Der Stadtrat von Columbus genehmigt eine Einigung über 10 Millionen US-Dollar mit der Familie von Andre Hill Nationale Nachrichten

AKTUALISIEREN:

Am Montagabend (17. Mai) genehmigte der Stadtrat von Columbus eine historische 10-Millionen-Dollar-Einigung zwischen der Stadt Columbus und der Familie von Andre Hill.

Gemäß NBC NewsDie Summe von 10 Millionen US-Dollar wird in zwei Zahlungen aufgeteilt, eine bis zum Ende des Kalenderjahres 2021 und die andere im ersten Quartal 2022. Sie enthält auch eine Vereinbarung zur Umbenennung eines örtlichen Gymnasiums zu Ehren von Hill bis zum Ende des Jahres Jahr.

Am Freitag nach der Genehmigung der Rekordsiedlung durch den Bürgermeister von Columbus Andrew GintherHill’s Tochter sagte, es sei ein Schritt in die richtige Richtung, aber immer noch nicht “volle Gerechtigkeit” für ihren Vater. Alvin WilliamsHill’s Bruder dankte der Stadt, friedlichen Demonstranten und vielen anderen dafür, dass sie dazu beigetragen haben, „diesen neuen positiven Trend in Bezug auf Fehlverhalten bei der Polizeiarbeit“ zu setzen.

„Wir möchten, dass sich die Dinge sofort schnell ändern. Für meinen Bruder schafft es nicht jeder Soldat durch den Kampf, aber die Sache ist, dass sie allen anderen den Weg geebnet haben, Freiheit und die gerechte Art zu leben in einer friedlicheren Gesellschaft zu haben “, sagte er.

BISHERIGE:

Die Stadt Columbus hat Berichten zufolge eine Einigung mit der Familie von Andre ‘Hill erzielt, der im Dezember bei einem Besuch bei einem Freund getötet wurde.

Laut Zach Klein, dem Anwalt der Stadt Columbus, hat die Stadt zugestimmt, eine Siedlung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar an Hill’s Familie zu liefern. Damit wurde der Rekord für die höchste Auszahlung in der Geschichte der Hauptstadt von Ohio aufgestellt. Laut dem lokalen Sender WBNS wird die Einigung am Montag vom Stadtrat von Columbus abgestimmt.

Am 26. März veröffentlichte das Coroner-Büro des Franklin County einen Autopsiebericht, aus dem hervorgeht, dass Hill viermal von dem ehemaligen Columbus-Polizisten Adam Coy erschossen wurde.

Coy erschoss den 47-Jährigen, als er auf einen Bericht über ein verdächtiges Fahrzeug im Nordwesten der Hauptstadt von Ohio reagierte. Ein Anrufer meldete, dass das Fahrzeug auf der Straße vor seinem Haus im Leerlauf geparkt war.

Der Autopsiebericht behauptet, Hill sei einmal in die Brust und dreimal in sein rechtes Bein geschossen worden. Seine Todesart war zuvor als Totschlag eingestuft worden.

VERBINDUNG: Andre ‘Hill Autopsie zeigt, dass er viermal von Columbus Polizist erschossen wurde

“Wir verstehen, dass die Familie Hill aufgrund der Handlungen dieses ehemaligen Offiziers niemals ganz sein wird”, sagte Klein laut WBNS. “Kein Geldbetrag wird Andre ‘Hill jemals zu seiner Familie zurückbringen, aber wir glauben, dass dies ein wichtiger und notwendiger Schritt in die richtige Richtung ist.”

Ben Crump, der Anwalt der Familie Hill, sagte, der jetzt entlassene Offizier Coy habe auf ihn geschossen, ohne Hill zuvor verbale Befehle gegeben zu haben, seine Hand zu heben und ihn viermal zu erschießen. Er behauptete auch, das Body-Cam-Material bestätige das “unnötige, nicht zu rechtfertigende und sinnlose Schießen von Andre Hill”.

“Wo ist die Menschlichkeit für Andre Hill? Wo ist die Menschlichkeit für diesen Columbus-Bürger, der kein Verbrechen begangen hatte, keine Waffe hatte, unbewaffnet war und nur ein Handy in der Hand hatte? Wo ist die Menschlichkeit für diesen Bürger, für diesen Vater, diesen Großvater, dieser Bruder? ” Laut ABC News sagte Crump während einer Pressekonferenz in Columbus nach der Veröffentlichung des Body-Cam-Filmmaterials. “Man wundert sich, wenn sie versucht hätten, sein Leben zu retten, anstatt ihm Handschellen anzulegen, wäre Andre Hill heute bei uns?”

Im Februar wurde Coy wegen Mordes im Auftrag eines Verbrechens, eines Verbrechens, einer Pflichtverletzung wegen Nichteinschaltens seiner Körperkamera und einer Pflichtverletzung wegen Nichtmitteilung seines Kollegen angeklagt, er habe das Gefühl, dass Hill eine Gefahr darstelle.

Für Coy wurde eine Anleihe in Höhe von 1.000.000 USD festgelegt. Derzeit wartet er auf den Prozess.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.