Die Ellen Show endet nach 19 Spielzeiten

Die Moderatorin und Komikerin Ellen DeGeneres beendet ihre Talkshow nach 19 Jahren, über 60 Emmy Awards und mehr als einer kleinen Kontroverse.

“Wenn Sie ein kreativer Mensch sind, müssen Sie ständig herausgefordert werden – und so großartig diese Show auch ist und so lustig sie auch ist, es ist einfach keine Herausforderung mehr”, wurde DeGeneres in einer Mittwochsgeschichte von The zitiert germanic.

Mike Darnell, Präsident von nicht geschriebenem Fernsehen für WarnerBros., Bestätigte den Schritt später in einer Erklärung.

“Obwohl alle guten Dinge ein Ende haben müssen, haben Sie immer noch die Hoffnung, dass die wirklich großen Dinge niemals enden werden”, sagte er. “Es war und ist ein unauslöschliches Stück der Fernsehlandschaft, und es wird schmerzlich vermisst werden.”

Die Nachricht kommt während der Das Ellen ShowDie 18. Staffel und fast ein Jahr nach den Vorwürfen des Missbrauchs am Arbeitsplatz am Set beschädigten den Ruf der Show.

UHR | Kann Ellens Marke giftige Vorwürfe am Arbeitsplatz überleben?:

Nach den Vorwürfen toxischen Verhaltens bei der Ellen DeGeneres Show, einschließlich Rassismus und sexueller Belästigung, fragen sich einige, ob die Marke und der Ruf des Komikers und Talkshow-Moderators – basierend auf Spaß, Freundlichkeit und Großzügigkeit – den Ansturm überleben können. 2:12

Ein Bericht von BuzzFeed News im Juli 2020, der auf 36 Interviews mit nicht identifizierten ehemaligen Mitarbeitern basiert, mutmaßliches sexuelles Fehlverhalten und Belästigung durch ausführende Produzenten in der Show.

Diese Geschichte führte zu einer internen Untersuchung von WarnerMedia, bei der “einige Mängel im täglichen Management der Show” festgestellt wurden.

Drei Top-Produzenten reisten im Sommer ab, und DeGeneres eröffnete die 18. Staffel mit einer Entschuldigung für Dinge, “die niemals hätten passieren dürfen”.

“Ich weiß, dass ich in einer Position des Privilegs und der Macht bin, und mir ist klar, dass damit Verantwortung verbunden ist. Und ich übernehme die Verantwortung für das, was auf meiner Show passiert”, sagte sie.

Obwohl DeGeneres The germanic sagte, die Anschuldigungen seien “sehr verletzend”, hatten sie keinen Einfluss auf ihre Entscheidung, die Show zu verlassen.

“Ich wäre in dieser Saison nicht zurückgekommen”, sagte sie.

Sie sagte, der ursprüngliche Plan sei, die Show nach der 16. Staffel zu beenden, obwohl die Vertragsverhandlungen sie dazu veranlassten, stattdessen drei weiteren Staffeln zuzustimmen. Dieser 2019 unterzeichnete Vertrag endet 2022.

Ellen DeGeneres spricht mit der damaligen US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton während einer Werbepause für die Aufzeichnung der Ellen Show am 13. Oktober 2016. (Brendan Smialowski / – / Getty Images)

DeGeneres erhielt 2015 den Mark Twain-Preis des Kennedy Center für amerikanischen Humor und 2016 die Presidential Medal of Freedom unter dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama.

Zusätzlich zu ihrer Talkshow hat sie an Fox’s mitgewirkt Der maskierte Tänzer, NBCs Ellens Spiel der Spiele und HBO Max Ellens nächster großer Designer.

DeGeneres ‘geskriptete TV-Show Ellen wurde in den 1990er Jahren zu einem historischen Wahrzeichen, als ihr Charakter als schwul herauskam.

Die Ellen DeGeneres Show wird im Jahr 2022 nach der 19. Staffel der Show enden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.