China wird als dritte Nation erfolgreich Land Rover auf dem Mars

Am frühen Samstagmorgen (Pekinger Zeit) trennte sich Chinas Tianwen-1-Lander von seinem Orbiter und führte erfolgreich einen vollständig autonomen Abstieg zur Marsoberfläche durch, wobei er den Zhurong-Rover mit sich trug. Der Landeplatz ist Utopia Planitia, ehemaliger Standort des Viking 2-Landers und zukünftiger Standort einer großen Sternenflottenwerft.

Lesen Sie auch  Arktisches Meereis erreicht Jahrestief, aber nicht so niedrig wie in den letzten Jahren

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.