Home » Der indische Premierminister Modi verliert die Landtagswahlen aufgrund der Kritik an der Reaktion auf eine Pandemie

Der indische Premierminister Modi verliert die Landtagswahlen aufgrund der Kritik an der Reaktion auf eine Pandemie

by drbyos
0 comment

Die Partei des indischen Premierministers Narendra Modi verlor am Wochenende bei den Wahlen einen Schlüsselstaat, und zwar unter zunehmender Kritik an seinem Umgang mit der sich verschärfenden Covid-19-Krise des Landes.

Am Montag verzeichnete Indien am 12. Tag in Folge mehr als 300.000 neue Fälle, was nach Angaben des Gesundheitsministeriums die Gesamtzahl der Infektionen des Landes auf fast 20 Millionen erhöht. Experten befürchten, dass die tatsächliche Zahl in der Nation von über 1,35 Milliarden Menschen zehnmal höher sein könnte.

Das Land hat außerdem über 215.000 Todesfälle gemeldet, die dritthöchste Zahl der Todesopfer weltweit nach den USA und Brasilien.

Krankenhäuser in ganz Indien haben weiterhin mit einem Mangel an medizinischer Sauerstoffversorgung und Betten auf Intensivstationen zu kämpfen, wie ganze Familien, die Krankenhäuser mit positiver Flut getestet haben. Dies hat die Krankenhäuser überfordert und die Patienten starben aufgrund von Versorgungsengpässen.

In der Zwischenzeit hat ein Gericht in Neu-Delhi angekündigt, Regierungsbeamte zu bestrafen, wenn die zugewiesenen Sauerstoffvorräte nicht an Krankenhäuser geliefert werden, berichtete Associated Press.

Indien, ein Land, das Impfstoffe für den Rest der Welt herstellt, ist im Inland mit einem Mangel konfrontiert. Die Regierung gab letzte Woche bekannt, dass Impfzentren in Mumbai wegen eines schwindenden Angebots geschlossen werden müssen.

Gesundheitspersonal in PSA behandelt Covid-19-Patienten in einer provisorischen Einrichtung, die am Sonntag in Neu-Delhi für diejenigen eingerichtet wurde, die an dem Virus leiden.Tauseef Mustafa / – – Getty Images

Trotz Modis häufiger Besuche im Bundesstaat Westbengalen in den letzten Wochen, um zu kampieren, gewann seine Bharatiya Janata-Partei die Wahl nicht. Experten haben gesagt, dass die massiven Kundgebungen der Partei neben Massenversammlungen für religiöse Gemeinden wie die einmonatige Kumbh Mela in Haridwar die Ausbreitung des Virus verschärft haben.

Der Chefminister von Westbengalen, Mamata Banerjee, wird den Staat zum dritten Mal gewinnen. Bei einer Pressekonferenz in Westbengals Hauptstadt Kolkata sagte Banarjee, dass der Kampf gegen Covid-19 für ihre Regierung im Bundesstaat mit fast 100 Millionen Einwohnern Priorität haben würde.

Indien hat am Wochenende auch einen Weltrekord gebrochen, indem es an einem einzigen Tag 400.000 Infektionen pro Tag überschritten hat, da die Regierung von Modi kritisiert wird, dass sie sich nicht auf diese schmerzhafte zweite Welle vorbereitet hat.

Der Druck auf Modi wächst sowohl international als auch im Inland. Dr. Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Allergien und Infektionskrankheiten, erklärte gegenüber der Zeitung The Indian Express, dass eine vorübergehende Schließung des Landes eine notwendige Maßnahme sei, um die „sehr schwierige und verzweifelte Situation“ zu bekämpfen.

„Niemand mag es, das Land zu sperren. Nun, das ist ein Problem, wenn Sie es sechs Monate lang tun “, sagte er. “Aber wenn Sie es nur für ein paar Wochen tun, könnten Sie einen erheblichen Einfluss auf die Dynamik des Ausbruchs haben.”

Obwohl eine Reihe von Staaten in Indien, einschließlich der Hauptstadt Neu-Delhi, in den letzten Wochen unabhängige Sperrungen erlassen haben, hat die Regierung keine nationale Sperrung verhängt, die der im März 2020 durchgeführten ähnelt.

Laden Sie die NBC News App für aktuelle Nachrichten und Politik herunter

Im Kampf gegen das Virus erhielt Indien Hilfe und Lieferungen aus mehreren Ländern, einschließlich den USA. Verwaltungsbeamte sagten, sie schicken Sauerstoffgeräte, Rohstoffe für die Impfstoffherstellung sowie Schnelltestkits. Die Agentur der Vereinigten Staaten für internationale Entwicklung getwittert dass ein viertes US-Flugzeug mit 20.000 Schuss Behandlungsmedikament Remdesivir am Montag in Indien eingetroffen war.

Zahlreiche Länder haben Indien jedoch auch Reisebeschränkungen auferlegt, darunter unter anderem die USA, das Vereinigte Königreich, Australien, Kanada, Deutschland und Neuseeland.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.