Der verletzte USMNT-Star Christian Pulisic schwört, im Spiel der Niederlande zu spielen: “Werde alles in meiner Macht Stehende tun”

Der Star-Mittelfeldspieler der US-Männer-Nationalmannschaft (USMNT), Christian Pulisic, sagte, er werde versuchen, am Samstag spielbereit zu sein, als er über seine anhaltende Genesung von einer Beckenverletzung sprach.

Pulisic bleibt offiziell Tag für Tag mit einer Beckenprellung, bestätigte ein Sprecher des US-Fußballverbands. Er erlitt die Verletzung, als er am Dienstag im Finale der Gruppe B das einzige Tor gegen den Iran erzielte.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE SPORTBERICHTERSTATTUNG AUF FOXNEWS.COM ZU ERHALTEN

Christian Pulisic aus den Vereinigten Staaten wird am Freitag während des WM-Spiels der Gruppe B gegen England im Al Bayt Stadium in Al Khor, Katar, gezeigt.
(Ian MacNicol/Getty Images)

Die USA gewannen am Ende mit 1:0, aber es ist unklar, ob Pulisic gesund genug sein wird, um am Samstag in der K.-o.-Runde gegen die Niederlande zu spielen.

„Ich werde mich jetzt mit dem medizinischen Personal des Teams treffen und eine Entscheidung treffen [training] Heute sehen Sie einfach, wie ich mich fühle und es Tag für Tag nehme “, sagte Pulisic während der Pressekonferenz am Donnerstag. „Im Moment tue ich alles in meiner Macht Stehende, um am Samstag auf dem Feld sein zu können .”

WELTMEISTERSCHAFT 2022: ALEXI LALAS SCHAUT AUF DIE CHANCEN DER VEREINIGTEN STAATEN, DIE NIEDERLANDE ZU VERRUHEN

Pulisic stellte später klar, dass er in den Beckenknochen getroffen wurde. „Ich wurde nicht in die Eier getroffen. Mir geht es gut“, bemerkte er.

Die USMNT würde es sicherlich vorziehen, Pulisic auf dem Platz zu haben, besonders wenn man bedenkt, wie die Offensive in der zweiten Halbzeit gegen den Iran ohne ihn zu kämpfen hatte.

Aber Pulisic sagte, er glaube, dass das Team die Arbeit am Samstag erledigen werde, egal was passiert.

WELTMEISTERSCHAFT 2022: AUSTRALIEN SCHOCKT TOP-10-NATION, UM K.O.-STUFE ZU ERREICHEN; TUNESIEN SCHLÄGT FRANKREICH

“Ehrlich gesagt hilft mir dieses Team so sehr, den Druck von mir zu nehmen”, sagte Pulisic. „Vor ein paar Jahren hatte ich manchmal das Gefühl, ich müsste mehr tun.“

„Aber bei diesen Jungs fühle ich mich überhaupt nicht so, um ehrlich zu sein“, fuhr er fort. „Ich weiß, dass sie hinter mir stehen. Ich weiß, wann ich untergegangen bin, und ich sehe Brenden [Aaronson] auf das Spielfeld zu rennen, mache ich mir überhaupt keine Sorgen, weil ich diese Jungs kenne.”

„Ich meine, man sieht das Talent“, fügte Pulisic hinzu. „Sie sehen die Arbeit, die sie geleistet haben. Nur die Einheit dieser Gruppe macht sie besonders und nimmt jeglichen Druck von mir. Sie wissen, dass ich hinter ihnen stehe. Sie [have] hab meins.”

Christian Pulisic aus den Vereinigten Staaten wird von Mannschaftsärzten unterstützt, nachdem er am Dienstag im WM-Spiel der Gruppe B im Al-Thumama-Stadion in Doha, Katar, gegen den Iran getroffen hatte.

Christian Pulisic aus den Vereinigten Staaten wird von Mannschaftsärzten unterstützt, nachdem er am Dienstag im WM-Spiel der Gruppe B im Al-Thumama-Stadion in Doha, Katar, gegen den Iran getroffen hatte.
(AP Foto/Luca Bruno)

Stürmer Josh Sargent hat laut einem US-Fußballbeamten auch mit Schmerzen im rechten Knöchel zu kämpfen.

Der niederländische Mittelfeldspieler Marten de Roon merkte an, dass er und seine Teamkollegen bestrebt sind, einige ihrer glanzlosen Leistungen während der diesjährigen Weltmeisterschaft zu verbessern.

„Wir suchen, das ist klar. Wir hoffen, dass es besser wird, das hoffen wir alle“, sagte de Roon am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. „Aber das erste Ziel ist der Einzug in die nächste Runde. Wir spielen hier nicht bewusst schlecht. Vielleicht hat einer von euch die Lösung?“

Lesen Sie auch  Davis Cup: Felix misstrauisch gegenüber Italien

“Natürlich würden wir am liebsten alle vom Teppich spielen und jedes Mal 5:0 gewinnen und Weltmeister werden, aber so einfach ist das nicht”, fügte er hinzu. “Am Samstag zählt der Sieg, aber wie wir es machen, ist weniger wichtig, auch wenn es durch Elfmeterschießen nötig ist.”

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Die USA spielen am Samstag um 10 Uhr ET gegen die Niederlande.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.