Der Teufel trägt Prada

Cruellas Kostüme sind ein Traum, aber die Geschichte geht direkt zu den Hunden

Artikelinhalt

Früher hatten es Filmschurken einfach. Sie wurden entweder von Anfang an missverstanden und mussten nur warten, bis alle anderen ihre inhärente Güte erkannten – siehe Shrek, das Biest aus Die Schöne und das Biest, Gefroren‘s Elsa usw. – oder sie waren frei, böse zu sein, ohne Erklärungsversuche.

Niemand hat jemals gefragt, warum Hans Gruber kriminell wurde. Und Auric Goldfinger? Seine einzige Motivation war genau dort im Songtext des Titelsongs: „He loves only gold / Only gold / He loves gold / He loves only gold /Only gold / He loves gooooold! ”

Aber wir befinden uns ganz und gar in der Ära der erlösenden Hintergrundgeschichten, mit Versuchen, ikonische Schurken zu verstehen (Joker, Venom, Harley Quinn) oder in einigen Fällen vollständig zu rehabilitieren, wie in Disneys Bösartig und die bevorstehende Verfilmung von Broadways Böse.

Cruella packt den Aufstieg des bösen Modemoguls Cruella De Vil zur Schande an. Leider geht es den einfachen erzählerischen Weg, indem es einen noch böseren Bösewicht erschafft, der die noch nicht böse Cruella in ihre bösen Wege drängt. Als sie 12 Jahre alt war, töteten drei Dalmatiner ihre Mutter. Das wird jeden moralisch aus der Bahn werfen.

Lesen Sie auch  Ben Simmons wurde kürzlich zu einer Geldstrafe verurteilt

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Die junge Estella (Tipper Seifert-Cleveland) versucht, gut zu sein, scheint aber eine gemeine Strähne zu haben, die so tief verwurzelt ist wie ihr weiß-rückiges, gegabeltes Haar. „Du heißt Estella, nicht Cruella“, sagt ihre Mutter (Emily Beecham).

Es ist der Kampf der Oscar-prämierten Emmas

Nach dem Tod ihrer Mutter findet sie sich 1964 in London als Waise wieder und verliebt sich schnell in ein paar Dickenser Ragamuffins. Schnitt auf 10 Jahre später und ich denke, das Leben eines Straßenjungen kann nicht einfach sein, denn das Trio von Pre-Teens ist zu Emma Stone, Joel Fry und Paul Walter Hauser gealtert, von denen keiner als 22 durchgehen kann. (Auch , viel Glück beim Einpassen der Zeitleiste dieses Films in das Original Einhundertundein Dalmatiner von 1961 oder das Live-Action-Remake von 1996, beide spielten in der damaligen Gegenwart.)

Stones Charakter hüpft eine Weile herum (der Film läuft zwei Stunden und 16 Minuten, also viel Zeit zum Hüpfen), bevor er eine Anstellung in einem Modehaus findet, das von The Baroness betrieben wird, einer wirklich narzisstischen So-und-So, gespielt von Emma Thompson. Es ist der Kampf der Oscar-prämierten Emmas, bei dem die Gewinnerin alle Landschaften bekommt, die sie kauen kann, und alle Fetzen an die Hunde gehen.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Gestochen von den beiläufigen Grausamkeiten ihres Arbeitgebers (und einigen anderen Enthüllungen, die die Zuschauer am besten selbst entdecken können), nimmt Estella den Spitznamen Cruella an, lässt ihre rothaarigen Looks zugunsten ihrer natürlichen zweifarbigen Haarfarbe fallen und fährt fort, den Untergang der Baroness zu konstruieren , unterstützt von ihren zunehmend widerstrebenden Mutt-und-Jeff-Mitverschwörern.

Lesen Sie auch  Wie man Kleidung mit Kurkuma zu Hause färbt

Cruella scheint sich seiner Zielgruppe nicht sicher zu sein. Es ist weder so einfach noch so süß (und auch nicht annähernd so kurz!) wie die ursprüngliche animierte Geschichte. Und es gibt einige Szenen, die die Allerkleinsten erschrecken könnten, wie zum Beispiel die, in der eine Figur von einer anderen bei einem Feuer sterben muss. Auch implizierte Häutung der Dalmatiner aus modischen Gründen.

Aber ein Großteil davon ist ziemlich harmloses Growlen der Protagonisten, unterlegt von einem rockigen Soundtrack, der Ausschnitte von den Zombies, Nancy Sinatra, Nina Simone, ELO und den Rolling Stones enthält. Und die Kostüme sind ein Traum – es gibt eine Szene, in der Cruella aus einem Müllwagen stürzt, überschwemmt von Strandgut und Strandgut, was dann – Überraschung! – entpuppt sich als aufwendige Schleppe zu ihrem Kleid.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Artikelinhalt

Aber es ist alles so viel zuckerhaltiger Ohren- und Augenschmaus, ohne eine wirkliche Ernährungsgeschichte zu untermauern. Als solcher erschöpft der Film seine Begrüßung, lange bevor seine erschöpfende Laufzeit abgelaufen ist.

Und darin liegt eine Lektion für zukünftige Disney-Bösewicht-Ursprungsgeschichten, von denen ich vermute, dass sie Gaston von einschließen könnten Die Schöne und das Biest, Die kleine Meerjungfrau‘s Ursula und Scar aus Der König der Löwen. Umarme deine Schurken wie Harley Quinn oder werfe sie komplett weg, wie es Maleficent getan hat. Du kannst deine Hunde nicht haben und sie auch tragen.

Cruella wird am 28. Mai in den Kinos und auf Disney+ gegen eine zusätzliche Gebühr eröffnet.

2,5 von 5 Sternen

Lesen Sie auch  Die Indie-Klasse 2022

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Werbung

Diese Anzeige wurde noch nicht geladen, aber Ihr Artikel wird unten fortgesetzt.

Bemerkungen

Postmedia setzt sich für ein lebendiges, aber ziviles Diskussionsforum ein und ermutigt alle Leser, ihre Meinung zu unseren Artikeln zu teilen. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Kommentare moderiert werden, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Update zu einem Kommentar-Thread vorliegt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer einem Kommentar folgt. In unseren Community-Richtlinien findest du weitere Informationen und Details zum Anpassen deiner E-Mail-Einstellungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.