Der Kauf eines Fahrrads im Wert von 5.000 GBP aus Polen ist zu einem Albtraum beim Brexit geworden Geld

Durch den Brexit befinde ich mich in einer kafkaesken Situation. Über Weihnachten beschloss ich, mir ein neues Rennrad für 5.000 Pfund zu gönnen, aber der einzige Ort, den ich beschaffen konnte Es war ein Geschäft in Polen.

Ich habe es am 28. Dezember 2020 bestellt und zu der Zeit die Auf der Website von gov.uk wurde angegeben, dass für Waren, die vor dem 1. Januar 2021 gekauft wurden, keine Zölle zu zahlen sind gab es an den Absender zurück, da es das Grenzchaos nicht verhandeln konnte. Das Paket wurde am 12. Januar mit UPS erneut versandt.

Hier wird es verrückt. UPS sagte mir Anfang Februar das gab es mehr als £ 2.000 an Zöllen und Steuern zu zahlen, da die Regierung die Nachfrist für Artikel, die vor dem 1. Januar gekauft wurden, zurückgezogen hatte.

Da ich kein Geld hatte, lehnte ich die Lieferung ab und bat um Rücksendung des Pakets an den Absender. Allerdings UPS jetzt sagt, dass für die Rückgabe nach Polen eine Steuer in Höhe von 1.500 GBP zu entrichten ist.

Ich kann nicht glauben, dass das Fahrrad technisch nach Großbritannien importiert wurde, aber ich kann keine Rückerstattung erhalten, bis es zurückgegeben wird. JS, Norwich

Es gab viele Geschichten über Rechnungen nach dem Brexit für grenzüberschreitende Einkäufe, aber dies muss das Schlimmste sein, das ich bisher gesehen habe. Was für ein Albtraum – nicht geholfen von der Tatsache, dass die Regierung die Regeln nach dem Kauf geändert hat.

Anfang Januar wurde angegeben, dass Zoll und Mehrwertsteuer, um die Sie gebeten wurden, nur für Artikel zu zahlen sind, die ab dem 1. Januar gekauft wurden.

Die HMRC teilte mir diese Woche mit, dass die danach versendeten Artikel den Steuern unterliegen, daher die Rechnung.

Im Nachhinein war es vielleicht ein kleiner Ausschlag, drei Tage vor dem Brexit-Termin 5.000 Pfund für ein Fahrrad auszugeben. Trotzdem scheint es unglaublich, dass Sie vor einer Rechnung stehen, um sie zurückzugeben, wenn sie in Großbritannien nie vom Zoll freigegeben wurde.

Ich habe die UPS-Zentrale gebeten, sich zu engagieren, und es gibt einige positive Neuigkeiten. Nachdem Sie mehr Unterlagen aus dem Geschäft in Polen geliefert hatten, stellte sich heraus, dass Sie nur Mehrwertsteuer und keine Zollgebühren zahlen mussten. Sie müssen zusätzliche 1.000 £ über Ihrer ursprünglichen Erwartung finden, aber nicht die ursprünglich in Rechnung gestellten 2.000 £.

Dies scheint die am wenigsten schlimmste Option zu sein, und Sie haben sich dafür entschieden.

Jetzt geht es nur noch darum, Ihr Fahrrad zu finden und zu Ihnen zu bringen. UPS hat Ihnen mitgeteilt, dass es ein Lagerhaus mit Artikeln gibt, die ebenfalls vom Brexit-Chaos betroffen sind. Hoffen wir nur, dass der Carbonrahmen während des Transports nicht beschädigt wurde. Ich würde es sehr genau prüfen, wenn es endlich eintrifft.

Wir begrüßen Briefe, können aber nicht einzeln antworten. Mailen Sie uns unter [email protected] Bitte geben Sie eine Telefonnummer für den Tag an. Das Einreichen und Veröffentlichen aller Briefe unterliegt unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.