Carlton will Antworten und wird gegen Lachie Plowmans zweiwöchige Sperre Berufung einlegen

Carlton wird gegen die Sperre von Verteidiger Lachie Plowman in zwei Spielen Berufung einlegen, um nicht nur für den Blues, sondern auch für das Spiel „Klarheit“ zu schaffen.

Plowman schaffte es am Mittwoch nicht, mit seinen Teamkollegen nach Sydney zu rennen, weil er sich am Knie verletzt hatte und nicht wegen der zweiwöchigen Sperre, die er am Dienstagabend vom AFL-Tribunal wegen groben Verhaltens erhalten hatte.

Hawthorns Jaeger O’Meara war nach einer Beule von Plowman im Spiel am vergangenen Samstag im MCG, die Carlton-Fußballmanager Brad Lloyd als “zwei mutige Spieler” bezeichnete, die den Ball bestritten, besorgt.

Ein Berufungstermin wurde nicht festgelegt, aber Lloyd sagte, es sei ein lohnendes Unterfangen, von dem der gesamte Wettbewerb profitieren könne.

“Wir hatten das Gefühl, dass wir nicht nur für uns selbst, sondern für das Spiel im Allgemeinen Klarheit schaffen wollen”, sagte Lloyd am Mittwoch, bevor die Blues nach Sydney flogen.

„Wir haben das Gefühl, dass zwei mutige Spieler an einem Wettbewerb teilgenommen haben.

„Diese Wettbewerbe werden ziemlich regelmäßig stattfinden und wir dachten, es lohnt sich, die Situation zu überprüfen. Wenn das gelingt, steht Lachie hoffentlich für das nächste Spiel gegen West Coast zur Verfügung. “

Nach langwierigen Überlegungen und auf Anweisung des Vertreters der AFL beurteilte das Tribunal den Vorfall als Beule und nicht als Markierungswettbewerb.

Lloyd sagte, er könne sich nicht zu den Einzelheiten der Berufung äußern, sagte jedoch, er sei in mehreren Angelegenheiten unklar weggegangen.

„Wir hatten das Gefühl, dass es Gründe für eine Berufung gibt. Ich weiß, dass ich die Anhörung verlassen habe, um Antworten auf einige Fragen zu erhalten “, sagte er.

“Ich glaube nicht, dass es unserem Verein oder der Branche schaden würde, die Anhörung zu überprüfen.”

Die Anweisung an die Jury war, dass es kein Markierungswettbewerb war.

„Ich kann nicht auf Einzelheiten eingehen. Wir möchten nur etwas Klarheit “, sagte Lloyd.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.