Clara Amfo: ‘Lass mich mein Licht nicht dimmen’ | Musik

C.Lara Amfo bringt mich dazu, mich dem Leben anzuschließen. Wenn sie über die neue Serie von spricht Drag Race UKIch habe Juckreiz, es mir anzusehen. Wenn sie weiter tanzt StrengIch möchte mich auf eine Show einstellen, die meine Aufmerksamkeit normalerweise nicht auf sich zieht. Und wenn sie die Partyszene im Heimatland ihrer Eltern, Ghana, beschreibt: „Ich werde schnell zum Ibiza Westafrikas – ehrlich gesagt war ich im Dezember 2019 das letzte Mal dort und alle waren da draußen“, wundere ich mich über Flüge. Was ziemlich viel ist, ein Jahr nach einer Pandemie, wenn die Geister nachlassen und der Wille so schwach ist, dass er möglicherweise ganz aufgibt. Aber sie weiß auch alles darüber, weshalb ihre Tagessendung Radio 1 an jedem Wochentag so gut funktioniert.

Die Leute schreiben, sie leben alleine, sie arbeiten von zu Hause aus, sie müssen nur die Melodie hören, die sie gespielt hat, diese freundliche Stimme. Amfo steht physisch auf und geht zur Arbeit im Broadcasting House, spricht mit der Nation und trifft die Skelettcrew, die sich noch im Gebäude befindet, unter endlosen Covid-Testbestimmungen. „Aber ich lebe alleine und ich verstehe“, sagte sie sagt. „Ich weiß, dass ich in dieser Sache definitiv Einsamkeit erlebt habe. Es war eine Zeit der Dankbarkeit, nicht wahr? – aber ich glaube auch, dass jeder, egal was dein Leben ist oder was du beruflich machst, ein Stöhnen haben darf. Ich bin Single und glücklich Single, aber es gab ein paar Nächte, in denen ich war, weißt du was? Seien Sie nett, einen Sofakumpel zu haben “, erklärt sie während eines Video-Chats aus der Ein-Zimmer-Wohnung in Hackney, dass sie vor sieben Jahren in einem Teilkauf-, Teilmietwohnungsprogramm war und dass sie herausgewachsen ist, aber nicht noch geschafft zu verlassen. (Es war nicht immer so – “Viele Erinnerungen wurden in dieser Wohnung gemacht, das ist sicher”, sagt sie mit einem schmutzigen Lachen.)

Lesen Sie auch  Tik Tok verbietet 'Crate Challenge'-Videos von seiner Plattform aufgrund von Verletzungen

Letzten Sommer stoppte Amfo ihre Zuhörer auf ihren Spuren, als sie ihnen genau erzählte, wie sie sich nach George Floyds Tod durch die amerikanische Polizei über Rennen fühlte. “Ich hatte gestern nicht die mentale Kraft, euch gegenüberzutreten”, sagte sie, live auf Sendung, nachdem sie geraten hatte, dass jemand mit kleinen Kindern nicht möchte, dass sie den nächsten Teil hören. „Um zu fragen:‚ Hallo, wie war dein Wochenende? ‘ wie ich es normalerweise tue, mit meiner glücklichen Absicht. Weil ich weiß, dass mein Wochenende schrecklich war. Ich saß weinend, wütend, verwirrt und auch wissend auf meinem Sofa “, fuhr sie fort, bevor sie innehielt, um die Tränen zu bekämpfen.

“Ich weiß, dass ich in dieser Sache definitiv Einsamkeit erlebt habe”: Clara Amfo trägt einen Blazer und eine Hose von Rejina Pyo, Ohrringe von alighieri.co.uk, und Heels von Vivienne Westwood. Foto: David Titlow / Der Beobachter

„Ich bin bei der Nachricht von einem weiteren brutalisierten schwarzen Körper festgefahren. Zu wissen, wie die Welt die Schwärze genießt und zu sehen, was mit George passiert ist. Wir, die Schwarzen, haben das Gefühl, dass die Menschen unsere Kultur wollen, aber sie wollen uns nicht. Mit anderen Worten, Sie wollen mein Talent, aber Sie wollen mich nicht “, sagte sie, bevor sie Amanda Seales zitierte. “Man kann den Rhythmus nicht genießen und den Blues ignorieren.”

Es war eine unglaublich leistungsstarke Sendung – nicht etwas, von dem ich jemals gedacht hätte, dass ich sie im Radio 1 hören würde. Ich frage, ob sie ihren Job riskiert hat, und sie sagt, dass sie tatsächlich überwältigende Unterstützung von ihren Arbeitgebern hatte, aber das würde sie ja bin trotzdem weitergegangen.

“Aber ich wusste mit dem, was ich sagte, in meinem Bauch, dass … ich meine …” Sie seufzt. “Ja. Es ist so vielschichtig. Ich sagte, was ich sagte, und ich hätte länger sprechen können. Ich hätte zwei oder drei Stunden darüber sprechen können. “ Die Leute fragen sie, ob sie es oft hört. „Ich sage absolut nicht! Ich war dort, ich habe es gelebt. Schauen Sie, die Corporation an sich ist Jahre jenseits von mir alt. Ich mache was ich mache, aber ich bin mir sehr bewusst, dass ich im Wesentlichen eine Amöbe in der Geschichte der BBC bin. Ich habe mir einen Moment Zeit genommen und bereue nichts. Beim Rundfunk geht es um Vertrauen. Ein Zuhörer vertraut dir. Ob es jemand ist, der Ihnen die Neuigkeiten, das Reise-Update oder Ihren neuen Lieblingssong erzählt. Ich fühlte mich erleichtert, nachdem ich das geteilt hatte, weil ich dachte: „Dies ist, wer ich bin. Ja, ich bin Clara, ich spiele dir Musik, aber ich bin auch nur eine ganze schwarze Person, die versucht, wie alle anderen damit weiterzumachen, und genau das passiert, damit wir es nicht ignorieren können. ‘“

Die richtigen Schritte: Clara Amfo tanzt mit Aljaz Skorjanec bei Strictly Come Dancing im November 2020.
Die richtigen Schritte: Clara Amfo tanzt mit Aljaz Skorjanec bei Strictly Come Dancing im November 2020. Foto: Guy Levy / BBC / PA

In ihrer Show und insbesondere in ihrem persönlichen Podcast This City, der meiner Meinung nach ihre beste Arbeit ist, fügt sie Wörter wie „schulisch“, „Frauenfeindlichkeit“ und „Anthropologie“ in die gleichen Sätze ein wie „Ich bin nicht sauer auf es “und„ beanspruche deine Ziele, Mann “, ohne Luft holen zu müssen. Dort herrscht eine kulturelle Fließfähigkeit, die sich über Welten erstreckt und für die der Mainstream-Rundfunk bisher keinen Platz geschaffen hat. Ich kann sehen, warum sie mich auslacht, wenn ich das erwähne („Wir pfeffern es, Schatz!“), Aber sie gibt auch zu, dass es eine Weile gedauert hat, bis sie ihr Gleichgewicht damit gefunden hat. Ich frage, ob sie sich heimlich danach sehnt, etwas intellektuell strengeres zu tun, aber sie besteht darauf, dass sie im Alter von 36 Jahren mit einigen geheimen TV-Shows mit glänzendem Boden in der Pipeline sehr zufrieden mit leichter Unterhaltung ist und sich auf ihre eigene Langlebigkeit konzentriert.

„Ich fand es toll, dass Zoë Ball und Sara Cox damals als Raver bekannt waren und ausgegangen sind und eine verdammt gute Zeit hatten. Sie haben es gelebt, aber sie konnten auch mit ihrem Publikum wachsen. Ich denke, das ist so mächtig und ich möchte diesen Job in meinen 60ern machen. Ich bin nicht daran interessiert, das heiße Mädchen des Augenblicks zu sein. “

Nach ihrem Abschluss in Medienkunst und professionellem kreativem Schreiben an der St. Mary’s University in Twickenham (es beinhaltete das Erlernen des Schreibens von Mills & Boons-Romanen – sie hat jetzt „verrückten Respekt“ vor Romanautoren) absolvierte sie ein Praktikum beim kommerziellen Sender Kiss FM. Ihre Professionalität wurde zur Kenntnis genommen und die Beförderungen waren schnell: vom Administrator zum Stand-in-Moderator, zum geplanten Moderator, zu BBC 1 Xtra, zu Radio 1 und zur eigentlichen Behandlung von Prominenten Streng und Promi MasterChef, um ein Gast bei Radio 4 zu sein – “Das einzige Mal, dass meine Eltern wirklich beeindruckt waren, ha” – auf dem Cover von Magazinen einschließlich Kosmopolitisch, Grazia und Mode.

Amfo widmet sich ihrer Arbeit auf eine Art und Weise, die dazu führen kann, dass sich schwächere Egos verletzt fühlen, und Lockdown hat sie dazu gebracht, zu beurteilen, was sie tatsächlich von einem zukünftigen Sofakumpel oder Lebenspartner will.

„Ich möchte nicht mit jemandem zusammen sein, der versucht, mich dazu zu bringen, mein Licht zu dimmen. Ich möchte jemanden, der so sicher in sich ist, dass er kein Problem damit hat, dass er mich nur tut, weißt du? Ich war definitiv ein Reha-Zentrum für ein paar Männer in einer Midlife-Crisis, und das werde ich nie wieder tun. “ Sie kichert jetzt richtig und sagt, dass sie diese Jungs kommen sehen kann, seit ihr „Detektor kristallklar geworden ist. Es gibt Leute, die die Idee von dir mögen oder nur wissen wollten, dass sie dich haben könnten. Ich glaube, ich habe solche Leute ein bisschen zu leicht unterhalten, und das mache ich einfach nicht mehr. Es ist eine Freude, davon frei zu sein. “

“Ich möchte jemanden, der so sicher in sich ist, dass er kein Problem damit hat, mich nur zu tun”: Clara Amfo trägt einen Blazer von Magda Butrym (koibird.com), einen Gürtel von Martine Rose und Ohrringe von alighieri.co.uk . Foto: David Titlow / Der Beobachter

Bei ihrer Arbeit zur Werbung für die Dating-App Bumble sagte sie, sie sei frustriert über das, was einige Weiße manchmal sagen, und glaubt fälschlicherweise, dass es hilfreich sei: „Diese Zeile, ich sehe keine Farbe.“ Nein! Sehen Sie es, feiern Sie es, lassen Sie uns darüber sprechen. Denn wenn du keine Farbe siehst, siehst du mich nicht. “

Aufwachsen wo Südlondon trifft Surrey in Kingston upon Thames. Amfo war das fünfte von sechs Kindern, die versucht haben, gehört zu werden. „Deshalb habe ich jetzt wahrscheinlich immer ein Mikrofon in der Hand“, sagt sie. Die Amfos waren eine liebevolle ghanaische Familie mit etwas mehr Raum für Leidenschaften als einige andere, und Clara wuchs methodisch auf, indem sie die CDs und Musikmagazine ihres Bruders Andy „auslieh“, bevor sie sie genau dort in sein Zimmer zurückschlich, wo er sie verlassen hatte.

Jetzt schreibt er Skripte und macht Voice-Over auf ITV2: „Also mache ich zufällig mein Abendessen und höre dann seine Stimme, und Chris arbeitet in Mode. Von den sechs nenne ich uns drei Drillinge. Und obwohl unser Vater superakademisch war und ich bin sicher, dass wir es geliebt hätten, in seine wissenschaftlichen Fußstapfen zu treten oder Buchhalter zu sein oder was auch immer, zähle ich jeden Tag meine Glückssterne, dass er nicht der traditionelle Alte war. Der ghanaische Schulpatriarch sagt: “Wenn Sie das nicht tun, verlassen Sie mein Haus” oder “Sie werden sich schämen.” Bei bestimmten Familienfeiern tauchten wir oft auf und wir sind alle tätowiert und durchbohrt und… ich und meine Hinterschneidung oder was auch immer “, deutet sie auf den rasierten Teil ihres Kopfes. “Es ist nicht radikal für uns, aber Sie bekommen die Blicke von bestimmten Cousins ​​und Tanten, wie: ‘Ah ja, das sind Grace und Mannys Kinder.'” Sie ist stolz auf ihre traditionelleren Verwandten, fügt aber hinzu: “Ich habe es einfach nicht getan Ich möchte Apotheker werden oder einen heiraten und vier Kinder haben. Es würde einfach nicht mein Leben sein. “

Papa war ein Mikrobiologe, der sich auf Parasiten spezialisierte und in Saudi-Arabien arbeitete, als die Kinder noch klein waren, und dann für die folgenden 30 Jahre für den NHS in London. Grace war eine Krankenhausreinigerin, aber als die Pandemie kam, wurde sie von ihren Kindern verboten.

„Wir hatten das Glück, ihre Hypothek vor einiger Zeit zurückzuzahlen. Ich denke, das war eine unserer stolzesten Errungenschaften. Sie arbeitete immer gern. Es liegt in ihrer Natur. Wir haben jeden Tag FaceTime und es ist schön zu wissen, dass sie jetzt in Sicherheit ist. Ich möchte nicht, dass sie jeden Tag ins Krankenhaus geht, weil sie eine Frau von … Ich möchte sie nicht verärgern, aber sie ist in einem bestimmten Alter. “

Ihr Vater starb 2015 im Alter von 72 Jahren, aber es wäre noch schwieriger gewesen, ihn aus dem Krankenhaus herauszuhalten. „Ich und mein Bruder haben neulich Witze gemacht, unser Vater wäre es gewesen alle in dieser Pandemie. Er wäre so gewesen “, setzt sie einen sanft autoritativen ghanaischen Akzent.„ Sie sehen also, wie sich die Bakterien an die… anheften. “Und ich habe keinen Zweifel daran, dass er seinen Laborkittel wieder angezogen hätte und gerade gewesen wäre zurück aus dem Ruhestand und in die Arbeit. Er sagte immer: “Ich bin mit 25 Pfund in der Tasche in dieses Land gekommen.” Und ich halte daran fest und nehme es wirklich an – um mich mehr stolz auf mich zu machen, und ich denke, das Betrugssyndrom zu töten, wenn es auftaucht. “ Sie setzt eine weinerliche, selbstzweifelhafte Stimme auf: „Diese Gefühle von, oh Gott, sollte ich es sein, sollte ich das tun? Nun ja, sonst sollte ich, was war der Grund, warum er und meine Mutter hierher kamen und so viel lernten, wenn ich mich nicht auf meine eigenen Errungenschaften stützen sollte? “

Und die neueste Errungenschaft? Amfo wird als Barbie-Puppe als Teil ihrer Shero-Reihe verewigt. Sie brach hinter der Bühne in Tränen aus Strengals sie es herausfand. „Du musst ihnen Bilder von dir in deinen Lieblingsoutfits schicken. Deine Haartextur. Der Hautton – wir haben dafür gesorgt, dass wir genau das Richtige haben. Zubehör, es hat kleine Turnschuhe an, ein kleines Präsentationsmikrofon. Die kleine Hinterschneidung. Es hat alles und ich bin so begeistert davon. Es ist ziemlich überwältigend. Fühle ich mich dadurch schön? Ich bin mir nicht sicher, ob schön das Wort ist. Ich fühle mich – oh Gott, wieder auf die Gefahr, kitschig zu klingen, aber es ist wahr – es heilt wirklich. Ich fühle mich geschätzt. Ich fühle mich gesehen. “

Barbie ™ ehrt Clara Amfo mit einer einzigartigen Puppe für den Internationalen Frauentag (morgen) und beide haben sich mit der zusammengetan Londoner Wohltätigkeitsorganisation Milch & Honigbienen

Assistentin des Fotografen Melinda Davies; Haare von Afi Emily Attipoe mit Jane Carter Solution; Make-up von Bernicia Boateng bei AGM Talent; Nägel von Joanna Newbold bei Terri Manduca mit Chanel; Stylist Peter Bevan; gedreht im Big Sky Studio

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.