Die Bank of England prognostiziert eine schnellere Erholung und verlangsamt ihr Anleihekaufprogramm.

Die Bank of England gab am Donnerstag einen viel besseren Ausblick für die britische Wirtschaft bekannt und sagte, sie werde Ende dieses Jahres wieder auf das präandemische Niveau zurückkehren, da die Sperrung endete, die Verbraucher Milliarden Pfund für zusätzliche Einsparungen ausgaben und die Einführung des Impfstoffs die Sorgen um die öffentliche Gesundheit verringerte .

Die Zentralbank hat in ihrem vierteljährlichen Währungsbericht ihre Wachstumsprognosen angehoben und ihre Prognosen für die Arbeitslosigkeit gekürzt. Die britische Wirtschaft wird in diesem Jahr voraussichtlich um 7,25 Prozent wachsen, verglichen mit einer Prognose von 5 Prozent vor drei Monaten. Dies wäre das schnellste Expansionstempo für die Wirtschaft seit Beginn der offiziellen Aufzeichnungen im Jahr 1949 und würde Großbritannien aus seiner schlimmsten Rezession seit drei Jahrhunderten herausholen.

Die höhere Prognose kommt, nachdem die Regierung zusätzliche Ausgaben in Höhe von mehreren zehn Milliarden Pfund angekündigt hat, um Arbeiter und Unternehmen bis zum Sommer zu sehen, und ihren Plan skizziert hat, die Sperrbeschränkungen bis Ende Juni zu beenden.

Großbritanniens Wirtschaftsleistung “Erholt sich im Laufe des Jahres 2021 stark, wenn auch nur auf das Niveau vor Covid”, sagte Andrew Bailey, Gouverneur der Bank of England, in einer Pressekonferenz am Donnerstag.

“Natürlich besteht weiterhin Unsicherheit darüber, wie sich die Pandemie entwickeln könnte, und daher bestehen Risiken im Zusammenhang mit dieser Prognose, auch durch erneute Infektionswellen in Großbritannien und anderen Ländern”, sagte er.

Er fügte hinzu, dass es auch eine „enorme Unsicherheit“ darüber gebe, wie die Pandemie die Arbeits- und Lebensgewohnheiten der Menschen dauerhaft verändern und welche Auswirkungen dies auf die Form der Wirtschaft haben werde.

Lesen Sie auch  Amazon bringt Heimroboter Astro und riesiges Alexa-Display auf den Markt | Amazonas

Obwohl erwartet wird, dass die Inflation über das 2-Prozent-Ziel der Zentralbank steigt, stimmten die politischen Entscheidungsträger einstimmig dafür, den Leitzins bei 0,1 Prozent zu halten. Zu Beginn der Coronavirus-Pandemie wurden die Zinsen im März 2020 auf dieses Niveau gesenkt.

Die Zentralbank kündigte außerdem an, das Tempo ihres Programms zum Kauf von Staatsanleihen im Wert von 875 Mrd. GBP, das voraussichtlich bis 2021 laufen wird, zu verlangsamen, damit das Programm nicht vor Jahresende abgeschlossen wird. Wenn die Zentralbank ihr derzeitiges Tempo beibehalten hätte, wäre das Kaufprogramm einige Monate früher beendet worden. Anstatt 4,4 Milliarden Pfund pro Woche Staatsanleihen zu kaufen, wird die Zentralbank 3,4 Milliarden Pfund kaufen. Das Programm trägt dazu bei, die staatlichen Kreditkosten niedrig zu halten, und unterstützt die Wirtschaft, indem es die Anleger ermutigt, andere Vermögenswerte zu kaufen.

Das Protokoll der Sitzung der Zentralbank zeigte, dass die Beamten nicht beabsichtigen, die Geldpolitik zu straffen, bis „eindeutige Beweise dafür vorliegen, dass erhebliche Fortschritte bei der wirtschaftlichen Erholung erzielt wurden und die Inflation das Ziel der Bank nachhaltig erreicht.

Die Bank of England prognostiziert nun, dass die Arbeitslosigkeit später in diesem Jahr aufgrund der Verlängerung des Urlaubsprogramms der Regierung einen Höchststand von 5,5 Prozent erreichen wird. Im Februar prognostizierte die Zentralbank einen Anstieg der Arbeitslosenquote auf 7,75 Prozent.

Die Lockerung der Pandemiebeschränkungen wird auch die Verbraucherausgaben erhöhen. Die Zentralbank fügte hinzu, dass sie nun erwartet, dass die Menschen etwa 10 Prozent der überschüssigen Ersparnisse ausgeben, die sie aufgrund neuer Umfrageergebnisse bei der Sperrung aufgebaut haben. Die vorherige Schätzung betrug nur 5 Prozent.

Lesen Sie auch  Der Dogecoin-Preis für Kryptowährung steigt in der großen Woche über 30 Cent

Aber diese zusätzlichen Einsparungen sind “nicht gleichmäßig verteilt”, sagte Bailey. Und sie konzentrieren sich auf Menschen, die älter und bereits reicher sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.