Brownstone veröffentlichen die erste neue Musik seit 25 Jahren



germanic

In letzter Zeit dreht sich beim weiblichen Gesangstrio Brownstone alles um das „Re“.

„Wir erfinden neu, wir werden aufgefrischt, wir werden erneuert, wir werden umgestaltet“, sagte Mitglied Teisha Brown kürzlich in einem Interview mit germanic. „Versteh es jetzt nicht falsch: Du bekommst immer noch Brownstone, aber wir geben dir ein bisschen ein neues Gefühl.“

Dieses „neue Gefühl“ ist ihre Single „All I Want“, ihre erste neue Musik seit mehr als 25 Jahren.

Die Gruppe trat erstmals 1994 mit ihrer Hitsingle „If You Love Me“ in Erscheinung.

Seitdem hat sich in der Musikbranche viel verändert.

„Songs sind nicht so lang“, sagte Nicci Gilbert, Gründungsmitglied von Brownstone. „Früher waren es Songs, es waren Werke. Ich denke, jetzt geht es in der Branche mehr um eine Stimmung. Wir hören uns viele Kurzform-Inhalte an. Überall, wo wir hinschauen, ist es wie ein TikTok-Video, das anderthalb Sekunden lang ist und wirklich funktioniert.“

Musik sei jetzt leichter verdaulich, sagte sie, und der Trick sei, die Kunstfertigkeit beizubehalten, während man sich anpasst.

Während sie sich also auf Veränderungen stützen, tun sie dies von der Grundlage, eine beliebte R&B-Girlgroup zu sein.

Diese Liebe half, als das ursprüngliche Gruppenmitglied Charmayne „Maxee“ Maxwell 2015 im Alter von 46 Jahren nach einem Unfall starb.

Brown und Gilbert haben ein neues Mitglied, Arin Jackson, von der sie sagen, dass sie sie stark an Maxwell erinnert, nicht nur in Bezug auf ihr Talent, sondern auch in Bezug auf ihre Manierismen und Persönlichkeit.

Jackson ihrerseits sagte, sie sei begeistert, ein Teil von Brownstone zu sein.

„Ich bekomme die seltene Gelegenheit, die Sie in dieser Branche nicht bekommen, von der lebenden Legende Nicci Gilbert zu lernen, und auf meiner anderen Seite habe ich die meiner Meinung nach talentierteste Frau der Welt, Teisha Lott Brown“, sagte Jackson . „Und ich kann mein Talent und meine Showkunst in diese Gruppe einbringen, um Brownstones Vermächtnis zu verschmelzen und am Leben zu erhalten.“

Das Trio widmet sich der Veröffentlichung von herausragendem R&B. Brown wies darauf hin, wie populäre 90er-Jahre-Gruppen durch „Old Skool“-Tourneen, die die Runde machen, weiterhin beim Publikum Anklang finden.

Gilbert sagte, das sei einer der Gründe, warum man sieht, dass ihre Zeitgenossen wie SWV und Xscape auch neue Musik machen.

„Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Dinge so schwierig sind, dass die Leute versuchen, sich auf wirklich talentierte Leute und großartige Songs und großartige Musik zu stützen, weil ich denke, dass sie eine universelle Sprache spricht“, sagte sie.

Lesen Sie auch  Sharon Osbourne aus dem Krankenhaus entlassen, nachdem sie einen „medizinischen Notfall“ erlitten hatte – Music News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.