Christmas Fund: Unterstützen Sie Dutzende von Wohltätigkeitsorganisationen in Calgary

Inhalt des Artikels

Guten Morgen an unsere Leser.

Werbung 2

Inhalt des Artikels

Heute ist es mir eine Ehre, die 2022 Christmas Fund-Kampagne zu starten, die 32. jährliche Aktion, die Wohltätigkeitsorganisationen und Agenturen in Calgary zugute kommt, die Bedürftigen in unserer Gemeinde helfen.

Inhalt des Artikels

Der Fonds ist eine Quelle des Stolzes für diejenigen von uns bei Calgary Sun und Calgary Herald, da er es aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern ermöglicht, etwas zurückzugeben und einer Gemeinschaft, die so großzügig zu uns war, ihre Dankbarkeit auszudrücken.

The Herald war 1883 – zusammen mit der Eisenbahn und Hudson’s Bay – eines der drei Gründungsunternehmen von Calgary, dessen Ausgaben in einem Zelt am Zusammenfluss von Bow und Elbow River aus den Druckmaschinen rollten.

Lesen Sie auch  JAGD VON ERINNERUNGEN: Pruneau möchte, dass die Teamkollegen von Redblacks wissen, wie es sich anfühlt, in Ottawa zu gewinnen

Die Calgary Sun hingegen wurde vor 42 Jahren aus der Asche der Zeitung The Albertan geboren und war als Leseralternative zum Broadsheet sehr erfolgreich.

Werbung 3

Inhalt des Artikels

Während sich in der lokalen Medienlandschaft viel verändert hat, während wir alle unsere digitalen Plattformen erweitern, schließen wir uns zusammen, um den Geist und die philanthropische Arbeit des Weihnachtsfonds zu unterstützen.

Seit der Gründung des Fonds im Jahr 1991 wurden Millionen von Dollar gesammelt, wobei jeder Cent direkt an gemeinnützige Organisationen in Calgary und Süd-Alberta ging.

Wir wissen, dass ohne die Großzügigkeit von Lesern und Werbetreibenden und, was noch wichtiger ist, die Unterstützung der sozialen Einrichtungen von Calgary – unserer Partner – nichts erreicht worden wäre.

Diese Agenturen und ihre Mitarbeiter stehen jeden Tag an vorderster Front und kümmern sich um die kritischen Bedürfnisse der Einwohner von Calgarian. Rund 92 lokale Agenturen waren seit seiner Gründung Teil des Weihnachtsfonds.

Werbung 4

Inhalt des Artikels

Im Laufe der Jahre haben sich einige dieser ursprünglichen Agenturen zusammengeschlossen oder ihre Tätigkeit eingestellt, als neue Organisationen auftauchten, um sich mit sozialen Anliegen zu befassen, z Geisteskrankheit.

Vor einigen Jahren haben wir die Art und Weise, wie Spenden gesammelt werden, geändert, sodass die Leser direkt an die Agenturen spenden können.

Die Änderungen ermöglichen eine bessere Ausrichtung der Gelder durch die Spender und ermöglichen es den Agenturen, eine direkte Beziehung zu den Spendern aufzubauen.

Lesen Sie auch  Finden Sie die beste Hautpflegeroutine für fettige Haut

Eine vollständige Liste dieser über 75 Agenturen und ihrer Kontakte finden Sie unter calgarysun.com/christmasfund.

Im Laufe der Jahre wurde die Christmas Fund-Kampagne auch von den globalen Medien und philanthropischen Gemeinschaften anerkannt.

Werbung 5

Inhalt des Artikels

Im vergangenen Frühjahr verlieh die International News Media Association den Calgary-Zeitungen eine lobende Erwähnung in ihrem weltweiten Wettbewerb für die beste PR- oder gemeinnützige Kampagne.

2013 erhielt das Unternehmen den internationalen Outstanding Corporate Philanthropist Award.

Wir sind zwar dankbar für die Anerkennung, aber es geht wirklich darum, was wir alle tun können, um zu helfen.

Bitte denken Sie darüber nach, in diesen schwierigen Zeiten Ihre Dankbarkeit auszudrücken und an die am Weihnachtsfonds beteiligten Stellen zu spenden.

Vielen Dank. Und allen unseren Lesern frohe Weihnachten und schöne Feiertage.

Lorne Motley ist Chefredakteurin der Calgary Sun und des Calgary Herald

SPENDE AN DEN CALGARY SUN/CALGARY HERALD CHRISTMAS FUND

Wenn Sie dem Calgary Sun/Calgary Herald Christmas Fund helfen möchten, mehr als 75 Wohltätigkeitsorganisationen in unserer Stadt zu unterstützen, gehen Sie bitte zu calgarysun.com/christmasfund, um die Wohltätigkeitsorganisation/Wohltätigkeitsorganisationen Ihrer Wahl auszuwählen und zu kontaktieren. Vielen Dank im Voraus, dass Sie uns helfen, vielen zu helfen.

    Anzeige 1

Kommentare

Postmedia ist bestrebt, ein lebendiges, aber zivilisiertes Forum für Diskussionen zu unterhalten und alle Leser zu ermutigen, ihre Ansichten zu unseren Artikeln mitzuteilen. Die Moderation von Kommentaren kann bis zu einer Stunde dauern, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert – Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, es ein Update zu einem Kommentar-Thread gibt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer, dem Sie folgen, Kommentaren folgt. Weitere Informationen und Details zum Anpassen Ihrer E-Mail-Einstellungen finden Sie in unseren Community-Richtlinien.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.