Dark Horse gründet Game Division, um berühmte Comics in AAA-Spiele zu verwandeln

Dark Horse Comics hat eine neue Gaming- und Digitalabteilung eröffnet und spricht bereits mit AAA-Entwicklern, um möglicherweise an Spielen auf der Grundlage seiner größten Titel zusammenzuarbeiten.

Wie von VentureBeat berichtet, hat Dark Horse eine neue Abteilung für Dark Horse Games in Oregon und Shanghai eröffnet, um seine Bücher – darunter Eigenschaften wie Hellboy, Sin City, 300, Umbrella Academy und mehr – in Spiele zu bringen.

The Umbrella Academy Staffel 3: The Sparrow Academy Besetzung

Laut Johnny Lee, General Manager von Dark Horse Games, ist derzeit geplant, mit Top-Entwicklern an Spielen zu arbeiten, die auf den berühmtesten Büchern von Dark Horse basieren, vermutlich Titeln wie Hellboy.

Währenddessen wird Dark Horse ein internes Studio aufbauen, um Spiele zu entwickeln, die entweder auf neueren Büchern und Eigenschaften oder auf älteren, weniger bekannten Büchern basieren.

„Wir haben Evergreens wie Hellboy, bei denen es immer Interesse an der Entwicklung von Spielen und Kooperationen geben wird“, sagt Lee. „Wir und unsere Partner können wirklich beurteilen, ob ein Story-IP und ein Charakteruniversum gut zu Spielen passen, die sie intern entwerfen und entwickeln.“

Lee sagt, Dark Horse befinde sich bereits in „Spätphasen-Diskussionen“ mit mehreren AAA-Spieleentwicklern und sagt, wenn die Deals gut laufen, werden Fans seine Charaktere „spätestens Ende des ersten Quartals nächsten Jahres“ in großen Videospielen sehen.

Dark Horse hat großen Erfolg darin gefunden, Kreative mit ihren Büchern eine Runde drehen zu lassen. Titel wie Hellboy und 300 wurden in einige großartige Filme von Filmemachern wie Guillermo del Toro bzw. Zack Snyder adaptiert. Während andere Titel wie Umbrella Academy erfolgreich für Netflix adaptiert wurden.

Lesen Sie auch  Schön ist nicht immer funktional

Es könnte nicht lange dauern, bis wir ähnliche Vorkommnisse in der Videospielbranche sehen.

Matt TM Kim ist der Nachrichtenredakteur von IGN.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.