Home » Calgary Flames fügt Tyler Pitlick im Handel mit Seattle Kraken hinzu

Calgary Flames fügt Tyler Pitlick im Handel mit Seattle Kraken hinzu

by drbyos
0 comment

Artikelinhalt

Tyler Pitlick musste einfach mit dem Strom schwimmen.

Werbung

Artikelinhalt

Es war eine verrückte Woche für den Stürmer, der am Donnerstagnachmittag von den Calgary Flames in einem Handel mit dem Seattle Kraken erworben wurde.

Pitlick begann die Woche als Mitglied der Arizona Coyotes, fand aber am Wochenende heraus, dass er für den NHL Expansion Draft am Mittwochabend ausgesetzt war.

Dann wählte der Kraken Pitlick im Draft aus, was ihn vorübergehend zu einem Mitglied des neuesten Franchises der NHL machte.

Am Donnerstagmorgen tauchten mehrere Berichte auf, dass Pitlick für eine Wahl in der vierten Runde im NHL Entry Draft 2022 an die Flames gewendet wurde.

Das ist eine verrückte Woche.

„Du kannst nicht viel tun, alles liegt außerhalb deiner Kontrolle“, sagte Pitlick. „Offensichtlich habe ich herausgefunden, dass ich entlarvt wurde und es gab einen ersten Schock. Ich war mir nicht sicher, ob das passieren würde und dann geschah es. Der ganze Prozess, ob ich ausgewählt werde … und dann habe ich … und dann wurde ich gehandelt.

Werbung

Artikelinhalt

“Es steckt viel dahinter und es war stressig, aber jetzt bin ich aufgeregt und meine Familie ist aufgeregt.”
Nun, da seine Reise – vermutlich – vorbei ist und Pitlick offiziell ein Flames-Spieler ist, was bekommt das Team?

Nun, der Konsens scheint so zu sein: Denken Sie an den prototypischen Spieler, den Cheftrainer Darryl Sutter mag, und das ist Pitlick.

Mit 6 Fuß 2 und einem Gewicht von 200 Pfund hat er Größe. Er hat einige offensive Vorteile, obwohl die sechs Tore und fünf Assists, die er in dieser Saison in 38 Spielen erzielt hat, wahrscheinlich nicht der Grund sind, warum die Flames ihn in den Kader aufnehmen wollten – obwohl das mehr ist

Die defensive Seite des Spiels ist seine Visitenkarte. Er ist ruppig und körperlich. Auch.

“Er ist ein energiegeladener Typ”, sagte Milan Lucic, der 2016-’17 mit Pitlick spielte, als sie beide Mitglieder der Edmonton Oilers waren. „Weißt du, er hatte eine großartige Saison in dem Jahr, in dem ich in Edmonton mit ihm gespielt habe, und dann hat er sich sein Kreuzband gerissen, aber ich glaube, er hatte in den ersten 22 Spielen acht Tore.

Werbung

Artikelinhalt

„Ein energiegeladener Typ, kann offensiv einspringen und hat keine Angst, körperlich zu sein. Er ist einer von denen, die es von Nacht zu Nacht bringen werden.“

Bis zum Mittag des Donnerstags hatte Pitlick nur ein kurzes Gespräch mit dem Management von Flames darüber, was sie für seine Rolle in der nächsten Saison sehen. Außer Lucic sagte er, er kenne keinen seiner neuen Teamkollegen persönlich.

Aber selbst in der vergangenen Saison, als NHL-Spieler kaum etwas mitzuverfolgen hatten, was in anderen Divisionen passierte, schaltete er sich immer wieder auf die gelegentliche Battle of Alberta ein, wann immer er die Gelegenheit dazu hatte.

Das sind die Arten von Spielen, bei denen ein Typ wie Pitlick in der nächsten Saison für die Flames einen Unterschied machen könnte.

“Ich denke, so wie ich das Spiel spiele, werde ich in jedem Spiel alles geben, was ich habe”, sagte Pitlick. „Ich spiele hart, körperlich, ich kann alle möglichen Situationen spielen … Ich bin vielseitig, körperlich, all diese Dinge. Ich denke, das ist es, was sie so begeistert, dass ich sie an den Tisch bringe.“

[email protected]

www.twitter.com/DannyAustin_9

    Werbung

Bemerkungen

Postmedia setzt sich für ein lebendiges, aber ziviles Diskussionsforum ein und ermutigt alle Leser, ihre Meinung zu unseren Artikeln zu teilen. Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis Kommentare moderiert werden, bevor sie auf der Website erscheinen. Wir bitten Sie, Ihre Kommentare relevant und respektvoll zu halten. Wir haben E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert. Sie erhalten jetzt eine E-Mail, wenn Sie eine Antwort auf Ihren Kommentar erhalten, ein Update zu einem Kommentar-Thread vorliegt, dem Sie folgen, oder wenn ein Benutzer einem Kommentar folgt. In unseren Community-Richtlinien findest du weitere Informationen und Details zum Anpassen deiner E-Mail-Einstellungen.

0 comment
0

You may also like

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.