Home » Der siebenmalige All-Star LaMarcus Aldridge von Nets geht plötzlich nach Herzschrecken in den Ruhestand Brooklyn Netze

Der siebenmalige All-Star LaMarcus Aldridge von Nets geht plötzlich nach Herzschrecken in den Ruhestand Brooklyn Netze

by drbyos
0 comment

LaMarcus Aldridge zog sich am Donnerstag aus der NBA zurück, nachdem er sagte, er habe während seines letzten Spiels mit den Brooklyn Nets einen unregelmäßigen Herzschlag erlitten.

Der 35-jährige Aldridge veröffentlichte in den sozialen Medien eine Erklärung, wonach die Herzensbedenken, die er während und nach Brooklyns Niederlage gegen die Los Angeles Lakers am Samstag hatte, eines der „gruseligsten Dinge“ waren, die er je erlebt hat.

Bei Aldridge wurde 2007 als Rookie das Wolff-Parkinson-White-Syndrom diagnostiziert, eine Anomalie, die einen schnellen Herzschlag verursachen kann. Er sagte, er fühle sich jetzt besser, nachdem er den Zustand überprüft habe, entschied sich jedoch, seine 15-jährige Karriere zu beenden.

“Seit 15 Jahren stelle ich Basketball an die erste Stelle, und jetzt ist es an der Zeit, meine Gesundheit und meine Familie an die erste Stelle zu setzen”, schrieb Aldridge.

Der siebenmalige All-Star unterschrieb am 28. März bei den Nets und er war ihr Startzentrum geworden. Er verpasste die letzten beiden Spiele mit einer Krankheit, die das Team als Nicht-Covid-19 bezeichnet hatte.

Sean Marks, General Manager von Nets, sagte, das Team unterstütze Aldridges Entscheidung voll und ganz. “Wir wissen, dass dies keine leichte Entscheidung für ihn war, aber nach sorgfältiger Überlegung und Beratung mit zahlreichen medizinischen Experten traf er die beste Entscheidung für ihn, seine Familie und für sein Leben nach dem Basketball”, sagte Marks.

Aldridge trat den Nets bei, nachdem er eine Buyout-Vereinbarung mit den San Antonio Spurs getroffen hatte, und versorgte sein neues Team mit einer Insider-Präsenz, die eines der wenigen Dinge war, die fehlten. Der 6ft 11in Aldridge hatte das beste seiner fünf Spiele mit den Nets in dem vor seinem Herzproblem und erzielte 22 Punkte bei einem Sieg über New Orleans am 7. April.

Die Nummer 2 im Entwurf von 2006 war lange Zeit eine der besten auf seiner Position und erzielte in einer Karriere, die mit neun Spielzeiten in Portland begann, durchschnittlich 19,4 Punkte. Er spielte fast sechs Spielzeiten mit den Spurs und war eine fünfmalige All-NBA-Auswahl.

Aldridge dankte allen drei Organisationen in seinem Beitrag und sagte, Portland habe ihm einige “unvergessliche Jahre” gegeben, nachdem er ein “dünnes Kind aus Texas” gezeichnet hatte.

Er lobte die Netze dafür, dass sie ihm erlaubten, seine Art von Spiel zu spielen, wenn so viele NBA-Teams jetzt mehr auf den Perimeter als auf den Pfosten schauen

»Du wolltest mich für mich«, sagte Aldridge. “In einem Spiel, das sich so sehr verändert hat, hast du mich gebeten, zu kommen und einfach das zu tun, was ich tue, was gut zu hören war.”

Aldridge verpasste am Ende seiner Rookie-Saison die Zeit, sich behandeln zu lassen, und saß 2011 auch 10 Tage im Trainingslager, nachdem seine Herzsymptome zurückgekehrt waren. Seine Arrhythmie kam 2017 zurück und er verpasste zwei Spiele im März.

„Sie wissen, wann etwas zu Ende geht“, fügte Aldridge hinzu, „also stellen Sie sicher, dass Sie es jeden Tag genießen. Ich kann wirklich sagen, dass ich genau das getan habe. “

Lesen Sie auch  Neeraj, Vineshs Europa-Erweiterung genehmigt
0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.