Coachella gibt Termine für 2022 bekannt, da Live-Musik ein Comeback feiert

Nachdem eines der größten Musikfestivals Kaliforniens während der Covid-19-Pandemie mehrmals verschoben oder abgesagt wurde, stehen die Termine für seine Rückkehr fest.
Das Coachella Valley Music and Arts Festival in Indio wird laut Coachellas Website vom 15. bis 17. April und vom 22. bis 24. April des nächsten Jahres stattfinden.

Nachdem das Festival im April 2020 auf Oktober desselben Jahres verschoben wurde, wurde es aus Sorge abgesagt, dass Hunderttausende von Besuchern Covid-19 weiter verbreiten würden. Es war auch für April dieses Jahres geplant, bevor es wieder abgesagt wurde.

Der Kartenvorverkauf für das Festival 2022 beginnt am 4. Juni um 10 Uhr PT. Interessierte Besucher können ab sofort auf den Vorverkauf zugreifen.

Das Stagecoach Festival, das ebenfalls in Indio stattfindet, hat angekündigt, dass es auch im nächsten Frühjahr zurückkehren wird: 29. April bis 1. Mai. Fans können sich auf der Website des Festivals registrieren, um benachrichtigt zu werden, wenn ein Vorverkauf angekündigt wird.

Die Line-Ups für beide Festivals wurden noch nicht bekannt gegeben.

Die Nachricht von der Rückkehr der Musikfestivals kommt inmitten einer Reihe von Comeback-Ankündigungen: Im vergangenen Monat gaben die Organisatoren von Lollapalooza, Chicagos größtem Musikfestival, bekannt, dass das Festival diesen Sommer mit Covid-19-Impfungen oder negativen Tests für alle Teilnehmer zurückkehren würde.

.

Lesen Sie auch  UNB in ​​Fredericton hat einen Cameo-Auftritt im neuen Musikvideo von Ed Sheeran, Taylor Swift

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.