Covid-Impfstoff jetzt für alle ab 30 Jahren erhältlich

Junge Menschen, die seit Wochen von Impfneid erfüllt sind, werden begeistert sein zu hören, dass das Impfprogramm jetzt für Menschen im Alter von 30 und 31 Jahren offen ist – und bald werden zwanzig folgen.

Ab Mittwoch (26. Mai) können alle über 30-Jährigen geimpft werden.

Eine Million weitere Menschen im Alter von 30 und 31 Jahren werden in den kommenden Tagen per Text eingeladen, so dass nur Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren noch nicht geimpft werden müssen.

Personen unter 39 Jahren, die jetzt berechtigt sind, sowie schwangere Frauen wird nach Möglichkeit der Impfstoff Pfizer oder Moderna angeboten.

Dies geschah, nachdem der Gemeinsame Ausschuss für Impfung und Immunisierung (JCVI) seine Leitlinien dahingehend aktualisiert hatte, dass Personen unter 40 Jahren aufgrund eines Zusammenhangs mit seltenen Blutgerinnseln eine Alternative zum Impfstoff Oxford / AstraZeneca angeboten werden sollten. Das Risiko ist sehr gering, bei jüngeren Erwachsenen jedoch etwas höher.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.