Dalian Atkinson-Prozess: PC, der beschuldigt wird, Ex-Fußballer ermordet zu haben, erlebt jeden Tag erneut den Vorfall, wenn die Verteidigung beginnt

Mr Atkinton sagte dann zu PC Monk, er solle „f— off“, sagte er dem Gericht.

In Erinnerung an das, was ihm der Ex-Fußballer nach der gescheiterten ersten Patrone gesagt hatte, sagte er: „Ich werde beenden, was ich angefangen habe“.

„Und ging dann zur Tür der Veranda hinauf. Er zog seine Faust zurück und schlug gegen das Glas der Tür.“

Danach wurde die zweite Taser-Patrone von Pc Monk abgefeuert, aber auch dies schlug fehl.

Er sagte gegenüber dem Birmingham Crown Court: „Meine Angst ging durch die Decke. Ich war total erschrocken.

„Es war das zweite Mal, dass ich eine Waffe abgefeuert habe, von der ich dachte, dass sie funktionieren würde. Ich dachte nur, wir sind fertig.

„Ich hatte keine wirkliche Vorstellung davon, was vor sich ging. Meiner Meinung nach würden sie in einer Minute da sein.

„Aber ich wusste, dass es vom Bahnhof sechs Minuten dauert. In Wirklichkeit hätten es zwischen fünf und sechs Minuten sein können.“

Nachdem der zweite Taser gescheitert war, sagte er, dass er und Pc Bettley-Smith wieder vor Mr. Atkinson weggelaufen seien.

“Es hat mich total beängstigt, weil die Crew so weit weg war”, sagte er.

.

Lesen Sie auch  Sajid Javid sollte den HRT-Mangel selbst angehen, anstatt einen Zaren zu ernennen, warnt der Abgeordnete

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.