Die Gehirnchips von Elon Musk könnten ein medizinischer Wendepunkt sein – warum sind sie also so erschreckend?

Liebe ihn oder hasse ihn, Elon Musk ist ein Workaholic.

Und seine Arbeit gestaltet unsere Zukunft. Dieser Wahnsinnige, der anscheinend weder schläft noch isst, hat mehr Gesellschaft als ich Hosen habe. Musk gräbt Tunnel unter Städten. Er schießt Raketen ins All. Er ist ein EV-Pionier. Er besitzt jetzt Twitter. Es würde mich nicht überraschen, wenn er derzeit Möglichkeiten ausspuckt, Wolken in Wurmlöcher umzuwandeln, damit wir Kohlendioxid nach Andromeda exportieren können, während wir Urlaubs-Hotspots im Multiversum entdecken.

Ich habe gerade ein Luxus-Airbnb gefunden, das einem anderen Ich gehört!

Am Mittwoch richtete Mr. Musk seine Aufmerksamkeit auf Gehirnchips.

Wenn er recht hat, wenn seine Neuralink-Firma eine „Gehirn-Computer-Schnittstelle“ mit einem implantierbaren Gerät von der Größe eines Vierteldollars schmieden kann, das von einem Roboterchirurgen in einen Schädel gebohrt wird, wäre dies in der Tat ein medizinischer Wendepunkt.

Musk glaubt, dass er das Sehvermögen wiederherstellen und Lähmungen rückgängig machen kann. Die Gehirnchips in Testaffen haben bereits „telepathisches Typisieren“ hervorgebracht. Denk darüber nach. Ich kann meine Kinder nicht dazu bringen, schmutziges Geschirr zur Spüle zu bringen, und Musks Affen spielen bereits Pong mit ihren Gedanken?

Die große Neuigkeit in dieser Woche war der geplante Zeitplan für diese Noggin-Revolution.

Musk sagte, Versuche am Menschen für Gehirnchips könnten in sechs Monaten beginnen.

Nochmals, ich verneige mich vor dem reichsten Mann der Welt, der nach einem Gesundheitsinnovator strebt. Aber seine früheren Zeitachsenschätzungen, von vollautonomen Autos bis zur Landung auf dem Mars, deuten darauf hin, dass sechs Monate in einem engen T-Shirt eher Wunschdenken sein könnten. Basierend auf den Neurologiekursen, die ich an der Universität belegt habe, bin ich auch skeptisch gegenüber Behauptungen, dass die Neuverdrahtung der grauen Substanz mit mikrometergroßen Fäden, die mit einem „Link“ verbunden sind, eine angeborene Blindheit oder ein durchtrenntes Rückenmark aufheben kann.

Lesen Sie auch  Wie regelt Deutschland das Glücksspiel in seinem Hoheitsgebiet?

Aber ich bin ein Idiot. Moschus ist es nicht. Dies könnte sein größter Erfolg werden.

Die möglichen therapeutischen Vorteile von Neuralink sind in der Zusammenfassung großartig.

Es ist das, was als nächstes kommt, das mich zu Tode erschreckt.

Es gibt Experten, die sagen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis Gehirnchips wie Armbanduhren sind – jeder kann aus irgendeinem Grund einen bekommen. Es gibt Experten, die sagen, dass „Gedankenlesen“ keine mehr ist wennaber ein Wenn. Es gibt Experten, die eine Cyborg-Zukunft voraussehen, in der das hauchdünne Bindegewebe zwischen Mensch und Maschine unauslöschlich wird und eine kritische Masse erreicht, und jetzt sind Ihre Besserwisser-Kneipenfreunde mit Google Brain wirklich Besserwisser.

Wie Musk bemerkte: „Der Fortschritt wird zunächst, insbesondere was den Menschen betrifft, vielleicht quälend langsam erscheinen. Aber wir tun all die Dinge, um es parallel zu skalieren. Theoretisch sollte der Fortschritt also exponentiell sein.“

Das ist ziemlich genau das, was Alexander Graham Bell über das Telefon gesagt hat.

Jetzt bekommen wir 10 Telemarketing-Anrufe pro Tag.

Nennen Sie mich einen Neo-Ludditen, aber ich will keinen Gehirnchip. Ich möchte nicht telepathisch mit Passanten kommunizieren. Ich will keine Gedanken lesen. Behalte deine verrückten Gedanken für dich. Ich mag es, dass ich mich manchmal nicht an Dinge erinnern kann. Ich mag es, dass ich die Bedienungsanleitung ausgraben muss, um die Mikrowellenuhr nach einem Stromausfall zu ändern.

Nicht alle Informationen müssen in meinem Kopf leben.

Wenn wir etwas aus den sozialen Medien gelernt haben, dann dass der technologische Fortschritt für die Gesellschaft insgesamt düster sein kann. Das Schlechte kann beginnen, das Gute zu überwiegen. Wir sehen die Kehrseite der Technologie einfach nicht, bis wir darunter begraben sind. Ich kenne viele Leute, die viel glücklicher waren, bevor sie von dem Impuls zu twittern lebendig gefressen wurden.

Lesen Sie auch  Wer wird Karen Kains Fußstapfen beim National Ballet of Canada füllen? Wir nennen einige hypothetische Kandidaten

Glaubst du, Onkel Ted ist jetzt unerträglich, wenn er parteiische Fake News von Facebook verbreitet? Warten Sie einfach, bis der Algorithmus im Neuralink N1-Chip der fünften Generation ihn Fehlinformationen direkt in Ihre schlafende Psyche schreien lässt.

Unsere Steuern sind wahnsinnig hoch, weil Justin Trudeau Babys isst!

Und, Elon, was passiert, wenn meine Frau meinen Gehirnchip hackt? Plötzlich esse ich 10 Stunden am Tag Blumenkohl und Federstaub, während ich ihr Fußmassagen anbiete? Sir, sind Sie verrückt? Ja, das medizinische Versprechen von Neuralink ist erstaunlich.

Aber siehst du nicht, wohin das für alle anderen führt?

In unserem Streben nach Allwissenheit vergessen wir die Freuden des Menschseins.

Ich persönlich denke, dass Musk dringend einen langen Urlaub braucht. Der Mann muss sich entspannen. Er ist eindeutig zu dünn gestreut, sonst wäre Twitter derzeit kein Müllcontainerfeuer, in dem giftige Glut seines selbstverfassten Chaos in den Äther speit.

Ein Gehirnchip kann schlechtes Urteilsvermögen nicht beheben.

Wann hat Musk seine vielen Kinder das letzte Mal gesehen? Wann war er das letzte Mal in Vegas oder hat einen entspannenden Angelausflug gemacht? Hat er sich jemals mit einem tollen Buch in einer Hängematte zusammengerollt?

Wann wird er aufhören, die Rosen zu riechen, die nicht von der KI erzeugt wurden?

Wir sind bereits Sklaven der Gadgets, die wir haben. Unsere Telefone sind Anhängsel. Unsere digitalen Assistenten sind Hirten. Unsere Smart Homes machen uns dumm.

Müssen wir in Zukunft wirklich daran denken, unser Gehirn aufzuladen?

Musk sagte, er werde einen Chip bekommen, sobald er für Menschen bereit ist.

Wie kann jemand, der so schlau ist, so ein Narr sein?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.