CRACKS OF DON: Vegas könnte die beste Wette werden, um den Pokal zu gewinnen, indem es Avs Heimsträhne schnappt

Artikelinhalt

Seit 1930 hat kein Team den Stanley Cup in sechs Playoff-Spielen gewonnen.

Aber selbst dann mussten die Montreal Canadiens drei Teams eliminieren – die Chicago Blackhawks in einem Viertelfinale mit zwei Spielen und insgesamt Toren, bevor die New York Rangers im Best-of-Three-Modus und im Halbfinale und im Finale die Boston Bruins stark favorisiert wurden.

Nur 91 Jahre später waren viele Leute bereit, die Colorado Avalanche nach ihrem 6:0-Start zum aktuellen Nachsaisonturnier zum Meister zu krönen.

Nicht so schnell, sagen die Vegas Golden Knights.

“Ich denke, wir haben ihnen in Spiel 1 ein wenig zu viel Respekt entgegengebracht”, vermutete Kapitän Mark Stone nach der gründlichen 5:1-Demontage der Avs am Sonntag, die ihr Finale der West Division nach zwei Spielen ausgleichen konnten. „Wir lehnten uns zurück und tauchten unsere Zehen. Ich denke, nach dem ersten Abschnitt in Spiel 2 haben wir gemerkt, dass wir mit diesen Jungs spielen können. Aber zu sagen, dass es einfach ist, ist eine sehr falsche Aussage.“

Die Playoffs sahen für die Avalanche wie ein Kinderspiel aus.

Werbung

Artikelinhalt

Während sie in der ersten Runde einen Besen zu den Blues brachten, pumpten sie 20 Tore und gaben sieben auf.

Dann übertrafen sie die Golden Knights in den ersten fünf Perioden der 2. Runde mit 9-2.

Nathan MacKinnon, Mikko Rantanen, Gabriel Landeskog und Cale Makar waren unaufhaltsam.

Dennoch, wenn Rantanen in Spiel 2 nicht ein Overtime-Tor hätte, wären sie vielleicht alle gefesselt nach Vegas gegangen.

Und noch dazu könnten sie heute kurz vor der Ausscheidung stehen.

Die Hot Sticks sind nicht mehr in den Händen von MacKinnon, Rantanen und Landeskog.

Diese Stromleitung wurde in Vegas zumindest teilweise an einem Ziel festgehalten, weil sie mit der letzten Änderung von Stone, Chandler Stephenson und Max Pacioretty erreicht wurde.

Die Golden Knights erneuerten ihr Engagement für ihr Forecheck-Spiel und die Rückkehr des blauen Liners Brayden McNabb mit blauen Flecken waren ebenfalls entscheidende Faktoren.

Lesen Sie auch  Jordan Coyle wieder im Sattel auf Ariso in Spruce Meadows

Werbung

Artikelinhalt

Jetzt sind die gefährlichsten Spieler in der Serie William Karlsson, Reilly Smith und Jonathan Marchessault, die Vegas-Linemates des ersten Jahres, die in vier Spielen 14 Punkte erzielt haben.

Pacioretty kommt in Schwung, nachdem er die ersten sechs Spiele des Golden Knights-Kampfes mit den Wild verpasst hat.

Er hat drei Tore in den Playoffs, alle Spielsieger.

Und dann ist da noch Stone mit seinem Puckdiebstahl, Spielmacherei, Leidenschaft und all diesen lustigen Gesichtern, die er macht.

Es ist keine große Sache, sich vorzustellen, dass ihm Anfang nächsten Monats der Stanley Cup präsentiert wird.

Seine Reaktion wäre unbezahlbar.

Apropos Preise, trotz der Dynamik der Golden Knights sind die Avalanche immer noch die Favoriten der Buchmacher, um in wenigen Wochen Meister zu werden.

Werbung

Artikelinhalt

Aber jetzt liegt es daran, dass die Serie nach Denver zurückkehrt.

Sie stehen 20-0-1 in ihren letzten 21 Spielen in der Ball Arena, wo zwei der nächsten drei Spiele geplant sind.

In der Saison lagen sie zu Hause 22-4-2 mit einem Prozentsatz von 0,821 Punkten, der die höchste des Franchise seit dem Umzug von Quebec im Jahr 1995 war.

Doch der Schatten des Zweifels hat begonnen zu wachsen.

Am Montag, bevor irgendwelche Spiele gespielt wurden, waren die Quoten von BetOnline wie folgt:

Colorado 7/4

Tampa 5/2

Vegas 4/1

Boston 11/2

Das ist eine bemerkenswerte Bewegung vom 1. Juni:

Colorado 7/5

Tampa 4/1

Boston 9/2

Vegas 10/1

Mit einem Sieg in Colorado am Dienstag könnten die Golden Knights als Cup-Favoriten für Spiel 6 in eine rockige T-Mobile Arena reisen.

OFF THE TOP

Das Schlimmste an der Bruins-Islanders-Serie ist, dass sie kein Best-of-17 ist. Natürlich würde es keine Überlebenden geben, aber du verstehst mich. Das physische Spiel, zusammen mit der Atmosphäre, die in zwei großartigen Hockeymärkten und zwei großartigen Arenen entsteht, ist das, was Playoff-Hockey ausmacht … Und dann gibt es noch die (gähnende) Habs-Jets-Serie. Ist es schon vorbei? … Offensichtlich waren die Offiziellen nicht beeindruckt davon, dass Bruce Cassidy darauf hinwies, dass die Bs vor Spiel 5 „nicht sehr viele Anrufe erhalten haben“. Bs Dominanz im ersten … Welche Farbe hatte dieser laute Anzug, den Bs Top-Scharfschütze David Pastrnak auf der Eisbahn trug? Pasta-el-grün?

Lesen Sie auch  Louie Anderson tot: Schauspieler, Komiker stirbt mit 68 an Krebs - National

Werbung

Artikelinhalt

STOPPT UND STARTET

Der Erstrunden-Pick von Minnesota Wild, Marco Rossi, ist am Samstag zum ersten Mal gelaufen, nachdem er die letzten fünf Monate mit Komplikationen durch COVID-19 verbracht hatte. Es wird erwartet, dass der ehemalige Star von Ottawa 67 im September für das Lager in Minnesota bereit sein wird … Anders Lee war am Montag zum ersten Mal seit dem ACL-Chirurgen am 11. März auf dem Eis, aber während es für die Inselbewohner ermutigend war, ihren Kapitän weit vor sich zu sehen Zeitplan wird er erst im Trainingslager der nächsten Saison zurückkehren.

ZWISCHEN PERIODEN

Ian Laperriere machte am Wochenende einen Schritt in Richtung NHL-Cheftrainer, als er zum Bankchef der Flyers AHL-Tochter in Lehigh Valley ernannt wurde. Laperriere, 47, zog sich 2012 nach 1.083 Spielen in 16 Spielzeiten als Spieler zurück. Er verbrachte ein Jahr als Direktor für Spielerentwicklung bei Flyers und ist seit … Co-Trainer im Team. Die Panthers haben Anton Lundell, ihren Erstrunden-Pick (12. insgesamt) für einen Dreijahresvertrag unter Vertrag genommen. Lundell erzielte in dieser Saison 25 Punkte (16 Tore) in 26 Spielen in der höchsten Profiliga Finnlands. Der 19-jährige Stürmer hatte in 10 WM-Spielen auch sieben Punkte (vier Tore) erzielt.

Werbung

Artikelinhalt

AN DIESEM DATUM

Vor genau 38 Jahren waren Brian Lawton (Minnesota), Sylvain Turgeon (Hartford) und Pat LaFontaine (Islanders) die ersten drei Spieler, die im vorletzten NHL Entry Draft im Montreal Forum ausgewählt wurden. Die Red Wings wählten den vierten Platz, hatten LaFontaine begehrt und waren gezwungen, sich an Plan B zu wenden. In den nächsten 22 Spielzeiten wurde Steve Yzerman zu einem der größten Spieler in der NHL-Geschichte und etablierte sich als siebtbester Torschütze aller Zeiten. Zeit, als er die Red Wings zu drei Stanley Cups führte … Vor genau 33 Jahren gewann Jacques Demers von den Detroit Red Wings zum zweiten Mal in Folge den Jack Adams Award als NHL-Trainer des Jahres. Niemand hat vorher oder nachher zwei Mal in Folge gewonnen … Vor genau 22 Jahren feierte Dominik Hasek den 16. Geburtstag des Tages, an dem er im Entry Draft in der 10 die Säbel gegen die Sterne. Jason Woolley war der erste Sabres-Verteidiger, der beim 3:2-Sieg ein Playoff-Overtime-Tor erzielte … Die Liste der Geburtstagsfeiern umfasst den sechstbesten Strafminuten-Mann in der NHL-Geschichte und den immer unterhaltsamen Rob Ray (53), sowie Thomas Steen (61), Phil Bourque (59), Bryan McCabe (46), Mike Cammalleri (39), Patrick Kaleta (35), Andrej Sekera (35), Conor Sheary (29), Tucker Poolman (28) und Anthony Beauvillier (24).

Lesen Sie auch  Kareena Kapoor Khan bricht das Schweigen über die Wandergebühr, um Sita zu spielen; Anil Kapoors Antwort auf den Troll, der ihn und Sonam Kapoor als „schamlos“ bezeichnet hat

SCHLUSSSCHÜSSE

Kennen Sie das laute, extrem nervige Kreischen von Carolina-Stürmer Jordan Martinook, das Sie drei- oder viermal pro Nacht in einem Werbespot hören? Es ist Teil eines Rituals, das kurz bevor die Canes das Eis erobern, stattfindet. „Ahhhhhhhhh, Herr Svenchnikov!“ Martinhook quietscht ins Gesicht des 21-jährigen Star des Teams, Andrei Svechnikov, um ihn frei zu halten. Es ist ziemlich lustig, wenn man weiß, was er sagt und tut.

Bemerkungen

Postmedia setzt sich für ein lebendiges, aber ziviles Diskussionsforum ein und ermutigt alle Leser, ihre Meinung zu unseren Artikeln zu teilen. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Kommentare moderiert werden, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Update zu einem Kommentar-Thread vorliegt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer einem Kommentar folgt. In unseren Community-Richtlinien findest du weitere Informationen und Details zum Anpassen deiner E-Mail-Einstellungen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.