Das erste kanadische Pride in IT-Event zieht Top-Redner an

Lily Zheng, Strategin für Vielfalt und Integration

Autor und Stratege für Vielfalt und Inklusion Lily Zheng wird ITWCs erste LGBTQ2S + Voices in IT-Veranstaltung während der Pride Week am 23. Juni starten.

Zheng, Autor von Mehrdeutigkeit der Geschlechter am Arbeitsplatz und ein regelmäßiger Beitrag zur Harvard Business Review wird über Unternehmensstolz und die nicht-binäre Revolution sprechen.

“Wir freuen uns sehr über eine Keynote von jemandem aus der Community, der in ganz Nordamerika für sein Engagement für die sachliche Bekämpfung von Vielfalt und Inklusion anerkannt ist”, sagt er Kitz Annan, ITWC-CEO und eine treibende Kraft hinter der Veranstaltung.

LGBTQ2S + Voice in IT, 23. Juni: Lassen Sie mich ein Teil davon sein!

“Die Präsentation wird den Ton für die 100-minütige Veranstaltung angeben, bei der die IT-Erfolge und -Talente in der kanadischen LGBTQ2S + -Community untersucht und gefeiert werden.”

Neben Zheng umfasst Kanadas erste IT-Konferenz mit Schwerpunkt auf LGBTQ2S + hochrangige Führungskräfte, Präsentationen, Geschichten und Live-Networking-Möglichkeiten.

Panels

Das erste Panel des Nachmittags wird sich mit dem Aufbau eines vielfältigen Teams befassen und beinhaltet Hilary Hartley, Chief Data and Digital Officer, Provinz Ontario, Ross Garrett, Produktleiter bei VW Automotive Cloud, Jennifer Williams, Senior Director, Informationssicherheit, Pensionsplan für das Gesundheitswesen in Ontario, und Sandip Nair, Manager of Business Operations, Stolz auf die Arbeit.

Das zweite Panel konzentriert sich auf Lehren von Führungskräften und darauf, wie ihre Erfahrungen anderen helfen können, mit der Herausforderung zu kämpfen, ihr authentisches Selbst am Arbeitsplatz zu sein. Ihre Geschichten anbieten sind Rachael Clark, Spezialist für Informationssicherheit – Security Analytics, TD, Jose Nacif-Drah, IT-Direktor, Centerra Gold, Sachin Aggarwal, CEO ThinkResearch und Zoe Knox, VP of Engineering, Die OpenNMS-Gruppe. ITWC CIO Jim Love wird moderieren.

Das Publikum kann wählen, ob es an einer von zwei Breakout-Sitzungen teilnehmen möchte: Wie man ein Verbündeter unter der Leitung von Microsoft Kanada ist oder wie man einen transpositiven Raum fördert, der vom Event-Unterstützer des Healthcare of Ontario Pension Plan (HOOP) geleitet wird.

Und da ist noch mehr

Es wird einzelne Geschichten geben, eine Präsentation der QueerTech-Gründer Naoufel Testaouni und Andy Saldana, ein von Okta gesponsertes Live-Quiz und andere Überraschungen. Der Veranstalter ist Cynthia Fortlage, Ein ehemaliger kanadischer Geschäftsführer und Vorstandsmitglied wurde zum Coach für Geschlechtsidentität. Das CIO Association of Canada ist ein Konferenzsponsor.

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenzereignisseite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.