Das Video von BTS über das Schmelzen von Butter hat über 15 Millionen Aufrufe?

BTS hat ein Video von einer Platte schmelzender Butter uraufgeführt, begleitet von brutzelnden Geräuschen auf YouTube, ein kleiner Vorgeschmack auf ihre kommende zweite englische Single.

Im Vorgriff auf die bevorstehende Veröffentlichung hat die BTS ARMY aktiv ihre Unterstützung für Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V und Jungkook gezeigt. Durch die ständige Anzeige des animierten Buttervideos hat das Bild inzwischen über 15 Millionen Aufrufe erzielt. Derzeit hat das Butter-Video genau 15.190.517 Aufrufe und wird voraussichtlich mit der Veröffentlichung der einzelnen Ansätze weiter zunehmen.

Die Bilder zeigten einen animierten Butterwürfel, der im Laufe einer Stunde langsam schmilzt. In der rechten Ecke läuft ein Rückwärts-Countdown-Timer, im Hintergrund spielen Küchengeräusche.

Die englischsprachige Single “Butter” von BTS wird voraussichtlich am 21. Mai, 12 Uhr EST veröffentlicht.

Kürzlich kündigte McDonald’s sein neues Essen an, das von BTS inspiriert sein wird. Die BTS-Mahlzeit wird ab ihrer ersten Veröffentlichung in den USA in 40 Ländern weltweit erhältlich sein. In Indien würde die BTS-Mahlzeit am 1. Juni in Delhi und am 4. Juni auch in Mumbai erhältlich sein. Die Mahlzeit umfasst 10 Stück Chicken McNuggets, mittelgroße Pommes Frites, mittelgroße Cola und zum ersten Mal zwei Dips Sweet Chilli und Cajun, die auch zum ersten Mal außerhalb Südkoreas verkauft werden.

Die BTS-Armee wartet gespannt darauf, dass das neue Essen in ihr Heimatland kommt. Sie machten viele Memes und Witze über das Essen und fragten sich, ob McDonald’s nach ihrem Start aufgrund der Nachfrage und der Fangemeinde der BTS-Band nicht mehr vorrätig sein würde.

Der Burger-Riese verzeichnete aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie einen Umsatzrückgang außerhalb der USA. Da sich die Menschen auf ihre Häuser beschränken, versucht McDonald’s alles, um mehr Kunden für ihre Filialen zu gewinnen. Das BTS-Essen folgt ähnlichen US-Deals nur mit Sängern wie J Balvin und Travis Scott, die beide, wie McDonalds sagt, den Umsatz in der zweiten Jahreshälfte steigerten.

Lesen Sie auch: BTS bricht mit ‘Dynamite’ einen weiteren Guinness-Weltrekord

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.