Home » Das Rezept für Karottenkuchen mit braunem Butter-Frischkäse-Zuckerguss sorgt dafür, dass Sie immer wieder kommen

Das Rezept für Karottenkuchen mit braunem Butter-Frischkäse-Zuckerguss sorgt dafür, dass Sie immer wieder kommen

by drbyos
0 comment

Wechseln Sie zum Paddelaufsatz und geben Sie etwa ein Drittel der Mehlmischung in die Eimischung. Bei niedriger Geschwindigkeit mischen, nur um zu kombinieren. Stoppen Sie den Mixer, geben Sie die Hälfte der Buttermilchmischung hinzu und stellen Sie den Mixer wieder auf niedrige Geschwindigkeit, um ihn zu kombinieren. Fügen Sie die restlichen trockenen Zutaten in zwei weiteren Zugaben hinzu, abwechselnd mit der restlichen Buttermilchmischung. Wenn das letzte Flüstern von Mehl verschwindet, halten Sie den Mixer an und kratzen Sie die Seiten und den Boden der Schüssel mit einem Spatel ab. Falten Sie dann den Teig, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig gemischt ist. Fügen Sie die Karotten hinzu und mischen Sie auf niedriger Stufe, bis sie gerade kombiniert sind. Entriegeln Sie die Rührschüssel und falten Sie die Pekannüsse und Rosinen mit einem Spatel vorsichtig unter. Den Teig gleichmäßig auf die Kuchenformen verteilen. (Jede Portion sollte je nach Gewicht Ihrer Karotten etwa 700 Gramm wiegen.) Glätten Sie bei Bedarf die Kuchenoberseiten mit einem kleinen versetzten Spatel.

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.