Der Betrugsskandal von Try Guys Ned Fulmer, erklärt

Entschuldigen Sie bitte, dass Sie nicht wissen, wer die Try Guys sind. Ich werde stolz meine eigene Unwissenheit zugeben, Minuten bevor ich diese Geschichte zugeteilt bekomme. Aber es gibt Millionen mehr, die sie verehrt haben – seit Jahren – bis hin zur weißglühenden Besessenheit und jetzt zum Herzschmerz.

Das YouTube-Kollektiv mit den Mittdreißigern Keith Habersberger, Ned Fulmer, Zach Kornfeld und Eugene Lee Yang kam 2014 zusammen Meme-Content.) Die Gruppe wurde als beklemmend ernstes, persönlichkeitsorientiertes Content-Outfit konzipiert. Sie spezialisierten sich auf die Art von Soft-Boy-, Jackass-Lite-Stunts, die entwickelt wurden, um Unmengen von Klicks von passiv Online-Facebook-Liberalen einzuheimsen – The Try Guys Experience Labor Contraction Simulations, The Try Guys Eat Everything at KFC, The Try Guys Sit Down With Beto O’Rourke – die in der kulturellen Verwirrung nach Trump gedieh.

Während sie sich 2018 von BuzzFeed trennten, um unabhängig zu werden, änderte sich der Ton der Try Guys nicht. Im Allgemeinen denke ich, dass die Art und Weise, wie Joss Whedon Mitte der 2000er Jahre schweißtreibend seinen Feminismus vorführte, ein gutes Analogon für ihre allgemeine Stimmung ist. Dieser Vergleich wird sehr treffend werden, sehr bald.

Diese professionellen Jungs haben fast acht Millionen YouTube-Abonnenten für all ihre harte (?) Arbeit verdient. Auch wenn sie nicht mehr an der Spitze ihrer Algorithmus-Dominanz stehen, können sie immer noch zuverlässig auf Hunderttausende von Aufrufen pro Video zählen, die fast täglich auf den Kanal hochgeladen werden. Es ist ein ziemlicher Krach! Die Try Guys hatten es geschafft.

Aber was passiert, wenn ein Mitglied Ihrer anodynen Besetzung von keuschen Sojagesicht-Dweebs eine allgegenwärtige Libido offenbart? Was, wenn sie sich gefährlich in einen anderen beliebten YouTuber verlieben? Und was passiert, wenn all dies passiert, nachdem die Try Guys ihren Familienstand zu einem festen Bestandteil ihrer Seriositätsfassade gemacht haben, bis zu dem Punkt, an dem alle ihre Frauen in ihrem eigenen Podcast unter der übergreifenden Marke Try Guys mitspielten? Sie sehen, worauf ich damit hinaus will.

Lassen Sie uns zum Ende springen und rückwärts arbeiten. Anfang dieser Woche hat einer der Try Guys, Ned FulmerSie wurde auf Video festgehalten mit einer Frau rummachen, die mit Sicherheit nicht seine Frau war, in einem New Yorker Club. Fans hatten bereits bemerkt, dass die Try Guys für den Monat September nicht nur zu einer weniger regelmäßigen Upload-Kadenz übergegangen waren, sondern auch, dass Fulmer in keinem der Videos zu sehen war, die seit der Ankündigung der Gruppe gepostet wurden. Dies ließ die Fans vermuten, dass Fulmer herausgeschnitten worden war; Als dieses Video angeblich von Ned erschien, schien es alle Spekulationen der Fans über seinen Status innerhalb der Gruppe zu bestätigen.

Diese Vorwürfe sind nicht länger in Anspielungen oder Vermutungen gehüllt: Am Dienstag gaben die Try Guys das bekannt Sie haben die Verbindung zu Fulmer abgebrochen“nach einer internen Überprüfung” und Fulmer veröffentlichte eine Erklärung Er gibt eine „einvernehmliche Beziehung am Arbeitsplatz“ zu und fügt hinzu, dass er seine ganze Aufmerksamkeit auf seine „Ehe“ und seine „Kinder“ richten wird, während er versucht, seinen Ruf wieder aufzubauen. All das kündigte Fulmer auf seinem Instagram- und Instagram-Account an Twitterwo sein Profilfoto ein Bild von ihm ist, wie er ein Daumennagel-fertiges Duckface macht – die Art von Ausdruck, auf dem Sie gespreizt sehen würden Vierzehn Tage Videos – was meiner Meinung nach die spektakulär urkomische Inkongruenz dieser Situation unterstreicht.

Fulmers Frau ist Ariel Fulmer und sie ist selbst tief in das YouTube-Geschäft verstrickt. Sie hat fast 500.000 Follower auf Instagram und tritt häufig in der Sendung der Try Guys auf, was die Untreue zu einer kränklichen Verschmelzung von Privatem und Beruflichem macht. (Sie veröffentlichte auch eine Erklärung über die Affäre, die im Wesentlichen wiederholt, was Ned zuvor gesagt hat.)

Die Bilder von Fulmers Indiskretion wurden zuerst auf Reddit verbreitet, wo verzweifelte Fans schnell versuchten, herauszufinden, wer die andere Frau war. Skandalöserweise ist die Person, mit der er erwischt wurde, angeblich Alexandra Herring – eine Produzentin am Set von Try Guys und der Star einer der Spinoff-Serien des Senders, „Food Babies“. (Es ist eine Show über ein paar YouTuber, die vor der Kamera viel Essen essen. Sie können es überspringen.) Herring hat nichts davon kommentiert, aber es kursieren Gerüchte, dass ihr Verlobter Will Thayer alle Verweise auf sie aus entfernt hat sein Instagram-Account, der, wie wir alle wissen, der erste Schritt eines jeden entkoppelnden Soft-Launchs ist. Es ist eine schrecklich chaotische Situation, die zweifellos eine Reihe von Leben beschädigen und Karrieren ruinieren wird.

Bei all den Witzen, die ich hier gemacht habe, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Fulmers zwei Kinder haben und gezwungen sind, ein äußerst gewöhnliches, äußerst demütigendes Beziehungsdrama im grellen Licht des YouTube-Ruhms zu verarbeiten. Sie sollten angehört werden, wenn sie um Privatsphäre bitten. Aber angesichts der Natur des Internets und der ganzen Heimindustrie rund um das Influencer-Drama werden sie es wahrscheinlich nicht sein.

Untreue scheint gerade in der Luft zu liegen. Fulmer hat den Staffelstab von Adam Levine übernommen, der in einen Sexting-Skandal verstrickt ist, der von TikTok befallen ist und dessen Syntax bereits zu einem Meme der Ruhmeshalle geworden ist. John Mulaney erlebte 2021 einen Aufruhr, der dem Try Guys-Debakel ziemlich ähnlich war. Er sprach jahrelang in seiner Stand-up-Komödie liebevoll über seine Frau (und ihre Entscheidung, keine Kinder zu haben), bevor er die Scheidung einreichte und sich schnell mit Olivia zusammentat Munn danach. Munn und Mulaney haben letztes Jahr ein gemeinsames Kind bekommen, und sein makelloses Image als idealer, gesunder Ehemann war verständlicherweise für immer zerstört.

Twitter hat genug davon, dass ihre Lieblingsehemänner ihre Lieblingsfrauen für selbstverständlich halten. Ich habe eine Reihe von Leuten gesehen, die ein Referendum über diese sogenannten Wife Guys für immer einberufen haben, weil Männern, die ihre eheliche Partnerschaft zu einem Kernbestandteil ihrer Social-Media-Marke machen, nicht vertraut werden kann. Schließlich macht das Entblößen der eigenen Ehe für den Inhalt das Potenzial eines Absturzes nur noch steiler und strafender.

Ich verstehe, woher sie kommen, aber ich denke, ich habe eine etwas philosophischere Sicht auf den Druck des Seins extrem verheiratet im Schmelztiegel von YouTube. Die Kultur ist mit ihren Lieblingsschöpfern ein wenig zu freundschaftlich geworden, und das hat das Internet mit dieser seltsamen, fehlerhaften parasozialen Vertrautheit geplagt – dieser Idee, dass Sie, das Publikum, auf dem Resonanzboden für eine Familieneinheit stehen, die sich von einem verheerenden Bruch erholt vertrauen. Niemand, nicht einmal die eifrigsten Try Guys-Zuschauer, die größten Mulaney-Fans oder die hingebungsvolle Levine-Armee, wirklich weiß, wer diese Leute sind. Ihr Inhalt liefert keine greifbaren Vektoren in ihr Leben, wenn sie nicht auftreten; Berühmtheiten sind und bleiben Fremde für uns, und das ist gut daran zu denken. Diese Grenzen sind in einer Zeit verwischt worden, in der der Markenaufbau auf einer künstlichen Intimität beruht, die mit einer Legion von Stans gefördert werden muss.

Ja, es ist ziemlich cool und surreal, Snoop Dogg live auf Twitch oder Reese Witherspoon dabei zuzusehen, wie sie TikTok-Herausforderungen abstauben, aber ich denke, wir haben diese Verbindung viel zu weit getrieben. Warum um alles in der Welt sollte ich annehmen, dass John Mulaney ein treuer Ehemann ist? Welche Beweise habe ich dafür, dass hinter den Kulissen im Try Guys Studio alles in Ordnung ist? Das einzig authentisch Zuordenbare an einer berühmten Person ist, dass sie, genau wie wir, ständig den Schein wahrt.

Natürlich fanden sich The Try Guys im Geschäft, professionelle Freunde und professionelle Ehepartner zu sein – und diese Marke kann eine Affäre einfach nicht ertragen, die diesen völlig unhaltbaren Standard gefährdet. Eine Beschmutzung war unvermeidlich, und sie hätte in unzähligen verschiedenen Formen auftreten können; eine Scheidung, ein Streit, eine Kavalkade kreativer Differenzen, eine Million winziger Kleinigkeiten, die schließlich in einer Pause gipfeln. Aber der Ruhm in den sozialen Medien ist noch nicht gerüstet, um auf die bitteren Früchte des Lebens zu reagieren. Es ist eine grundlegende Wahrheit, dass jede Beziehung vor der Kamera anders sein kann als außerhalb der Kamera, aber leider bleibt diese Kluft vorerst ungelöst. Und so wird Ned Fulmer nicht mehr in Try Guys-Produktionen auftreten. Er war nicht der Mann, für den ihn alle hielten, und auf YouTube ist das ein tödlicher Schlag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.