Carlos Valdes und Tom Cavanagh verlassen den Blitz

Team Flash wird viel kleiner.

Die ursprünglichen Darsteller Carlos Valdes (Cisco) und Tom Cavanagh (Wells) haben angekündigt, dass sie gehen Der Blitz, meldet Deadline. Die Show wurde bereits für eine achte Staffel verlängert.

“Tom und Carlos sind seit sieben Spielzeiten ein fester Bestandteil unserer Show und werden sehr vermisst”, sagte Showrunner Eric Wallace in einer Erklärung gegenüber Deadline. “Beide sind unglaubliche Talente, die geliebte Charaktere geschaffen haben, die Fans und Publikum auf der ganzen Welt lieben gelernt haben. Deshalb halten wir die Tür für wiederkehrende Auftritte gerne offen.”

Beide Schauspieler waren dabei Der Blitz seit es 2014 auf der CW debütierte. Trotz jahrelanger Fan-Gerüchte, dass Valdes vorhatte, die Show zu verlassen, wird er voraussichtlich für den Rest der siebten Staffel bleiben. Cavanaghs Handlung ist bereits abgeschlossen (seine zahlreichen Charaktere opfern sich zu Beginn dieser Saison für das Wohl der Allgemeinheit), aber er wird voraussichtlich wieder zurückkehren.

Laut Deadline sollte Cavanagh die Show letztes Jahr verlassen, aber aufgrund von Verzögerungen bei den Dreharbeiten im Zusammenhang mit Pandemien kehrte er zurück, um die Handlung seines Charakters zu beenden.

Die Show verlor einen regulären Darsteller, bevor die aktuelle Staffel mit den Dreharbeiten begann, als Hartley Sawyer (Ralph Dibny) gefeuert wurde, nachdem alte Tweets mit rassistischen, homophoben und frauenfeindlichen Kommentaren wieder aufgetaucht waren.

Lesen Sie auch  Gang of Youths, Natalie Imbruglia, Goon Sax und mehr: Australiens beste neue Musik für Juli | Musik

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.