Sie an Ihrer Flexibilität, indem Sie Kraft aufbauen, damit Sie Ihren Kuchen haben und ihn auch essen können.

Wie man die Kettlebell 90/90 Dehnung ausführt

  • Schnappen Sie sich eine leichte Kettlebell und setzen Sie sich auf den Boden, wobei Sie das Gewicht an den Hörnern nahe an Ihrer Brust halten.
  • Beuge deine Knie und stelle deine Füße etwas weiter als schulterbreit auseinander. Von hier aus gehen Sie in die Ausgangsposition über.
  • Halten Sie Ihre Wirbelsäule aufrecht, während Sie Ihren Oberkörper und Unterkörper zu beiden Seiten drehen, bis sowohl Ihre Vorder- als auch Ihre Hinterbeine flach auf dem Boden sind.
  • Bevor Sie in die Dehnung absteigen, stellen Sie sicher, dass die Linie von Hüfte, Knie und Knöchel einen 90-Grad-Winkel bildet (daher der Name).
  • Während du einen aufrechten Oberkörper behältst, beuge dich an den Hüften und führe deine Brust zu deinem Knie.
  • Sobald Sie eine tiefe, aber angenehme Dehnung spüren, halten Sie am unteren Ende zwei bis drei Sekunden lang inne.
  • Erhebe dich langsam, bewege dich zurück zur Mitte und wiederhole es auf der anderen Seite.
Lesen Sie auch  Achten Sie auf Eileiterschwangerschaft nach selbstverwalteter Abtreibung

Führen Sie fünf bis zehn Wiederholungen auf jeder Seite durch, während Sie sich zwischen den Sätzen für Ihr nächstes Training ausruhen. Nach zwei bis drei Sätzen fühlen Sie sich stärker und beweglicher.

Willst du mehr Kettlebell-Workouts vom Trainer hinter einem Black-Panther-Star? Sehen Sie sich Duggers vollständiges 20-Minuten-Kettlebell-Muskelprogramm für die All Out Studio-Plattform an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.