Die beste Art der Übung? Ein Bluttest enthält Hinweise

Und es entstanden klare Muster. Die Werte von 147 Proteinen waren stark mit der Grundfitness der Menschen verbunden, fanden die Forscher heraus. Wenn einige dieser Proteinzahlen hoch und andere niedrig waren, zeigten die resultierenden molekularen Profile, wie fit jemand war.

Noch faszinierender war, dass ein separater Satz von 102 Proteinen dazu neigte, die körperlichen Reaktionen der Menschen auf Bewegung vorherzusagen. Höhere und niedrigere Konzentrationen dieser Moleküle – von denen sich nur wenige mit den Proteinen überlappten, die mit der Grundfitness der Menschen zusammenhängen – prophezeiten das Ausmaß, in dem sich die aerobe Kapazität einer Person, wenn überhaupt, durch Bewegung erhöhen würde.

Da die aerobe Fitness so stark mit der Langlebigkeit verbunden ist, überprüften die Wissenschaftler schließlich die Werte der verschiedenen fitnessbezogenen Proteine ​​im Blut von Personen, die an einer separaten Gesundheitsstudie teilnahmen, die auch Sterblichkeitsaufzeichnungen umfasste, und stellten fest, dass Proteinsignaturen eine geringere oder größere Fitnessreaktion implizieren bedeutete ebenfalls kürzeres oder längeres Leben.

Insgesamt deuten die Ergebnisse der neuen Studie darauf hin, dass „molekulare Profiling-Tools helfen könnten, Trainingspläne zuzuschneiden“, sagte Dr. Robert Gerszten, Medizinprofessor an der Harvard Medical School und Chefarzt für Herz-Kreislauf-Medizin am Beth Israel Deaconess Medical Center führte die neue Studie mit ihrem Hauptautor Dr. Jeremy Robbins und anderen durch.

Jemand, dessen Proteinsignatur im Blut darauf hindeutet, dass er oder sie von einem normalen, moderaten Gehen, Radfahren oder Schwimmen zum Beispiel wenig Fitness erlangen könnte, könnte zu intensiveren Workouts oder Widerstandstraining gestoßen werden, sagte Dr. Gerszten.

Dieser Forschungsbereich stecke jedoch noch in den Kinderschuhen, sagten er und Dr. Robbins. Wissenschaftler werden viel mehr Menschen mit weitaus größeren Unterschieden in Bezug auf Gesundheit, Fitness, Alter und Lebensstil untersuchen müssen, um herauszufinden, welche Proteine ​​für die Vorhersage der körperlichen Reaktion einer Person am wichtigsten sind. Die Forscher hoffen auch, zurückzuverfolgen und herauszufinden, wo diese Moleküle ihren Ursprung haben, um besser zu verstehen, wie Bewegung unseren Körper neu formt und unsere Gesundheit formt. Erwarten Sie innerhalb weniger Jahre weitere und verfeinerte Ergebnisse, sagte Dr. Gerszten.

Lesen Sie auch  Tamil Nadu Priester badet in Wasser gemischt mit 108 kg Chilipulver in Aadi Amavasai

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.