Das Londoner Restaurant von Salt Bae meldet in den ersten drei Monaten einen Umsatz von 7 Mio. £ | Gastgewerbe

Das Londoner Restaurant von Salt Bae, einem extravaganten, mit Gewürzen bestreuten Koch, hat in den ersten drei Monaten einen Umsatz von 7 Millionen Pfund gemeldet.

Nusr-Et Steakhouse, das Outlet im Park Tower Hotel in Knightsbridge, das für unverschämte Preise wie in Gold gewickelte Tomahawk-Steaks bekannt ist, erzielte bis Dezember ebenfalls einen Vorsteuergewinn von 2,3 Millionen Pfund, nachdem es erst Ende September seine Pforten geöffnet hatte , laut Konten, die beim Companies House eingereicht wurden und zuerst von The National berichtet wurden.

Nusret Gökçe, bekannt als Salt Bae, demonstrierte seine Steak-Einsalztechnik in einem Video, das zu einem viralen Meme wurde. Foto: Youtube

Das Unternehmen, das vom türkischen Konglomerat Doğuş Group kontrolliert wird, sagte, das Restaurant habe trotz der Auswirkungen der Omicron-Variante von Covid-19 auf das Gastgewerbe in Großbritannien Ende letzten Jahres „höhere Ergebnisse als erwartet erzielt“.

Die Ergebnisse mögen nicht überraschen, da kurz nach der Eröffnung der Londoner Niederlassung ein Foto einer Quittung über 1.812,40 £ für einen Sechsertisch, darunter 1,40-Pfund-Dosen Red Bull für 11 Pfund, wurde viral.

Der Londoner Außenposten der Salt Bae-Kette, der vom Observer-Kritiker Jay Rayner als „lächerliches Restaurant“ bezeichnet wird, verlangt mehr als 600 Pfund für ein riesiges Tomahawk-Steak und 40 Pfund für einen Burger, wobei das billigste Gericht auf der Speisekarte etwas mit Kräuterkruste ist Pommes für 9 £. Zu den Fans der Kette gehören Berichten zufolge David Beckham, Leonardo DiCaprio und der venezolanische Präsident Nicolás Maduro.

Die Gäste werden zum Teil von der Gelegenheit angezogen, Salt Bae zu treffen, den türkischen Metzger, der zum Steakhändler Nusret Gökçe hinter der Marke wurde, der seit einem Video von ihm in einem engen weißen T-Shirt und in Dunkelheit mehr als 40 Millionen Instagram-Follower gewonnen hat Brille, die seinen aufwändigen Steak-Einsalz-Zug abschließt.

Lesen Sie auch  Grundstück im Dorf Ontario mit kleinem Fang zu verkaufen: Es steht unter Wasser
<gu-island name="EmbedBlockComponent" deferuntil="visible" props="{"html":"”,”caption”:”Melden Sie sich für die tägliche Business Today-E-Mail an oder folgen Sie Guardian Business auf Twitter unter @BusinessDesk”,”isTracking”:false,”isMainMedia”:false,”source”:”The Guardian”,”sourceDomain” :”theguardian.com”}”>

Melden Sie sich für die tägliche Business Today-E-Mail an oder folgen Sie Guardian Business auf Twitter unter @BusinessDesk

Die Gruppe bietet Wartejobs für mehr als 15 Pfund pro Stunde plus Trinkgeld an, aber das bleibt unter den Kosten für einen Teller Baklava zum Nachtisch im Restaurant.

Doğuş hat mehr als 20 Nusr-Et-Restaurants auf der ganzen Welt, fast die Hälfte davon in der Türkei, wo es 2010 erstmals eine Filiale eröffnete. Das Konglomerat besitzt auch die Burgerkette Saltbae und die Konditorei Cafe di Dolce.

Nusr-Et antwortete nicht auf eine Bitte um Stellungnahme.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.