Carrie Bickmore enthüllt, dass der „bahnbrechende“ Reiseartikel eine Bauchtasche ist

Carrie Bickmore hat den einen Gegenstand enthüllt, auf den sie besonders auf Reisen nicht verzichten kann – aber es ist sehr zum Entsetzen ihrer Familie.

Es gibt ein Accessoire, auf das Carrie Bickmore auf Reisen nicht verzichten kann – aber es ist sehr zum Entsetzen ihrer Familie

Die Moderatorin des Projekts teilte einen Schnappschuss von sich selbst in einem stylischen, aber lässigen, passenden cremefarbenen Blazer und einer Hose. Unter der Jacke trug sie ein rosa Top und zeigte einen Teil ihrer geliebten schwarzen Gürteltasche.

„Es ist eine Stimmung …… (und laut meiner Familie keine gute)“, sagte sie über das kleine Beutel-Accessoire.

Carrie sagte, sie habe die Bauchtasche für Familienabenteuer in Großbritannien gekauft und sie seitdem jeden Tag getragen und beschrieb sie als „Game-Changer“.

„Freie Hände, einfacher Zugang und ganz zu schweigen davon, wie stylisch es dich macht“, scherzte sie und fügte die Hashtags „dontknockituntilyoutryit“ und „style icon“ hinzu.

Und nicht nur sie liebt den Look, auch andere Promis loben die praktische und stylische Bauchtasche.

“Schlau. Sehr schlau“, schrieb ihre Kollegin Angela Bishop.

“Alles darüber”, sagte Moderatorin Sarah Harris, während sie Kollege war Das Projekt Gastgeberin Lisa Wilkinson stimmte auch zu, dass es eine „Stimmung“ ist.

„Gürteltaschen ROCK! Ihrer Zeit ernsthaft voraus. Und du siehst SUPER SMART innit Bickers aus“, fügte Chezzi, Grant Denyers Frau, hinzu.

Es kommt, als Carrie im April mit ihrem Ehemann Chris und den drei Kindern Oliver (14), Evie (7) und Adelaide (3) nach Europa aufbrach und Ausschnitte ihres Abenteuers auf ihrem Instagram-Account teilte.

„Wirklich touristisch sein. Stonehenge/Cheddar/Wells/Windsor“, beschriftete sie eine Reihe von Schnappschüssen der Familie in Großbritannien.

Eine andere war, wie ihre Dreijährige sehr unbeeindruckt vor dem Eiffelturm in Paris posierte.

„Sie kauft den Hype nicht ab. (Was passiert, wenn Sie ein Kleinkind zu weit treiben)“, beschriftete Carrie den urkomischen Beitrag.

Die 41-Jährige kündigte im März an, eine Pause einzulegen Das Projekt Schreibtisch. Sie machte die Ankündigung auf Sendung und ließ die Zuschauer fassungslos zurück.

„Nun, ich wollte heute Abend nur ein paar persönliche Neuigkeiten von mir mitteilen, bevor wir weitermachen, dass ich im April ein paar Monate frei nehmen werde Das Projekt Schreibtisch“, begann sie.

„Chris, ich und die Kinder brechen gemeinsam zu einem Familienabenteuer auf.

„Wir wollten es schon eine Weile machen, aber aus vielen Gründen war das Timing nicht richtig, aber wir glauben, dass es nie der perfekte Zeitpunkt sein wird, und es ist etwas, das wir wirklich tun wollen, bevor mein Sohn mit seinem beginnt Abschlussjahre an der Schule, also machen wir das zweite Semester in Großbritannien.

“Also werde ich für ein paar Monate frei sein.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.