Candice Warner enthüllt, dass es “hart” war, von Ehemann David Warner getrennt zu werden

Candice Warner verrät, dass es für sie und die Kinder, die von Ehemann David Warner getrennt wurden, nachdem er in Indien gestrandet war, „hart“ war – als sie sich auf die Wiedervereinigung vorbereiten

Candice Warner hat bekannt gegeben, dass sie es kaum erwarten kann, ihren Ehemann David Warner zu sehen, nachdem er inmitten der Pandemie im Ausland feststeckte.

“Es wird ziemlich emotional, weil es für David und uns hart war”, sagte der 36-Jährige am Dienstag gegenüber The Daily Telegraph.

„Besonders die Kinder haben es auf dieser Reise wirklich gespürt, ihren Vater weg zu haben und alles zu sehen, was in den Nachrichten vor sich geht, und zum ersten Mal alles zu fühlen.

Keen: Candice Warner (links) hat enthüllt, dass sie es kaum erwarten kann, ihren Ehemann David Warner (rechts) zu sehen, nachdem er mitten in der Pandemie im Ausland feststeckte

“Es wird etwas ganz Besonderes und wir werden jeden Tag, den wir zusammen verbringen, schätzen, bis er wieder weg ist”, fügte sie hinzu.

Candice fuhr fort, dass David die “Papa-Pflicht” schätze, wie die Kinder ins Bett zu stecken und sie von der Schule abzuholen.

Sie sagt, die Familie habe sich inzwischen mit FaceTime-Videoanrufen zufrieden gegeben.

Bewegt:

Bewegt: “Es wird ziemlich emotional, weil es für David und uns hart war”, sagte der 36-Jährige am Dienstag gegenüber The Daily Telegraph. Abgebildet mit den Töchtern Ivy (sechs), Indi (fünf) und Isla (eins)

Das Paar, das 2015 geheiratet hat, ist Eltern der Töchter Ivy (sechs), Indi (fünf) und Isla (eins).

Es kommt, nachdem bekannt wurde, dass Candices sechsjähriger Ehemann wieder in Australien angekommen ist.

Letzte Woche wurde berichtet, dass eine Gruppe australischer Cricketspieler und ihre Support-Mitarbeiter nach Sydney zurückgekehrt waren, nachdem sie in Indien gestrandet waren.

Die Cricketspieler landeten am Montag, dem 17. Mai, gegen 7.30 Uhr in einem Privatjet, nachdem sie aus dem von COVID verwüsteten Land auf die Malediven geflohen waren.

Sie fügte hinzu:

Sie fügte hinzu: “Besonders die Kinder, sie haben es auf dieser Reise wirklich gespürt, ihren Vater weg zu haben und alles zu sehen, was in den Nachrichten vor sich geht, und alles zum ersten Mal zu fühlen.”

In einem Interview mit The Daily Telegraph Anfang dieses Monats sagte Candice, sie zähle die Tage herunter, bis David nach Hause kommen könne.

“Es ist eine schlimme Situation in Indien und wir freuen uns sehr darauf, ihn sicher nach Hause zu bringen, sobald er zurückkommt”, sagte sie damals.

Das australische Cricket-Team befand sich in Indien gefangen, nachdem Australien seine Grenzen für die bedrängte Nation geschlossen hatte.

Sie blieben gestrandet, nachdem die indische Premier League auf unbestimmte Zeit gesperrt und mehrere Spieler positiv auf COVID-19 getestet worden waren.

Bald: Es wurde bekannt, dass Candices sechsjähriger Ehemann wieder in Australien angekommen ist

Bald: Es wurde bekannt, dass Candices sechsjähriger Ehemann wieder in Australien angekommen ist

Werbung

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.