Der RINO, der Ihnen immer wieder sagt, dass er wirklich ein prinzipientreuer Konservativer ist

Wie oft wird Sen. Lindsey Graham (R-SC) uns davon überzeugen, dass er ein Konservativer ist, und dann wie der RINO, der er ist, in den Sonnenuntergang davonlaufen? Er hat es wieder getan.

Graham wurde 2020 zum vierten Mal wiedergewählt. Und Sie wissen, wie es ist, Senator zu sein. Sie haben 6 Jahre Zeit, um sich auf die nächste Wahl vorzubereiten. Es ist also nicht so, dass Sie sich beeilen müssen, um zu den Wählern zurückzukehren. Graham hat viel Zeit, sich neu zu erfinden. Er kandidiert im wohl konservativsten Bundesstaat der Union. Es sind etwa 85 % evangelikale Christen. Es war der erste Staat, der im Dezember 1860 aus der Union austrat, weil es an die „Ratten“ der Staaten glaubte. Graham ersetzte einen der am längsten amtierenden Senatoren der Geschichte, den legendären Strom Thurmond, der 1948 die Dixiecrat-Partei in einem Kampf gegen Präsident Harry Truman anführte. Thurmond war einer der ersten hochrangigen Demokraten, der die Partei zugunsten der Republikaner verließ, als der Süden in die GOP-Ecke einzog.

Aber Graham bestätigte wirklich das Schlimmste in dieser Woche, als er für die Verabschiedung eines überparteilichen Gesetzentwurfs zur Waffenkontrolle stimmte, von dem Kritiker sagen, dass er die zweite Änderung aushöhlen wird. Laut einer Erklärung der National Rifle Association „wird die NRA Gesetze unterstützen, die die Schulsicherheit verbessern, psychiatrische Dienste fördern und zur Reduzierung von Gewaltkriminalität beitragen. Wir werden uns jedoch gegen dieses Waffengesetz wehren, weil es auf allen Ebenen zu kurz greift. Es trägt wenig dazu bei, Gewaltverbrechen wirklich anzugehen, während es gesetzestreuen Waffenbesitzern die Tür zu unnötigen Belastungen bei der Ausübung der Freiheit des zweiten Verfassungszusatzes öffnet.“

Wie Menschliche Ereignisse„Chefredakteur Jack Posobiec notiert, gab es „null Tweets von @SeanHannity darüber, dass Lindsey Graham sich den Demokraten anschließt, um den 2. Verfassungszusatz zu verkaufen“. Hannity hat Graham ziemlich oft in seiner Show. So oft, dass man meinen könnte, er sei ein Co-Moderator. Graham fördert oft seine eigene Spendensammlung und verbringt die meiste Zeit damit, die Vereinigten Staaten zu ermutigen, mehr Geld auszugeben und mehr Menschenleben für Kriege im Ausland zu verlieren. Graham war wütend über das Ende des Krieges in Afghanistan, und natürlich hatte er jedes Recht, wütend zu sein über die unwürdige Art und Weise, wie Amerika diesen Konflikt und Milliarden von Dollar in hochmoderner militärischer Ausrüstung hinterlassen hat.

Aber sowohl Graham als auch Hannity setzten sich hart dafür ein, dass die USA sich mehr in den Krieg in der Ukraine einmischten, egal was es kostete, und Hannity wurde ziemlich nervig, wenn er seinen Zuschauern Nacht für Nacht sagte, dass die USA einen Schießkrieg beginnen müssten mit Russland, was unweigerlich zu einem nuklearen Dritten Weltkrieg führen würde. Und vergessen Sie diesen Quatsch über den NATO-Beitritt der Ukraine, wenn wir nicht einmal mehr wissen, was das Hauptziel der NATO ist, außer den europäischen Kontinent zu destabilisieren.

Lesen Sie auch  Ausgestoßene Amherstburg-Manager, die nicht mehr bei der Stadt beschäftigt sind

Wer ist Lindsey Graham? Nun, es gibt seit Jahren Spekulationen über seine Sexualität und er hat sich geweigert, dies zu klären, wohl wissend, dass es in einem konservativen Staat wie South Carolina für die Wähler wichtig sein wird, ob er heterosexuell oder homosexuell ist. Er hat die Angewohnheit, der Republikaner zu sein, der am besten mit den Demokraten auskommen kann, bis er auf den Kalender schaut und es ungefähr ein Jahr bis zur Wiederwahl ist und es Zeit für ihn ist, weiter nach rechts zu gehen. Seine letzte Tribüne machte er während der Anhörungen von Brett Kavanaugh, als er sich stolz als Verteidiger des Justizkonservatismus und der Wahl der Richter des Obersten Gerichtshofs durch den damaligen Präsidenten Donald Trump bezeichnete und lautstark die Känguru-Gerichtsatmosphäre kritisierte, die von der demokratischen Opposition verbreitet wurde, die es darzustellen versuchte Kavanaugh als sorgloser Vergewaltiger und verantwortungsloser Betrunkener, der Karriere daraus gemacht hatte, jede Frau, die in seinen Sucher kam, sexuell zu missbrauchen. Graham war besonders effektiv darin, Kavanaugh zu verteidigen und sowohl die Wut als auch die Frustration von Konservativen einzufangen, die über die Heuchelei von Liberalen kochten, die versuchten, ein Exempel an Kavanaugh zu statuieren.

Graham war natürlich auch ein guter Gefolgsmann von Trump gewesen. Er wurde ein Loyalist, der die Entscheidungen des Präsidenten verteidigte und ihn selten in seiner Politik kritisierte. Es war alles gut genug, um den RINO Graham zu überschatten, der sich als Feind der Tea-Party-Bewegung positionierte, weil sie nicht umfassend genug war, oder den Graham, der vorschlug, Trump könne die GOP niemals führen, weil er der Partei ein Gräuel war und weil er es getan hatte beleidigte seinen Freund Sen. John McCain (R-AZ).

Lesen Sie auch  Die GOP-Senatskandidatin Kathy Barnette hat den Militärdienst wiederholt falsch dargestellt, Records Show

Graham war nicht der einzige RINO, der für Waffenkontrolle gestimmt hat. Aber er war der einzige falsche Konservative, der regelmäßig mit Fox News-Moderatoren wie Sean Hannity auftritt, um vorzugeben, ein Verteidiger des Glaubens zu sein.

Wie unser eigener Charlie Kirk bemerkte in einem Tweet:

„14 Republikaner haben heute Abend mit ‚JA‘ gestimmt:

Roy Blunt

Richard Burr

Shelly Moore-Capito

Bill Cassidy

Susan Collins

John Cornyn

Joni Ernst

Lindsey Graham

Mitch McConnell

Lisa Murkowski

Rob Portmann

Mitt Romney

Thomas Tillis

Tod Young

Okay, also schau dir diese Liste an. Sind einige dieser Leute Stammgäste in den konservativen Nachrichten, mit Ausnahme von Senator Mitch McConnell (R-KY), der uns alle viele Male enttäuscht hat und von dem wir wissen, dass er auch nicht das ist, was er vorgibt zu sein? Der Punkt ist, dass dies eine Liste von RINO-Senatoren ist, von denen erwartet werden kann, dass sie sich wie RINO-Senatoren verhalten. Senator Mitt Romney (R-UT)? Wenn dieser Clown seine nächste Nominierung gewinnt, wird dies nur durch die Gnade seiner höheren Macht, seines Heiligen der Letzten Tage, geschehen, weil er praktisch alles getan hat, um konservative und republikanische Anhänger zu entfremden, einschließlich des Marschierens mit Black Lives Matter und der Abstimmung für die Amtsenthebung des damaligen Präsidenten Donald Trumpf. Er ist auch weniger ein politisches Chamäleon als vielmehr ein politischer Müllcontainer, der sehr unbeständig und schädlich ist, weil er scheinbar nie entscheiden kann, auf welcher Seite des Ganges er steht. Man fragt sich wirklich, wie die Republikaner diesen Ja%$#ss jemals für ihren Präsidentschaftskandidaten nominiert haben, wenn er keine erkennbare politische Botschaft oder zumindest eine konsistente für alle fünf Arbeitstage der Woche artikulieren kann.

Tennessee Williams war vielleicht Amerikas größter Dramatiker. Er ist sicherlich einer meiner Favoriten. Williams war weder mit seiner Sexualität noch mit seiner Schwäche für Alkohol zufrieden, sondern war brutal ehrlich in Bezug auf seine eigenen Kavaliersdelikte und die anderer. In „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ untersucht er das Ausmaß der Verlogenheit in unserem Leben. Er hätte einen großen Tag mit einem RINO-Politiker gehabt, weil sie von der Lüge leben.

Lesen Sie auch  Lesen Sie Tucker Carlsons NSA FOIA-Anfrage

Ob Lindsey Graham, Mitch McConnell oder ein wirklich erbärmlicher Mitt Romney, diese RINOs sind alle chronische Lügner. Sie geben vor, prinzipientreue Konservative zu sein, stoische Konservative, aber sie würden ihre Mütter für Klebstoff verkaufen, um einen politischen Deal zu machen oder das zu tun, was sie tun müssen, um am Leben zu bleiben oder relevant zu bleiben. Sehen Sie, mit Prinzip hat das letztlich nichts zu tun. Zum Teufel mit dem Prinzip. Nur eine Woche bevor er für den zweiten Verfassungszusatz stimmte, versprach Graham, gegen den Waffengesetz-Kompromiss zu stimmen. Warum tat er das? Denn das wollten seine Fans, seine Anhänger, seine Leute hören. Das erwarteten sie von ihm. Graham hatte nicht die Absicht, es durchzuziehen, und er wusste es. Er wird nicht auf Hannity erscheinen, um zu erklären, warum er für das Gesetz gestimmt hat. Er wird nicht erscheinen Fox News‘ Tucker Carlson Tonight, weil dieser Gastgeber seinen Anblick nicht ertragen kann und ihn wegen seiner Heuchelei gnadenlos aufspießen wird.

Nein, Graham wird so tun, als wäre dies nie geschehen und zum nächsten Titel vorspulen: Aus diesem Grund müssen wir den Krieg in der Ukraine eskalieren, selbst wenn dies bedeutet, einen Atomkrieg mit Russland zu riskieren, weil wir nicht über die Heuchelei von Senator Graham sprechen wollen und Verlogenheit.

Das erbärmlichste Beispiel dafür ist natürlich in den noch erbärmlicheren Anhörungen des Ausschusses am 6. Januar zu sehen, bei denen die Wendehälse Rep. Liz Cheney (R-WY) und Rep. Adam Kinzinger (R-IL) eine Auszeichnung für RINOs des Jahres gewinnen sollten . Natürlich wird keiner von ihnen in den Kongress zurückkehren, aber es ist eine verdammt gute Möglichkeit, hinauszugehen.

Graham hat noch viereinhalb Jahre Zeit, um sich auf seine Wiederwahl vorzubereiten, und er hat gezeigt, wie geschickt er darin ist, die meisten Menschen zeitweise zu täuschen. Weiter so, Lindsey, du weißt wirklich, wie man ein großartiges Pokerspiel spielt. Aber du gewinnst durch Bluffen und wenn die Leute deine Hand sehen könnten, würden sie dich outen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.