Der Games Fund startet mit 50 Millionen US-Dollar, um Entwickler in den USA und in Europa zu unterstützen

Ein Team von Investoren und Entwicklern der Spielebranche hat einen neuen 50-Millionen-Dollar-Fonds aufgelegt, mit dem Ziel, seine Ressourcen hinter Spieleentwicklern zu stecken, die nach Investitionen suchen und Zugang zu den Fachkenntnissen etablierter Fachleute in den Bereichen Entwicklung, Veröffentlichung und mehr haben.

Der Fonds, der von den geschäftsführenden Gesellschaftern Maria Kochmola und Ilya Eremeev geleitet wird, zielt auf Studios in Europa und den USA ab, mit dem Ziel, einzelnen Studios zwischen 2 und 5 Millionen US-Dollar zur Verfügung zu stellen. Laut Kochmola strebten die Organisatoren ursprünglich einen 30-Millionen-Dollar-Fonds an, erhöhten jedoch ihr Ziel nach einer starken Resonanz der Investoren.

“Spiele haben sich zum größten Markt für Mainstream-Unterhaltung entwickelt, mit einem explosiven Wachstum im vergangenen Jahr und einer weiteren Beschleunigung, die für 2021 und darüber hinaus erwartet wird”, heißt es in einer Erklärung von Kochmola.

“Anfangs hatten wir ein Ziel 30 Millionen US-Dollar Fonds, aber wir haben das Interesse von Investoren an der Spieleindustrie unterschätzt und sind jetzt weit über unserem ursprünglichen Ziel. Wir sind nah dran 50 Millionen US-Dollar und noch etwas Platz haben, aber damit rechnen, die Spendenaktion bis zum Ende des Sommers abzuschließen. “

Der Games Fund selbst verfügt über ein Netzwerk von Branchenexperten mit Erfahrung in Entwicklung, Veröffentlichung, Betrieb und Investition und möchte diese Verbindungen nutzen, um den Studios, in die er investiert, zu helfen, erfolgreich zu sein.

“”Westeuropa ist reich an talentierten Entwicklern, aber es fehlen ihnen oft Finanzierungsmöglichkeiten “, fügt der Games Fund-Berater und CEO von Vorhaus Advisors, Mike Vorhaus, hinzu.” Der Games Fund steht an der Spitze einer neuen Generation von Videospielinvestoren und kombiniert ein tiefes Verständnis für die Spieleentwicklung mit den Best Practices von Risikokapital. Mit unseren großen Verbindungen in Osteuropa In den USA werden wir Entwickler aus aufstrebenden Gebieten befähigen und ihnen beim Aufbau globaler Unternehmen helfen. “

Lesen Sie auch  HBOs "The Last of Us" sucht jetzt nach einer Menge Extras in Süd-Alberta

Entwickler, die eine Finanzierung beantragen oder mehr über das Angebot von The Games Fund erfahren möchten, finden hier Details.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.