Home » Debra Messing weist auf korrupte Medienberichterstattung über Terroranschlag hin

Debra Messing weist auf korrupte Medienberichterstattung über Terroranschlag hin

by drbyos
0 comment

Die Babylon Bee ist dem kulturellen Zeitgeist immer einen Schritt voraus.

Während The Onion es vermeidet, Präsident Joe Biden namentlich zu erwähnen, tut The Bee dies regelmäßig, während sie die Eliten mit fast Warp-Geschwindigkeit verspottet.

Fallbeispiel:

Für die Uneingeweihten macht sich The Bee darüber lustig, wie die Presse den Terroranschlag in Waukesha, Wisc, weiterhin herunterspielt. Anfang dieser Woche wurden sechs Menschen getötet und Dutzende verletzt. Der Angriff weist alle Merkmale eines Hassverbrechens auf, von der Art und Weise, wie der beschuldigte Mörder Darrell Brooks durch die Menge fuhr, bis hin zu Brooks’ anti-weißen Social-Media-Posts.

Betreten Sie die Medien, die die fragliche Erzählung nicht mögen und aktiv versuchen, sie zu ändern.

Wie? Durch die Beschreibung des Terroranschlags als „Absturz“ oder „Vorfall“.

Die Biene hatte an dieser Front etwas Gesellschaft, eine unerwartete Gesellschaft, um genau zu sein.

Die linksextreme Schauspielerin/Aktivistin Debra Messing nutzte ihre massive Twitter-Folge, um gegen die gleiche Medienvoreingenommenheit zu wüten, die The Bee mit dieser falschen Nachrichtengeschichte zerfetzte.

Auf diese Weise ruft Messing, wenn überhaupt, nur selten Medienvoreingenommenheit hervor. Und es ist wahrscheinlich, dass sie viele Retweets von rechtsgerichteten Twitter-Nutzern verdient hat, die ihre Einstellung zu dieser Angelegenheit bejubeln.

Lesen Sie auch  GARRIOCH: Matt Murray verlässt die verletzte Reserve, um gegen die Hawks ins Netz zurückzukehren

Es ist ein Zeichen dafür, dass die Medienvoreingenommenheit, die wöchentlich zuzunehmen scheint, so giftig ist, dass selbst diejenigen, die die hartlinke Agenda der Presse applaudieren, schlecht weinen.

VERBINDUNG: Liberal Media Bias in the Arts, erklärt

Der Rest von Messings Twitter-Account strotzt nur so vor progressiven Nachrichten und ein paar wenigen Werbebeiträgen. Dennoch wird ihre Botschaft über die korrupten Medien, die den Angriff inszenieren, von Tausenden und Abertausenden liberaler Anhänger gesehen werden.

Die Chancen stehen gut, dass es eines der ersten Mal sein wird, dass ihre Fans eine kalte Lektion über die heutigen Reporter aufnehmen. Sie sind nicht mehr der Wahrheit verpflichtet.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.