Home » Der australische Schlagmann Will Pucovski erleidet eine weitere Gehirnerschütterung, als die Ashes-Serie der Männer näher rückt

Der australische Schlagmann Will Pucovski erleidet eine weitere Gehirnerschütterung, als die Ashes-Serie der Männer näher rückt

by drbyos
0 comment

Der australische Testschläger Will Pucovski erholt sich wieder von den Symptomen einer Gehirnerschütterung, mit der Ashes-Serie der Männer am Horizont.

Cricket Victoria sagte, Pucovski sei während eines Netztrainings von einem Cricketball im Helm getroffen worden.

Der 23-Jährige erlitt in seiner jungen Karriere bis zu 10 Mal eine Gehirnerschütterung.

“Cricket Victoria bestätigt, dass Will Pucovski letzte Woche im Training mit Victoria einen Schlag auf den Kopf bekommen hat”, heißt es in einer Erklärung.

“Will verwaltet derzeit seine Genesung in Absprache mit dem medizinischen Personal von CV.

“Wir freuen uns darauf, ihn wieder im Training zu haben, sobald er sich erholt hat.”

Pucovski sollte im vergangenen Sommer sein Testdebüt beim Serienauftakt gegen Indien geben, wurde jedoch von den ersten beiden Spielen ausgeschlossen, nachdem er sich während des Spiels für Australien A eine Gehirnerschütterung zugezogen hatte.

Pucovski erlitt im vergangenen Dezember eine Gehirnerschütterung, als er für Australien A gegen Indien spielte.(AAP: Joel Carrett)

Der Viktorianer machte schließlich sein Debüt im dritten Test an der SCG und erzielte 62 in den ersten Innings.

Aber er wurde wegen einer Schulterverletzung aus dem vierten und letzten Test im Gabba ausgeschlossen.

Pucovskis Verletzung musste operiert werden.

Australiens Schlagmann Will Pucovski zieht einen Cricketball weg.
Pucovski gab im vergangenen Januar bei der SCG sein Testdebüt gegen Indien.(AAP: Dean Lewins)

Es gab Spekulationen, dass Pucovski – neben David Warner – ab Dezember als Auftakt für die Herren Ashes gelten würde.

Er wurde im vergangenen April überraschend von der 17-Mann-Vertragsliste von Cricket Australia für die Saison 2021/22 gestrichen.

Pucovski hat 24 erstklassige Spiele bestritten und liegt im Durchschnitt bei 53,41.

Er hat sechs erstklassige Jahrhunderte erzielt und hat eine Höchstpunktzahl von 255 nicht heraus.

.

Lesen Sie auch  BCCI beruhigt IPL-Teams – „Sie sind in der Blase absolut sicher“

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.