Home » Die bestbezahlten Stars von YouTube wurden enthüllt – mit dem 23-jährigen Schöpfer, der 2021 39 Millionen Pfund verdiente, ganz oben auf der Liste | Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

Die bestbezahlten Stars von YouTube wurden enthüllt – mit dem 23-jährigen Schöpfer, der 2021 39 Millionen Pfund verdiente, ganz oben auf der Liste | Nachrichten aus Wissenschaft und Technik

by drbyos
0 comment

Die bestbezahlten Stars von YouTube wurden enthüllt, wobei ein 23-jähriger YouTuber, der 2021 39 Millionen Pfund verdiente, die Liste anführt.

Die Plattform wird für Ersteller von Inhalten zunehmend lukrativ, wobei die bestbezahlten Stars im vergangenen Jahr zusammen 219 Millionen Pfund verdienten – gegenüber 40 % im Vorjahr.

Die YouTube-Rich-Liste von Forbes ergab, dass MrBeast – richtiger Name Jimmy Donaldson – den größten Zahltag im Jahr 2021 erzielte. Das ist fast doppelt so viel wie der 10-jährige Ryan Kaji, die Nummer eins des letzten Jahres, im Jahr 2020.

Im letzten Jahr verbrachte MrBeast 50 Stunden lebendig begraben, bot jedem, der bereit war, in einer Badewanne voller Schlangen zu sitzen, 7.300 £ und veranstaltete seine eigene Version von Squid Games, einschließlich des Baus von Repliken der Sets der Show mit einem Geldpreis von 333.000 £.

Der YouTuber expandierte auch zu MrBeast Burger, einer App und Speisekarte, mit der Fans Markengerichte in 1.600 Restaurants in den USA bestellen können – und bisher hat er mehr als fünf Millionen Sandwiches verkauft.

Die Brüder Jake und Logan Paul sind dieses Jahr auf die Liste zurückgekehrt, wobei ersterer den zweiten Platz belegt.

Die bestbezahlten YouTuber im Jahr 2021

1. MrBeast – 39,5 Millionen £

2. Jake Paul – 33 Millionen Pfund

3. Markiplier – £28 Millionen

4. Rhett & Link – £22 Millionen

5. Unaussprechlich – 20,8 Millionen £

6. Wie Nastya – 20,4 Millionen Pfund

7. Ryan Kaji (Ryan’s World) – £19,7 Millionen

8. Dude Perfect – £14,6 Millionen

9. Logan Paul – £13 Millionen

10. Preston – £11,7 Millionen

Das Paar gehörte zu den größten Namen von YouTube, bis Logan im Dezember 2017 ein Video veröffentlichte, das in einem japanischen Wald gedreht wurde, der als Selbstmordort berüchtigt ist. Die daraus resultierende Gegenreaktion wirkte sich auf beide Kanäle aus – Sponsoren brachen die Verbindungen ab und YouTube demonstrierte ihre Inhalte.

Das Paar kann jetzt wieder mit YouTube-Anzeigen verdienen, aber Jake – der weniger häufig postet als früher – nutzt die Website jetzt hauptsächlich, um seine Boxkarriere zu vermarkten.

Zwei Kinder haben es in die Top Ten geschafft, wobei die siebenjährige Natasha 20,4 Millionen Pfund verdient. Nastya, die mit ihren Eltern aus Russland eingewandert ist, hat einen Deal mit einer Firma namens Spotter abgeschlossen, die die Rechte an ihren alten YouTube-Videos verkauft, während sie die Rechte an allen neuen Inhalten, die sie veröffentlicht, behält.

Zu ihren Top-Hits aus dem Jahr 2021 gehörten Videos über das Dekorieren von Halloween-Cupcakes und darüber, Zeit mit ihren besten Freunden zu verbringen.

Ryan Kaji, der im Alter von vier Jahren auf der Plattform begann, Spielzeug zu rezensieren und damit zu spielen, ist von Platz eins auf Platz sieben gefallen und verdiente 19,7 Millionen Pfund.

Zu denjenigen, die sein Geschäft führen, gehört der ehemalige Disney-Manager Chris Williams. Der Youngster hat 31 Millionen Abonnenten und eine Reihe von Markenartikeln und Spielzeug.

Die Liste wurde auf der Grundlage von Schätzungen erstellt, die die Einnahmen vom 1. Januar bis 31. Dezember 2021 gemessen haben, und die Zahlen sind vor Steuern – Gebühren für Agenten, Manager und Anwälte wurden nicht abgezogen. Schätzungen basieren auf Daten von Captiv8, SocialBlade, Pollstar und Interviews mit Brancheninsidern.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.