Die deutsche Inflation erreicht die höchste Rate seit 2018

Die deutsche Inflation stieg im Mai auf 2,4 Prozent, die höchste Rate seit mehr als zwei Jahren. Dies dürfte die Debatte darüber intensivieren, ob die ultralose Geldpolitik Europas zu einer Überhitzung der größten Volkswirtschaft der Region führen könnte.

Das statistische Amt des Bundes teilte am Montag mit, dass der harmonisierte Index der Verbraucherpreise ein zuletzt im Oktober 2018 gesehenes Niveau erreicht habe, was hauptsächlich auf einen Anstieg der Energiepreise um 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurückzuführen sei.

Die steigende Nachfrage nach Reisen nach Aufhebung der Coronavirus-Sperren hatte den Preis für Pauschalreisen um etwa 7 Prozent erhöht, schätzten die Analysten der Commerzbank und fügten hinzu: „Es ist offensichtlich, dass die Nachfrage nach Reisen und anderen Freizeitaktivitäten mit der Lockerung von deutlich zunimmt die Anti-Corona-Maßnahmen, die Raum für Preiserhöhungen bieten. “

Während sich die Weltwirtschaft von den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie erholt, ist die Inflation in vielen Ländern stark gestiegen, was die Zentralbanken unter Druck setzt, die enormen geldpolitischen Anreize, die sie als Reaktion auf die Krise eingeleitet haben, einzudämmen.

Die deutsche Inflation ist seit Jahresbeginn schneller gestiegen als in den meisten anderen Ländern der Eurozone. Dies ist auf die Umkehrung einer vorübergehenden Senkung der Mehrwertsteuer, eine neue Kohlenstoffsteuer und eine Neugewichtung des zur Preisberechnung verwendeten Produktkorbs zurückzuführen.

Konservative Kommentatoren in Deutschland befürchten seit langem eine übermäßige Inflation und befürchten, dass die lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank zu einem Anstieg der Lebenshaltungskosten führt. Die Bundesbank hat prognostiziert, dass die monatliche Inflation später in diesem Jahr 4 Prozent erreichen könnte, mehr als jemals zuvor seit Einführung des Euro vor mehr als zwei Jahrzehnten.

Lesen Sie auch  SoHo richtete sich an ausgabefreudige Touristen. Was passiert ohne sie?

Dies wurde beispielsweise von einer Gruppe von Politikern und Geschäftsleuten kritisiert, darunter der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber, der frühere deutsche Finanzminister Peer Steinbrück und der Vorsitzende der Deutschen Bank, Paul Achleitner, die kürzlich in einem offenen Brief davor warnten, dass eine übermäßige Inflation „massiv“ sein könnte soziale Umwälzungen und Verteilungsunterschiede “.

Steigende Preise “werden vielen Deutschen Sorgen bereiten, und die schlechte Nachricht ist, dass noch mehr kommen wird”, sagte Carsten Brzeski, Leiter Makroforschung bei ING. “Mit Unterbrechungen der Lieferkette wie höheren Containerpreisen, Lieferproblemen mit Halbleitern und erhöhten Rohstoffpreisen werden die Erzeugerpreise weiter steigen und möglicherweise die Verbraucherpreise stärker unter Druck setzen.”

Am Montag zuvor hatte das spanische Statistikamt mitgeteilt, dass die Inflationsrate von 2 Prozent im April auf 2,4 Prozent im Mai gestiegen sei, hauptsächlich aufgrund höherer Energiepreise. Im gleichen Zeitraum stieg die italienische Quote von 1 Prozent auf 1,3 Prozent, teilte das nationale Statistikinstitut des Landes mit.

Zahlen zum Preiswachstum in der Eurozone werden am Dienstag veröffentlicht. Von Reuters befragte Ökonomen gehen davon aus, dass die Inflation im Block im Mai von 1,6 auf 1,9 Prozent steigen wird. Dies würde dem Ziel der EZB von knapp 2 Prozent entsprechen, aber von ihren politischen Entscheidungsträgern wird erwartet, dass sie die Geldpolitik unverändert lassen, wenn sie nächste Woche zusammentreffen.

Markus Gütschow, Ökonom bei Morgan Stanley, sagte, er erwarte von der EZB, dass sie den Inflationssprung als vorübergehend abtut. Die EZB dürfte argumentieren, dass “die Erholung noch nicht gesichert ist, da die europäische Impfkampagne noch nicht auf halbem Weg zu ihrem Ziel von 70 Prozent im September ist und kaum harte Daten vorliegen, um die Stärke von aktuelleren weichen Daten zu untermauern”, sagte er.

Lesen Sie auch  CN startet neuen strategischen Plan, da aktivistischer Investor Veränderungen anstrebt

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.