Der Schöpfer von ‘Entourage’ teilt mit, warum ‘Gerechte PC-Kultur’ ein Betrug ist

Hollywood liebt es, klassische Immobilien neu zu starten. Es ist wirklich eine Besessenheit.

Wir haben kürzlich “aktualisierte” Versionen der folgenden Shows mit ihren klassischen Darstellern gesehen:

  • Verrückt nach dir
  • Will & Grace
  • Roseanne
  • Murphy Brown
  • Volleres Haus
  • Verhaftete Entwicklung
  • Zwillingsgipfel

Was ist mit “Entourage”?

Die Show erhielt während ihrer acht Spielzeiten auf HBO Auszeichnungen, Bewertungen und kulturelle Begeisterung. Co-Star Jeremy Piven verdiente drei Emmys (in Folge!) Für seinen Hollywood-Agenten Ari Gold. Die Show löste einen schlecht aufgenommenen Film aus dem Jahr 2015 aus, der zu sagen schien, dass es Zeit für Vincent Chase und seine Jungs war, sich ein Knie zu nehmen.

Jetzt? “Victory the Podcast” ist ein Knaller, bei dem sich die Hauptakteure der Serie an die Serie erinnern und wie sie sich in die heutige Welt einfügt.

Es scheint, dass ein gegebener HBO mehr nach „Entourage“ verlangen würde, nicht weniger. Showkünstler Doug Ellin sagt etwas anderes.

Ellin, der Co-Moderator von „Victory“, hat sich in einem neuen Interview, das mit „Victory the Podcast“ und der Zukunft von „Entourage“ verbunden ist, sehr gut geöffnet. Er sagt, HBO will keinen Teil der Serie, auch nicht die klassischen Folgen, und kritisiert die Heuchelei von Cancel Culture.

“Niemand sagt das über die Sopranos, wo sie Menschen ermorden, dass wir vielleicht nachlesen sollten, ob es in Ordnung ist, Menschen im Fernsehen zu ermorden”, bemerkt er. „Ich möchte nicht unausstehlich klingen oder dass ich Entourage als hohe Kunst betrachte, aber es war eine ziemlich genaue Darstellung, wie Menschen sind [acted] zu dieser Zeit in Hollywood. “

Lesen Sie auch  Andrew Marr verlässt BBC nach 21 Jahren - "Ich möchte meine eigene Stimme zurückbekommen" | Nachrichten aus Großbritannien

VERBINDUNG: TCMs “Reframed” verteidigt klassische Filme von Woke Mob

Ellin bemerkt die herzlichen Mitteilungen, die „Entourage“ während seines ersten Laufs erhalten hat, ein Faktor, den zeitgenössische Kritiker vergessen haben, die lediglich vier weiße, privilegierte Charaktere sehen, die nach Reichtum, Ruhm und weiblicher Begleitung streben. Er ist auch kein Fan von Cancel Culture und sehnt sich nach einer Rückkehr in eine Zeit mit „Raum für Menschen, ihre Kunst zu schaffen und nicht so hart beurteilt zu werden“.

Ellin ging sogar auf die brennbare Beziehung zwischen Pivens Ari und Lloyd ein, dem umkämpften schwulen Assistenten von Rex Lee.

Ich denke, dass die meisten Leute, die als Assistenten auftauchten, sagen würden, dass Aris Dialog mit Lloyd das geringste der Probleme war, mit denen sie sich im Leben befasst haben. Während ich niemanden entschuldigte, der so redet – weil er es nicht sollte -, schrieb ich eine Figur. Ich sagte nicht: “So sollten die Leute sprechen.”

Ja, Tony Soprano kann ein Dutzend Konkurrenten schlagen, ohne dass sich der aufgewachte Mob versammelt, aber ein Agent, der seine Mitarbeiter schlecht behandelt, ist jetzt jenseits der kulturellen Grenzen. Deshalb hat Steve Carell gesagt, NBC könne heute nicht “The Office” machen. Sein Charakter ist zu kalt und grausam gegenüber seinen Untergebenen, und das ist plötzlich ein Nein-Nein.

Das hindert Hollywood jedoch nicht daran, Killer ohne einen Anflug von Protest zu verherrlichen.

Ellin gibt einen möglichen Neustart von “Entourage” nicht auf und hofft, dass Cancel Culture genug zurücktritt, um dies zu erreichen. Er beschuldigt unerklärlicherweise sowohl die Linke als auch die Rechte für ihre Entstehung, aber er versteht die entscheidende Rolle, die Reporter bei der Stützung spielen.

Lesen Sie auch  Dr. Drew kanalisiert Trump: Die Presse ist der Feind des Volkes

„Ich betrachte die Medien als die größte Schuld für das, was gerade passiert. Ich denke, sie regen alles auf beiden Seiten an. Ich hoffe, wir finden einen Weg, um das zu umgehen, denn ich denke, es ist eine wirklich beängstigende Zeit und wahrscheinlich die gruseligste Zeit der letzten 30 Jahre, weißt du? “

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.