Die Gesetze geben den Menschen das Recht, Autos gegen Demonstranten zu stürzen

Anfang dieser Woche haben die Republikaner von Florida ein Gesetz erlassen, von dem sie behaupteten, es würde Unruhen im Staat verhindern. Ihr eigentlicher Zweck war es natürlich, Protestierende zu entmutigen und Demonstranten zu bestrafen. Eine der Bestimmungen des Gesetzes hat eine beachtliche nationale Aufmerksamkeit erhalten, da sie den Floridianern die Erlaubnis zu geben scheint, Demonstranten mit ihren Autos anzugreifen. Die Gesetzesvorlage macht es nicht gerade legal, jemanden zu überfahren, aber sie schützt Fahrer vor zivilrechtlicher Haftung, wenn sie Demonstranten auf Straßen in Florida verletzen oder töten.

Für sich genommen ist es schwer, den Zweck einer solch merkwürdigen Bestimmung zu verstehen. Welches Problem löst es? Wie das Florida American Civil Liberties Union wies darauf hinIn jüngster Zeit gab es nur sehr wenige Proteste im Staat, bei denen es um Gewalt oder sogar Vandalismus ging, und Polizei und Staatsanwaltschaft waren bereits gut gerüstet (manche würden sagen, mehr als gut gerüstet), um mit den möglicherweise auftretenden Unruhen fertig zu werden. Wenn Demonstranten, die Straßen blockieren und den Verkehr verwirren, in Florida ein ernstes Problem darstellen, das eines Rechtsbehelfs bedarf, könnten nachdenkliche Gesetzgeber eine effektivere oder ethischere Reaktion finden, als es für Menschen weniger persönlich riskant zu machen, diese Demonstranten mit Autos zu verletzen oder zu töten . Aber Wirksamkeit und Ethik scheinen die Entscheidungen der von Republikanern geführten staatlichen Gesetzgebungen in letzter Zeit nicht wirklich zu leiten.

Um zu verstehen, was wirklich hinter der Rechnung steckt, denken Sie daran, dass sie kommt Weniger als vier Jahre, nachdem ein 20-jähriger Neonazi namens James Alex Fields Jr. einen Dodge Challenger absichtlich in eine Menschenmenge gefahren hatte, die gegen die „Unite the Right“ -Rallye in Charlottesville, Virginia, protestierte. Fields verletzte zahlreiche Menschen und tötete eine Frau namens Heather Heyer. Die offensichtliche und unmittelbare Reaktion auf diesen absichtlichen Angriff war nahezu universeller Schock und Entsetzen. Fields wurde wegen Mordes angeklagt und verurteilt. Aber seit kurz vor diesem Angriff und noch mehr danach haben republikanische gewählte Beamte im ganzen Land versucht, es bestimmten Menschen leichter zu machen, bestimmte andere Menschen zu überfahren.

Lesen Sie auch  Weißes Haus ersetzt Spitzenbeamte der Sozialversicherung

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.