Clement Lenglet: Tottenham in Gesprächen über Leihvertrag für Barcelona-Verteidiger | Fußball Nachrichten

Tottenham führt Gespräche über einen Leihvertrag für Barcelonas Verteidiger Clement Lenglet, aber er ist nicht das einzige Innenverteidigerziel des Vereins in diesem Sommer.

Ein Wechsel zu Spurs wurde von einer Quelle, die sich in Verhandlungen befindet, als Lenglets wahrscheinlichstes Ziel beschrieben, falls der französische Nationalspieler das Nou-Camp diesen Sommer verlassen soll.

Eine Einigung ist jedoch noch nicht abgeschlossen, da der 27-Jährige nicht der einzige Innenverteidiger ist, nach dem Spurs nachfragt, da sie versuchen, einen Linksfuß in die Dreierkette aufzunehmen.

Tottenhams Geschäftsführer für Fußball, Fabio Paratici, schließt gerne mehrere Deals gleichzeitig ab, bevor er sich für die beste Option entscheidet, und Pau Torres von Villarreal, Alessandro Bastoni von Inter Mailand und Josko Gvardiol von RB Leipzig sind ebenfalls Ziele.

Bild:
Auch RB Leipzigs Verteidiger Josko Gvardiol ist ein Tottenham-Ziel

Es wird jedoch davon ausgegangen, dass Bastoni und Gvardiol damit zufrieden sind, dort zu bleiben, wo sie sind, und keiner ihrer Vereine ist besonders offen für Verkäufe – sie setzen jedem beträchtliche Preisschilder auf.

Barca muss jedoch Spieler entlassen, um ihr finanzielles Fairplay-Verhältnis auszugleichen und wieder in ihren Kader investieren zu können, einschließlich der Neuverpflichtung von Ousmane Dembele und der Registrierung von Franck Kessie und Andreas Christensen.

Lenglet ist daher einer von mehreren verfügbaren Spielern, obwohl er in der vergangenen Saison 27 Spiele in allen Wettbewerben für Barca bestritten hat.

Tottenham verhandelt mit Inter Mailand über die Verpflichtung von Alessandro Bastoni
Bild:
Tottenham hatte Gespräche mit Inter Mailand über Verteidiger Alessandro Bastoni geführt

Der spanische Nationalspieler Torres war in den letzten Spielzeiten mit mehreren Premier-League-Klubs in Verbindung gebracht worden, und Villarreal ist daran interessiert, Giovani Lo Celso nach seiner erfolgreichen Leihe dort in der vergangenen Saison dauerhaft von Spurs zu verpflichten.

Lesen Sie auch  Wembley soll mindestens 60.000 Fans für das Halbfinale und das Finale der Euro 2020 haben

In der Zwischenzeit haben Spurs Gespräche mit Everton über die Verpflichtung von Richarlison und Anthony Gordon geführt und hoffen weiterhin, einen Paketvertrag für beide Spieler abzuschließen.

Everton ist offen dafür, Richarlison zum richtigen Preis zu verkaufen, zögert jedoch, sich nach seinen starken Fortschritten unter Frank Lampard in der vergangenen Saison von seinem Akademie-Absolventen Gordon zu trennen.

Richarlison und Anthony Gordon
Bild:
Spurs zielen auf einen Doppeldeal für Evertons Richarlison und Anthony Gordon ab

Tottenham ist auch weiterhin daran interessiert, Gordons englischen U21-Teamkollegen Djed Spence zu verpflichten, muss sich jedoch noch auf eine Bewertung mit seinem Verein Middlesbrough einigen.

Die Mannschaft von Antonio Conte hat in diesem Sommer mit Ivan Perisic, Fraser Forster und Yves Bissouma bisher drei Neuverpflichtungen getätigt.

Tottenhams Spiele der Premier League 2022/23

Spurs Spielplan 2022/23

Tottenham wird seine Saison 2022/23 in der Premier League am 6. August zu Hause gegen Southampton beginnen, gefolgt von einer Reise zum Londoner Rivalen Chelsea am 13. August.

Die Mannschaft von Antonio Conte, die letzte Saison den vierten Platz belegte und sich für die Champions League qualifizierte, trifft am 1. Oktober in The Emirates auf den Rivalen Arsenal aus dem Norden Londons, mit dem Rückspiel am 14. Januar im Tottenham Hotspur Stadium.

Das erste neu beförderte Team von Tottenham ist am 27. August Nottingham Forest auf dem City Ground, gefolgt von einem Abendausflug unter der Woche zum Londoner Rivalen West Ham am 30. August.

Tottenhams letztes Spiel vor der Saisonpause für die Winter-Weltmeisterschaft in Katar wird am 12. November zu Hause gegen Leeds ausgetragen, und die Spurs kehren am zweiten Weihnachtsfeiertag in Brentford in die Premier League zurück.

Lesen Sie auch  Wie Anthony Joshua auf den Schlag von Tyson Fury reagiert hat, als Deontay Wilder den Kampf verzögern wollte Boxen | Sport

Tottenham trifft in der zweiten Saisonhälfte zu Hause auf zwei aufeinanderfolgende Londoner Derbys, da sie am 18. Februar West Ham und am 25. Februar Chelsea empfangen.

Verfolgen Sie das Sommer-Transferfenster mit Sky Sports

Wer wird in diesem Sommer noch vor Schließung des Transferfensters umziehen 23 Uhr am 1. September?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Transfernachrichten und -gerüchten in unserem speziellen Transferzentrum-Blog auf Sky Sports’ digitale Plattformen. Sie können sich auch über die Vor- und Nachteile und die Analyse informieren Sky Sportnachrichten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.