Der Wettbewerb 35 Innovatoren unter 35 für 2022 ist jetzt offen für Nominierungen

Unser 35 Innovators Under 35 Wettbewerb für 2022 ist jetzt offen für Nominierungen. Sie können ab sofort bis zum 24. Januar 2022, 22 Uhr EST, großartige Kandidaten nominieren.

Seit mehr als zwei Jahrzehnten veröffentlichen wir eine Liste junger Innovatoren. Die Liste enthält immer faszinierende Geschichten von jungen Menschen, die daran arbeiten, Technologie einzusetzen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, aber darüber hinaus ist es eine Möglichkeit für uns, die Technologien zu präsentieren, die in den kommenden Jahren wahrscheinlich eine große Rolle in unserem Leben spielen werden.

Sie haben wahrscheinlich von vielen der Leute gehört, die wir im Laufe der Jahre ausgewählt haben – Andrew Ng, Helen Greiner, Feng Zhang, Neha Narkhede, Ian Goodfellow, Stephanie Lampkin, Julie Shah, Joy Buolamwini. Viele dieser angesehenen Wissenschaftler, Unternehmer, Humanisten und Geschäftsleute nennen die Ehre, prominent in ihrer Biografie ausgewählt zu werden.

Jetzt können Sie ein Teil unserer 2022-Liste sein, indem Sie hier jemanden (oder sogar sich selbst) nominieren. Und für alle Details und Anforderungen besuchen Sie bitte unsere Seite mit häufig gestellten Fragen.

Was macht einen guten Kandidaten für unsere 35 Innovatoren-Liste aus? Wir suchen Menschen mit interessanten Aufgaben in allen Technologiebereichen – Biotechnologie, künstliche Intelligenz, Robotik, Computer, Energie, Elektronik, Software, Nanomaterialien und Internet. Manchmal sind unsere Gewinner Erfinder. Andere Gewinner sind Unternehmer, die Technologie auf neue oder interessante Weise einsetzen, und andere arbeiten daran, mithilfe von Technologie soziale Ungerechtigkeiten zu korrigieren oder Menschen in schwierigen Situationen das Leben zu erleichtern.

Wir möchten eine bestimmte Leistung sehen. Wir beantworten gerne Fragen wie: Was ist die Innovation hier? Was hat diese Person auf diese Weise noch nie erreicht? Wie arbeitet diese Person an der Lösung eines großen Technologieproblems, das einen großen Unterschied im Leben der Menschen machen könnte?

Lesen Sie auch  Facebook kehrt seine Haltung zum Verbot von COVID-19-Laborlecks um

Ja, viele unserer Kandidaten kommen von Elite-Forschungsuniversitäten oder großen Konzernen, aber das ist keine Voraussetzung. Wir möchten auch Erfinder, Startup-Gründer und soziale Aktivisten vorstellen, die Technologie auf kreative Weise einsetzen, um in ihren Gemeinden etwas zu bewirken.

Klingt diese Beschreibung nach jemandem, den Sie kennen? Wenn ja, ist es einfach, jemanden zu nominieren, und Sie können dies hier tun.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.