Dave Morissette würdigt seinen Vater

Trotz des Todes seines Vaters Allen, den er am Tag zuvor angekündigt hatte, wollte Dave Morissette am Ende des Mittwochabends immer noch an der Spitze seiner Show stehen.

• Lesen Sie auch: Dave Morissette trauert um seinen Vater

Der beliebte Moderator wollte ihm auch in den ersten Minuten von „Dave Morissette live“ bei TVA Sports Tribut zollen und sich bei den Menschen für die vielen Unterstützungsbotschaften bedanken.


Gastgeber Dave Morissette mit seinem Vater Allen und den Söhnen Jérémy und Zack

Foto d’archives

Gastgeber Dave Morissette mit seinem Vater Allen und den Söhnen Jérémy und Zack

„Ich habe gestern meinen Vater verloren. Mein Vater ist tot. Ich war bis zur letzten Sekunde bei ihm. Ich habe es dank Ihrer Unterstützung geschafft. Vielen Dank an euch alle für die schönen Nachrichten, sagte er. Sie fragen sich sicherlich, warum ich heute Abend hier bin. Mein Vater sah mich jede Nacht an. Mein Vater war dort. Mein Vater war mein größter Fan. Er war ein Sportler und ein Eishockeyspieler. Ich habe ein Foto herausgenommen, das darstellt, was er ist. Er ist auch ein Großvater und ein freiwilliger Trainer. Er war vierzig Jahre lang ehrenamtlich im Minor Hockey in Baie-Comeau tätig. Mein Vater sagte mir oft, ich solle Spaß haben. Heute Abend haben wir Glück. Es gibt Hockeyspiele. Wir haben das Glück, das zu tun, was wir tun. Jetzt ist nicht die Zeit zu weinen, dies ist die Zeit zum Feiern. Allen, heute Nacht ist für dich, mein Vater. “

Allen Morissette war ein wichtiger Spieler im Côte-Nord-Minor-Hockey, an dem er viele Jahre beteiligt war.

Lesen Sie auch  US Open: Richard Bland ist nach 36 Löchern in Torrey Pines der älteste Spieler, der sich die Führung teilt | Golfnachrichten

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.