Cyber ​​Security Today, 2. Juni 2021 – Zögern Sie nicht, Sicherheitsupdates zu installieren

Willkommen bei Cyber-Sicherheit heute. Es ist Mittwoch, der 2. Juni. Ich bin Howard Solomon, beitragender Reporter zum Thema Cybersicherheit für ITWorldCanada.com.

Ich bin für ein paar Tage weg, daher befasst sich der heutige Podcast eher mit einem kürzlichen Bericht, auf den ich gestoßen bin, als mit harten Nachrichten.

Es ist von entscheidender Bedeutung, persönliche mit dem Internet verbundene Geräte mit den neuesten Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand zu halten. Heutzutage ist es noch wichtiger, wenn Menschen von zu Hause aus arbeiten und persönliche Geräte verwenden, um sich mit ihrem Arbeitsplatz zu verbinden. Aber viele Leute verzögern die Installation von Updates oder ignorieren sie einfach. Im April beauftragte Kaspersky ein Unternehmen, 15.000 Menschen in 23 Ländern zu befragen, um herauszufinden, warum.

Unter den Erkenntnissen:

– Aktualisierungen halb hinausschieben, weil sie mit anderen Dingen beschäftigt sind;

– Aktualisierungen halb aufschieben, um zu sehen, ob Probleme gemeldet wurden, bevor sie installiert werden;

–44 Prozent sagen, dass das Herunterladen und Installieren von Updates zu lange dauert;

–36 Prozent gaben an, dass sie sich manchmal zu spät mit Familie oder Freunden trafen, weil ein persönliches Gerät Updates installierte;

– die Hälfte sagte, dass es schwierig sei, den Überblick über alle verbundenen Geräte ihrer Familien zu behalten, damit sie sie auf dem Laufenden halten können;

– und 62 Prozent der Befragten gaben an, dass sie Familienmitglieder brauchen, die ihnen bei Updates helfen.

Sie denken vielleicht, dass es nicht schlimm ist, Updates um ein paar Tage zu verschieben – und Sie haben Recht, obwohl ein Update idealerweise innerhalb von 24 Stunden nach der Benachrichtigung installiert werden sollte. Aber 11 Prozent der Befragten gaben zu, dass sie die Installation eines Updates manchmal um mehr als ein paar Monate verzögert haben. Das ist gefährlich, denn Cyber-Gauner erstellen Malware, um verwundbare Systeme innerhalb von Stunden nach der Bekanntgabe eines Fehlers durch ein Unternehmen auszunutzen.

Lesen Sie auch  Das Naturrisiko ist das nächste große Thema beim verantwortungsvollen Investieren. Aber was ist es?

Deshalb hier einige Tipps:

– Sie können möglicherweise noch arbeiten, während Updates im Hintergrund installiert werden. Wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung oder an jemanden, der sich auskennt.

– Legen Sie eine regelmäßige Zeit für das Suchen und Installieren von Updates fest. Sie sollten inzwischen wissen, dass Microsoft Windows und andere Produkte jeden zweiten Dienstag im Monat aktualisiert. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen, um zu sehen, ob Updates automatisch installiert werden. Oder legen Sie einfach eine Erinnerung in Ihrem Kalender fest, dass Sie am zweiten Dienstag des Monats kurz nach dem Abendessen Windows Update überprüfen müssen.

– Für diejenigen mit Android-Telefonen bietet der Google Play Store Android-Updates und -Patches für alle Apps, die Sie haben, sobald sie verfügbar sind. Das heißt unregelmäßig, aber zweimal pro Woche zu überprüfen ist nicht schwer;

– Vergessen Sie nicht, nach Updates vom Hersteller Ihres Routers oder Modems Ausschau zu halten.

Es ist hilfreich, eine Liste aller Hardware und Software zu haben, die Sie persönlich besitzen, damit Sie wissen, dass Sie sie auf Updates überprüfen können. Sie können eine Anwendung nicht aktualisieren, wenn Sie sie nicht kennen.

Schließlich haben Update-Probleme für manche Leute manchmal einen taktischen Zweck: 21 Prozent der Umfrage gaben an, dass sie vorgeben, ein Arbeitsgerät würde ein Update installieren, um ein Meeting oder einen Anruf zu verpassen.

Das war’s vorerst Denken Sie daran, dass Links zu Details zu Podcast-Geschichten in der Textversion auf ITWorldCanada.com enthalten sind. Dort findest du auch andere Geschichten von mir.

Folgen Sie Cyber ​​Security Today auf Apple Podcasts, Google Podcasts oder fügen Sie uns auf Ihrem Smart Speaker zu Ihrem Flash Briefing hinzu. Danke fürs Zuhören. Ich bin Howard Solomon

Lesen Sie auch  Technische Fehlkonfigurationen vs. Schwachstellen: Wie unterschiedlich sind sie?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.